Index · Standard · Chrysler nimmt Pro-Detroit Ad-Kampagne auf der Straße

Chrysler nimmt Pro-Detroit Ad-Kampagne auf der Straße

2011-05-12 1
   
Advertisement
FortsetzenDetroit Lion Ndamukong Suh Sterne in einer aktuellen Chrysler 3 ... Detroit Lion Ndamukong Suh Sterne in einer aktuellen Chrysler 300 Anzeige (Chrysler). Vor drei Monaten Chrysler nahm den höchst ungewöhnlichen Schritt der Werbung für seine Detroit W
Advertisement

Chrysler nimmt Pro-Detroit Ad-Kampagne auf der Straße

Detroit Lion Ndamukong Suh Sterne in einer aktuellen Chrysler 3 ... Detroit Lion Ndamukong Suh Sterne in einer aktuellen Chrysler 300 Anzeige (Chrysler).

Vor drei Monaten Chrysler nahm den höchst ungewöhnlichen Schritt der Werbung für seine Detroit Wurzeln während des Super Bowl. Die Kampagne hat eine Menge Aufmerksamkeit auf sich gezogen, sowie gemischte Kritiken für seine Wirksamkeit. Da die Feder Auto Saison vollem Gange zu verkaufen, obwohl bekommt in, wird der Autohersteller auf seine "Importiert aus Detroit" Verdoppeln Strategie Anzeige in der Hoffnung, dass Autokäufer über an den Küsten egal, was aus der Motor City kommt.

Der Super Bowl ad kennzeichnete Rap Legende Eminem, als auch sein Lied "Lose Yourself". Die Anzeige spielte auch die Stadt Detroit in Video-Postkarten - gritty Nachbarschaft Szenen sowie Sportler, arbeitenden Menschen und einem Gospelchor. Die Idee, in der Anzeige fortgeschritten ist, dass Detroit trotz einer stetigen Ernährung von schlechten Schlagzeilen und Respektlosigkeit ist, wo die besten entwickelt und darstellende Fahrzeuge kommen.

Eine neue Gruppe von drei Anzeigen verfügen über Prominente mit Verbindungen zum Motor City - Rap-Künstler und Unternehmer Dr. Dre, New York Modedesigner John Varvatos und Detroit Lion zweiten Jahr herausragende Ndamukong Suh - jeweils eine neue Chrysler 300 Limousine fahren.

Aber anstatt Detroit zu verkaufen, werden die Anzeigen in New York City (Brooklyn), Los Angeles und Portland, Ore gesetzt., Wobei jeder der Prominenten-Verbindungen haben. Jeder ist der Star ihrer eigenen Geschichte in der Anzeige dargestellt, und wird die neue 300 Limousine gesehen zu fahren. Die Botschaft: Der Chrysler 300, "Importiert aus Detroit", gehört überall in den USA, auch in Importmarke schweren Los Angeles und New York.

"Die Menschen in diesen Werbespots mehr als Erfolgsgeschichten darstellen", sagte Olivier Francois, Präsident und CEO der Chrysler-Marke und Marketing-Chef für Chrysler. "Sie stellen eine Marke der Bestimmung, dass Detroit ist gekommen, stehen Dies sind wahre Geschichten von Menschen, die hart gearbeitet und sind nun in der Lage, die Luxus, den sie verdienen zu genießen;. Und Luxus fühlt sich besser verdient Diese drei Personen definieren die Zielkunden für die. all-new 2011 Chrysler 300 "

In Vergangenheit waren US-Auto sheepish über ihre Verbindungen zu der Stadt Detroit erklärt, weil die Stadt so einen schlechten Ruf hatte - hohe Kriminalität, hohe Arbeitslosigkeit, schreckliche Schulsystem, korrupten lokalen Regierungsbeamten und bankrotte Autohersteller im Jahr 2009, zwei in Chrysler und General Motors.

Francois, Französisch-geboren und läuft Marketing sowohl für Chrysler und dem italienischen Auto Fiat, die eine Mehrheitsbeteiligung an der Michigan Autohersteller hat, sagt er, die Stadt sieht und metropolitan Detroit, durch die Augen eines Außenstehenden.

"Ich habe gesehen, dass dies eine echte Stadt mit großem Talent ist, hart arbeitenden Menschen großartiges Produkt zu machen, mit einer enormen Arbeitsmoral und Werte, die ich denke, wird von Menschen im ganzen Land angenommen werden von uns die Geschichte Recht sagen kann," er sagte.

In der Anzeige mit Football-Star Suh, ist der junge Defensive Lineman seine 300 durch die Straßen von Portland fahren, in dem er aufwuchs. In der Anzeige mit Detroit geborene Varvatos, ist der Designer in Brooklyn Durchlesen Motown Musiklegenden durchwühlen einem Plattenladen gesehen, und dann in seiner 300-Limousine durch eine Nachbarschaft fahren, vorbei an Clubs und Menschen vor in seinem Studio ankommen und arbeiten in der Nacht zu den Klängen der Musikkünstler Detroit.

Dr. Dre Chrysler Anzeige, die bis Juni erscheinen wird nicht, wird speziell dazu gedacht, die Beats by Dr. Dre-Soundsystem in den 2012 300S gekennzeichnet zu drücken. Der Hip-Hop-Impresario wird durch die Straßen von LA gesehen fahren, schließlich zu einem Musik-Club ankommen. In einer Hommage an die Anzeige Super Bowl, in der die Eminem: "Das ist der Motor City. Das ist, was wir tun", Dre sagt: "Das ist LA, und das ist, was wir tun."

Die Idee, die Anzeige von Detroit zu nehmen und in andere Teile des Landes ist ein Muss, wenn Chrysler diese Kampagne will außerhalb des Mittleren Westens in Resonanz, die bereits stärkste Absatzmärkte Detroit ist. Respektlosigkeit für die US-Automarken in Kalifornien, New York, Washington DC, Boston, Miami ist gut mit kleinen Marktanteilen für Chrysler, Chevrolet und Ford Pkw dokumentiert. Ausweichen (eine Marke Chrysler) Pickup-Trucks, zusammen mit Chevy und Ford Lkw, verkaufen sich gut, weil Detroit den Markt dominiert Pickup-Truck. Aber Autos sind eine andere Geschichte.

"Detroit ist eine harte verkaufen hier aus, keine Frage", sagt Los-Angeles-basierte Marketing-Berater Dennis Keene. "Ich würde sagen, dass einige von dem, was Chrysler in den letzten Monaten getan hat, beginnt ein wenig Neugier zu erzeugen, sondern nur über die 300 Limousine, und es ist zu haben, verpflichtet zu bleiben und eine Menge Geld ausgeben, hier draußen für sie zu halten und zu halten nehmen. "

Insgesamt Marke Chrysler Autoverkäufe waren vor einem Jahr um 41% im April gegenüber, weit vor der Industrie als Ganzes. Aber es ist die früheste der Tage nach dem Start der 200 Limousine gerade in den letzten Monaten. Der wirkliche Test, ob "Importiert aus Detroit" macht die Menschen neugierig genug über Chrysler Geschichte tatsächliche Greenbacks hinschmeißen wird im Frühjahr 2012 sein, mit einem ganzen Jahr hinter dem Autohersteller, die pro-Motown Nachricht von Pitching.

Zu dieser Zeit wird erwartet, für ein erstes öffentliches Angebot von Aktien in einem Unternehmen rüstet sich zu sein, dass bis zum Frühjahr 2012 sollen mehr als 50% von Fiat und der US-Regierung das Eigentum an der Vergangenheit etwas besessen sein.

Chrysler, wie GM, wurde im Jahr 2009 mit Steuergeldern gerettet Das Unternehmen wird von Private-Equity-Unternehmen Cerberus Capital Management im Besitz war, die eine finanzielle Wand mit Chrysler getroffen, als Industrie der Umsatz im Zuge der Zusammenbruch der Finanzmärkte eingebrochen. Die Regierung trat, um die Übernahme von Chrysler durch Fiat finanzieren, anstatt lassen das Unternehmen in Konkurs fallen, das wirtschaftliche Bild und arbeitslose Bild von Southeast Michigan verschlechtert.

Durch April der Marktanteil von Chrysler belief sich auf 9,2% des US-Automarkt, ein Jahr zuvor nach oben von 9,1%. Das schließt seine Chrysler, Dodge und Jeep-Marken.

Fazit: Chrysler ist eine große Chance , mit seinem "Importiert aus Detroit" Werbekampagne nehmen. Die neue 300 und Town & Country Minivan wurden extrem gut gemacht. Die 200 Limousine, von der Sebring aktualisiert haben, ist eine viel bessere Arbeit geleistet, als es war, aber immer noch hinken Autos wie Ford Fusion und Honda Accord von Lichtjahren. Wenn die Kampagne in Slumdog Millionaire Neugier auf Chrysler-Fahrzeuge zu arbeiten ist, wird das Unternehmen haben eine stetige Diät von cleveren Ereignisse zu halten und Anzeigen, nicht nur diese Kampagne laufen für ein paar Monate und verlassen es, weil es nicht richtig war klicken ein Weg.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated