Index · Standard · Chrysler Group Media-Vorschau: Wir kamen, wir sahen, können wir nichts sagen können

Chrysler Group Media-Vorschau: Wir kamen, wir sahen, können wir nichts sagen können

2006-12-13 2
   
Advertisement
FortsetzenDie Chrysler Group war nett genug, um seine eigenen Medien Preview-Veranstaltung am Tag nach der Ford-Showroom der Zukunft zu planen, so dass man Detroit Rushhour Stau und crappy Hotelzimmer später sind wir wieder mitten in der Zukunft Fahrzeuge und
Advertisement

Chrysler Group Media-Vorschau: Wir kamen, wir sahen, können wir nichts sagen können
Chrysler Group Media-Vorschau: Wir kamen, wir sahen, können wir nichts sagen können
Die Chrysler Group war nett genug, um seine eigenen Medien Preview-Veranstaltung am Tag nach der Ford-Showroom der Zukunft zu planen, so dass man Detroit Rushhour Stau und crappy Hotelzimmer später sind wir wieder mitten in der Zukunft Fahrzeuge und Konzepte. Im Gegensatz zu Ford Veranstaltung gestern kennzeichnete der Chrysler Group nur Fahrzeuge, die in dieser Saison auf der Auto Show Schaltung debütierte sind dazu bestimmt werden, sondern als Zukunftsvisionen für 2008, 2009 und darüber hinaus. Trotzdem alles, was wir erlebt wird zumindest bis zum Detroit-Show und später für einige Embargo verhängt. Hoffentlich werden wir nicht das geschlagene bekommen zu sagen so, aber die Stimmung war positiv in Chrysler Design Dome wie die Presse besucht wirklich beeindruckt scheinen mit der Mehrheit der Chrysler-Auto-Show-Formation. Es gab sicherlich Modelle, die wir heute nicht gesehen hat, der als suprises für die Shows gespeichert werden, aber was wir waren eingeweiht für die Chrysler Group auch auf ein gutes Omen. Natürlich, wenn andere Medien das Embargo brechen wette, Sie können wir alle über sie sein werden. Bis dahin sind unsere Lippen versiegelt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated