Index · Standard · Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

2009-02-11 2
   
Advertisement
FortsetzenKlicken Sie oben ein hoch-res Galerie der maßgeschneiderten Suzuki Equators Endlich Chicago Auto Show in diesem Jahr zeigte Suzuki drei Versionen des Nissan Frontier Äquator ab. Diese drei Konzepte waren die RMZ-4, Quad und Quay, die jeweils entworfe
Advertisement

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators


Klicken Sie oben ein hoch-res Galerie der maßgeschneiderten Suzuki Equators

Endlich Chicago Auto Show in diesem Jahr zeigte Suzuki drei Versionen des Nissan Frontier Äquator ab. Diese drei Konzepte waren die RMZ-4, Quad und Quay, die jeweils entworfen mit einem Superbike zu schleppen, ein Quad und ein Boot sind. Seitdem haben wir einen Äquator und gehört angetrieben, dass die Produktion LKW für $ 17.995 zu verkaufen, aber wir haben immer noch nicht auf der Straße (Suzuki Amerikas Chris Brown stellte fest, dass der Äquator in Händler gerade begonnen Ankunft) zu sehen. Flash-uns auf die 2009 Chicago Auto Show, und wir freuen auf drei weitere Equator "Konzept" Lkw, wie Suzuki versucht zu beweisen, dass dies auf dem Planeten die meisten Tuner freundliche LKW.

Off-Road und Truckin 'Zeitschriften Um fair zu sein, das sind weniger Konzept und mehr individuelle, nachdem einige Restyling und Zwicken von Künstlern wie 4-Wheel & Off-Road, erfahren. Die drei "Hill / Straße Hues" Zoll sind offenbar ein Spiel auf der Hill Street Blues. Wir haben es auch nicht bekommen.

Obwohl die USA nicht einmal vielleicht erkennen, dass Suzuki noch im Auto und Lkw-Geschäft ist, wollte Brown uns zu wissen, dass sie auf diesem Markt engagieren. Schließlich ist Suzuki die 11. größte Fahrzeughersteller weltweit und Amerika tut Liebe Lastwagen. Treffen Sie den Sprung für die Pressemitteilung.

Dia-361206

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Dia-361207

Dia-361208

Dia-361209

Dia-361210

Dia-361211

Dia-361212

Dia-361213

Dia-361214

Dia-361215

Dia-361216

Dia-361217

Dia-361218

Dia-361219

Dia-361220

Dia-361221

Dia-361222

Dia-361223

Dia-361224

Dia-361225

Dia-361226

Dia-361227

Dia-361228

Dia-361229

Dia-361230

Dia-361231

Dia-361232

Live - Fotos copyright © 2009 Frank Filipponio / Weblogs, Inc.

Pressemitteilung:

SUZUKI GOES Truckin 'MIT HILL / STREET HUES

  • Suzuki debütiert drei Blickfang, völlig ausgestattet Äquator Pickup-Trucks.
  • 4-Wheel & Off-Road, Off-Road und Truckin 'Zeitschriften kommunizieren lebendige Markenidentität.

CHICAGO (11. Februar 2009) - Ein Jahr nach seiner völlig neuen Äquator bei der 2008 Chicago Auto Show, amerikanische Suzuki Motor Corp. Einführung kehrt in die Windy City drei aufmerksamkeitsstarke maßgeschneiderte LKW in Zusammenarbeit mit populären Enthusiasten Publikationen zu enthüllen 4 -Rad & Off-Road, Off-Road und Truckin '. Um weiteres Highlight ist die außergewöhnliche Fähigkeit des Äquators und Flexibilität geliefert Suzuki jede Publikation mit im Wesentlichen vor, eine "leere Leinwand" für seine spezifische mechanische und kosmetische Beschäftigungen. Während die Off-Road-Zeitschriften eine vorhersagbar schmutzbeladene Weg nahm, sah Truckin 'auf das Pflaster und Track-Tag Zugang mit einem massierten Vierzylinder unter der Haube und 750ccs von GSX-R Sportbeik im Bett. Suzuki wird die drei Varianten seiner brandneuen Produktion Äquator während der 2009 Chicago Auto Show Pressekonferenz enthüllen.

"Mit der Ankunft der brandneuen Äquator, wir mit einer enormen Gelegenheit präsentiert wurden, das Bewusstsein für unsere abenteuerliche Marke Geist zu einer neuen Gruppe von Fahrzeugenthusiasten zu erweitern", sagte Gene Brown, Vice President of Marketing, PR und Produktplanung, amerikanische Suzuki Automotive Operationen. "Die drei benutzerdefinierte Lkw präsentiert Suzuki in Chicago ermöglichen es uns, eine ähnliche Möglichkeit, kreativ unsere Beziehung mit den Redaktionen erweitern, die uns, die sehr Nachricht kommunizieren helfen."

4-Wheel & Off-Road baut seine eigene 4X4 des Jahres
Nicht lange nach 4-Wheel & Off-Road-Editor-in-Chief Rick Pewe den Äquator als der Zeitschrift angekündigt "4X4 des Jahres," Pläne waren zu Fuß eine ultimative Offroad-Variante der produktionsbasierten Sieger zu bauen.

In einem 4-Wheel & Off-Road Artikel Vorschau des Projekts, Chefredakteur Kevin McNulty Äquator Fähigkeit in Box-Aktienform erwähnt, haben erfolgreich verhandelt "eine gute Menge an felsigen Wegen, Sanddünen, steile Anstiege und ein paar Flussüberquerungen. " Die Redaktion Notwendigkeit für 'extreme Fähigkeit' führt zu einem Off-Road-Mischung, deren Zutaten stammen aus einer Vielzahl von Top-Tier-Lieferanten. Die wichtigsten Bereiche der Fahrzeug- und redaktionellen Fokus gehören Höherlegung, aggressive Reifen und die Zugabe von geeigneten Körperpanzer, besser auf die knorrigen Ziele off-road zu entsprechen.

Allied Rad hat eine Reihe von kundenspezifischen Aluminium beadlock Räder geliefert, ausgestattet mit neuen Hankook Dynapro MT Reifen. Shrockworks baut eine eigene Frontstoßstange, eine bemerkenswerte Verbesserung der bereits respektablen Ansatz Winkel des Äquators Versorgung und reduzieren die Notwendigkeit für die Stoßstange montierten Warn-Winde. Halten Fahrer und Beifahrer an Ort und Stelle ist ein Paar von Master Craft RS Camelback Sitze, während die Rücksitzbank passen wird neu bezogen.

Das Endergebnis nimmt eine bewährte "4X4 des Jahres" Paket und erhöht sie in einem kahlen-to-the-Knochen, wenn auch Freizeit, Art und Weise.

Off-Road Supplies Urban / Suburban Abenteuer
Äquator rightgesized Verpackung passt die unterschiedlichen Bedürfnisse vieler Pickup Kunden. Obwohl kleiner als die Voll Sizer wird der Äquator dennoch mit großen LKW Zähigkeit gebaut. Die starke, voll boxed Leiterrahmen bietet Full-Size-Stärke - und 6.500 Pfund Zugkraft - in einer mehr manövrierfähig, mittelständische Plattform.

Mit der überbaut Struktur als Ausgangspunkt des Äquators, die Redakteure bei Off-Road gebaut, um einen Äquator das gesamte Spektrum der midsizer die Fähigkeit anzeigt. Synchronisiert Projekt Two Face, vermittelt die Build-Projekt - in den Worten von Redakteur Jordan Mai - zwei verschiedene Fähigkeiten mit dem Fahrzeug. "Wir wollten, dass unsere Leser zu zeigen, dass Sie das Beste aus beiden Welten zu schaffen - Abenteuer 4WD und High-Speed-2WD -. In einer Maschine"

Off-Road-Aktivitäten - und in-town Einparken - sind erleichtert, mit dem Zusatz einer benutzerdefinierten Frontstoßstange von Randy Ellis-Entwurf. KC hilites ein Tag-und-Nacht-Unterschied mit seinem brandneuen Carbon-Faser-HID-Lampen, solange Vorrat RMZ-4 Räder abgestimmt sind BFGoodrich der ATKO Reifen.

Truckin 'Geht Trackin
Wie der "führenden Lkw-Veröffentlichung der Welt", liefert Truckin 'einen Leitartikel Breite so breit wie seine Abrechnung. Zu diesem Zweck mit dem Spenderfahrzeug seine Mitarbeiter in jede Richtung haben könnte, eine erweiterte cab Äquator mit 2WD gegangen. Die Möglichkeit, ein leichter, niedriger Äquator zu bauen war zu gut, als darauf zu verzichten, und mit einer von einer Handvoll helfen von gut angesehenen Anbieter, Truckin 'begann eine Äquator auf das Pflaster als Mittelstreifen gebunden wie. Die in-house-Moniker - Straße Shark - spricht seiner Agilität und Biss zu beiden.

Mit einem Schwerpunkt auf "schleppen" statt Schleppen, der 2,5-Liter-Vierzylinder-Äquator bietet - in Aktienform - eine optimale Kombination von Reaktionsschnelligkeit und Effizienz. Allerdings liefert er nicht die klangliche Zufriedenheit angemessen für ein Auto oder Motorrad-Enthusiasten. Das Befriedigung mit der Zugabe eines Magnaflow Leistungsauspuff erreicht. Verbesserte Ansaug- und Abgas bedeutet aggressivere Leistung und schlägt vor, die Notwendigkeit einer besseren Bremsen. Bringen, die eine verbesserte Leistung zu einem Anschlag sind Stillen Leistungsrotoren innerhalb pulverbeschichtet Sätteln Spinnen.

Bringing Beobachter zum Stillstand ist Farbe - geliefert von Summit Racing und angewendet von L & G Enterprises - voll die mojo erfasst, die Suzuki Meisterschaft gewonnen GSX-R Sportbeik ist. Eine benutzerdefinierte einteiliges Gitter dient als Kernstück außen, während Classic Soft Trim eine liberale Dosis von Leder nach innen wendet. Polk Audio bietet ein 'schreien' mit drei 12-Zoll-Subwoofer, drei Ampere und 1800 Watt Audio-Upgrade. Die fertige Paket wird näher an terra firma mit AIM Industries 'custom Tieferlegungssatz, und seine Haltung weiteten sich mit Nitto Reifen (265 / 35R22) umgibt Giovanna (22X9 Zoll) Räder.

Während alle drei Fahrzeuge eine out-of-the-Box-Ansatz aufweisen, keine verbergen die wesentliche Güte durch eine Box-Lager Äquator geliefert. In der Tradition der Suzuki Fahrzeuge seit der Gründung des Unternehmens, die scheinbar gewöhnliche schnell die unziemlich und außergewöhnliche schnell werden kann.

Über Suzuki
Die Brea, Kalifornien ansässige Automobil Operationen der amerikanischen Suzuki Motor Corporation wurde im Jahre 1985 von der Muttergesellschaft Suzuki Motor Corporation (SMC) und vermarktet derzeit seine Fahrzeuge in den Vereinigten Staaten über ein Netzwerk von rund 500 Autohändler in 49 Staaten gegründet. Mit Sitz in Hamamatsu, Japan, ist SMC ein diversifiziertes weltweit Automobil-, Motorrad- und Außenbordmotor-Hersteller mit einem Umsatz von mehr als zwei Millionen neue Autos jährlich. Im Jahre 1909 gegründet und aufgenommen im Jahr 1920, hat SMC Operationen in 187 Ländern.

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

Chicago 2009: Suzuki umkreist die Wagen mit drei maßgeschneiderte Equators

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated