Index · Standard · Chicago 2009: Die Blogosphäre engagiert wurde [w / VIDEO]

Chicago 2009: Die Blogosphäre engagiert wurde [w / VIDEO]

2009-02-16 1
   
Advertisement
FortsetzenDutch Mandel von Autoweek, Terry Rhadigan von GM, John Neff von Autoblog und David Thomas von Kicking Tires (lr) Es kommt nicht oft vor, dass wir uns selbst berichten, aber unsere eigenen illustren Editor-in-Chief, John Neff (dritte von links in den
Advertisement

Chicago 2009: Die Blogosphäre engagiert wurde [w / VIDEO]


Dutch Mandel von Autoweek, Terry Rhadigan von GM, John Neff von Autoblog und David Thomas von Kicking Tires (lr)

Es kommt nicht oft vor, dass wir uns selbst berichten, aber unsere eigenen illustren Editor-in-Chief, John Neff (dritte von links in den pfiffigen Kord Sportjacke seine Oma bekam ihn letztes Jahr zu Weihnachten), nahm an einem Symposium mit dem Titel "Das Engagement der Blogosphäre" auf der dies Chicago Auto Show in diesem Jahr. Es war ein Blick auf, was das Internet, insbesondere das Bloggen, bedeutet für die Zukunft der Automobil Journalismus und Marketing. Verankert durch eine kurze Analyse der Macht des Internets auf neue Autokäufer, endete die Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion, die Vertreter von "traditionellen Medien", inklusive OEM, ein Auto zu kaufen Website und unser eigenes kleines professionellen Blog. Während die Diskussion etwas hitzige Debatte erzeugt, es half auch, um sich auszuruhen Bloggen einige veraltete falsche Vorstellungen von setzen.

Folgen Sie dem Sprung, um die ganze Geschichte zu lesen und zu lernen, was passiert ist das Zimmer während der Podiumsdiskussion zu erschüttern. Wir haben auch ein Video von der Podiumsdiskussion eingebettet, so dass Sie selbst sehen können, was ging.

HINWEIS: Wir widerstanden absichtlich den Drang , über Sprechblasen auf dem Bild hinzuzufügen, so fühlen sich frei , um eine Kopie zu downloaden, fügen Sie Ihre eigenen und einen Link , um es in den Kommentaren dieses Beitrags schreiben.

Moderiert durch eigene Paul Brian Chicago Auto Show, begann die Konferenz mit einem Vortrag von Vertretern von JD Power and Associates. Gene Cameron und Chance Parker von JD Power setzen einige Zahlen auf, was wir bereits wissen, nämlich, dass Autokäufer das Internet lieben. Mehr als 91 Prozent der Käufer sagen, dass sie auf das Internet gehen Fahrzeuge zu erforschen, bevor sie jemals einen Fuß in einem Autohaus ein. Wir können uns nicht vorstellen, wer jene anderen neun Prozent sind, aber wir vermuten, dass Zahl näher an 99 Prozent in naher Zukunft sein wird. Noch bezeichnender ist die Tatsache, dass die Händler viele Menschen erkennen, keine Zeit haben, sich in der örtlichen Ausstellungsraum zu bestellen, um so viel wie 61 Prozent haben mit Bedacht durch das Angebot von Preisangebote und Verfügbarkeit Informationen online reagiert. Der Konsens war, dass es das Spiel vorbei, hat das Internet gewonnen. So was jetzt? Was bedeutet das alles für die Zukunft der Automobil-Marketing bedeuten? Die Hersteller müssen nur, um herauszufinden, wie man am besten dieses neueres Medium zu verwenden.

Während Verkehr an Portal-Sites wie Yahoo.com, MSN.com und AOL.com ist bei der Hand sind riesig, das Problem (die Autoblog und die Weblogs, Inc. Netzwerk, übrigens besitzt) echte potenzielle Käufer zu erreichen. Verbinden mit ihnen in einer nicht bedrohlichen und authentische Art und Weise ist der Schlüssel. Die Hersteller können nicht mehr einfach eine dominante Botschaft an die Massen schieben und hoffen, für Eindrücke. Sie müssen in der aktiven Käufer zu ziehen. Sie müssen auf einer tieferen, authentischer Ebene zu verbinden, weil sie mit so vielen Ablenkungen mehr online für die Aufmerksamkeit der Käufer buhlen sind.

Das ist, wo das Bloggen kommt in. Hier haben die Jungs von JD Power zwischen beruflichen und persönlichen Blogs unterschieden. Professionelle Blogs wie Autoblog haben Redakteure und bezahlt Schriftsteller. Zu diesen Forschern, nicht professionelle Blogs durchaus nicht die traditionelle Vorstellung von einem Blog passen, die mehr wie ein persönliches Online-Tagebuch. Sie beschrieben Pro Blogs mehr wie "Magazine" in einem Blog-Wrapper mit einem konstanten Strom von täglich Beiträge in chronologischer, linearen Format ausgeliefert.

Während einige professionelle Blogs viel Verkehr anziehen, machen sie nur etwa 21 Prozent der Blogs da draußen. Der Rest sind persönliche Blogs von Einzelpersonen geschrieben in den meisten Fällen. Während unser Zugang zu den Fahrzeugen und Informationen in der Regel viel größer als das, was die persönliche Blogger bekommen kann, wird es angenommen, dass diese persönlichen Blogs mit potenziellen Käufern mehr herrschen kann. Pro Blogs können mehr vergleichende Wissen zur Verfügung stellen, aber wir bleiben "die Medien." Es ist, dass scheinbar nicht verbundene generic "Joe", die bereits ein Fahrzeug zu besitzen geschieht, in dem du bist intterested dass als pitchman der Zukunft gesehen hat. Das First-Person-Besitzerfahrung auf einem persönlichen Blog veröffentlicht verbindet angeblich mit potenziellen Käufern besser als jede andere Art von Nachricht. Dies ist vergleichbar mit der Leistung von Message Boards, Foren und andere Arten von Chatrooms im Internet. Als Chance Parker uns gesagt, haben einige Unternehmen ihre Hand auf diese Art von Marketing bereits versucht, mit gemischten Ergebnissen.

Die Präsentation von JD Power war interessant, aber die darauf folgende Panel Rede war sogar noch besser. Die Jury bestand aus Autoweek Editor / Mitherausgeber Dutch Mandel die Rolle der traditionellen Medien-Guru spielen, Chevrolet Communications Director Terry Rhadigan als Puffer, Autoblog Editor-in-Chief John Neff als das Gesicht von neuen Medien und KickingTires Editor David Thomas als Folie. Jason Vines moderiert und fragte ein paar Fragen, um Dinge zu rollen. Für viele im Raum, war dies das erste Mal, dass sie tatsächlich professionelle Blogger sprechen über das, was sie tun, zu hören. Für ein Diskussionsteilnehmer war es eine Chance, etwas von seiner Brust zu erhalten.

Nach einem Gespräch über Marketing-Herausforderungen, die besser angesprochen durch gezieltere Anzeigenplatzierung sein können, unsere eigenen Neff sprach auch darüber, wie wir unsere Kommentare zu überwachen. Wenn er sagt, dass oben auf die Antworten bleiben eine unserer größten Herausforderungen ist, wurde er selbst von Mandel in Frage gestellt. Holländer scheint zu denken, dass anstatt Augäpfel auf entsprechende Anzeigen lenken, haben Blogger eine noch größere Herausforderung vor ihnen. Er kritisierte die Richtigkeit von Blogs und fügte hinzu, dass Blogger nie ihre Esel (seine Worte, nicht unsere) kalibriert haben gut genug, um eine maßgebliche Stimme in Fahrzeug Rezensionen. Während der Ton Biss von unschätzbarem Wert war, war es ein klassisches Beispiel für die alten Medien bekommen es einfach nicht.

Professionelle Blogs wie der unsrigen haben in etwas sehr ähnlich entwickelt, was Dutch verwaltet in Michigan. Während persönliche Blogs von Unbekannten geschrieben werden, die ohne Bearbeitung und ohne Rechenschaftspflicht zu verfassen, das ist nicht wahr, von professionellen Blogs. Als Zuschauer und Autoblog Freund Mike Levine wies darauf hin, kommen viele professionelle Blogger aus Journalismus Hintergründe und haben über die Automobilindustrie leidenschaftlich genug gewesen, da ihre Jugendlichen ein oder zwei Dinge über Autos und Lastwagen zu kennen. Der Tat, während unsere Esel vielleicht nicht so wie die 30-jährige Auto Journalist Veteranen wie Herr Mandel kalibriert werden, sind sie sicherlich mehr als der durchschnittliche Joe und immer präziser durch den Tag zu bekommen.

Die Unterstellung, was die traditionellen Medien macht, ist irgendwie mehr gültig als Online-Publikationen zeigt, wie die traditionellen Medien braucht noch etwas edumacating. Die alte Vorstellung, dass das Schreiben eines Artikels, die auf Papier gedruckt wird, bevor an die Abonnenten versandt wird, ist irgendwie mehr legitim ist absurd. Aber die Angst vor dem Unbekannten und die Herausforderung von dem jungen Emporkömmling ist real genug jetzt Anlass zur Besorgnis für diese alten Kinder. Wie Medien die Frage der Glaubwürdigkeit überall kämpft, für besser oder schlechter, wir sind zusammen im selben Boot alle.

Thomas fügte seine Gedanken über das Thema und sprach über die Bearbeitung besser. Er wies auch darauf hin, dass Mandels rant mehr Enthusiasten Bewertungen als so etwas wie seinem Blog bezog, die eine Ergänzung zu Cars.com ist, sich ein In-Market-Fahrzeug-Shopping-Website. Neff antwortete mit einer Anekdote, die zeigt, wie wir haben bewusst zu verlangsamen und zu balancieren unsere Geschwindigkeit mit einer höheren Qualität des Schreibens und der Tat Prüfung gewählt. Jalopnik Ray Wert hinzugefügt sogar seine zwei Cent, herausfordernde Mandel auf die Reichweite seiner Zeitschrift und die Richtigkeit ihrer demographischen Informationen. Rhadigan blieb davon aus, bis jemand auf Embargos gebracht.

Diese Frage wurde erwartet, ein gutes zu sein, aber Rhadigan spielte Politiker und grundsätzlich vereinbart, dass es ein Problem ist, und Dinge wie Long-lead Einführungen sind jetzt fast unmöglich. Er erklärte, dass das Embargo Balanceakt noch obwohl passieren muss, als auch die typischen Fünf-Tage-Fahrzeug Einführung bedeutet, dass Menschen, die es einem einen unfairen Vorteil erhalten am Tag fahren. Der Ein interessanter Punkt war, als er erklärte, wie sie den Zugang für verschiedene Steckdosen behandeln. Er sagte, das Spielfeld ist Nivellierung, sondern dass bestimmte Märkte weiterhin verschiedene Dinge zu verlangen. Die Tiefe der Informationen und der Zugang zu den Quellen innerhalb des Unternehmens hängt von dem Ausgang basiert.

Das Treffen eingewickelt mit einer gewissen Spannung noch in der Luft, und so bekamen die Organisatoren wohl auf ihre Kosten aus den Break-Out-Gruppe Diskussionen, die nach der Pause passiert ist. Wir würden sagen, mehr über diejenigen, aber wir mussten zurück zur Buchung zu erhalten. Schauen Sie sich unter den Videoclip das Ganze für sich entfalten zu sehen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Prius Snob Herausforderungen Daten, die Hybriden zeigt, Hummer gleiche Lebensdauer Energieverbrauch haben

    Prius Snob Herausforderungen Daten, die Hybriden zeigt, Hummer gleiche Lebensdauer Energieverbrauch haben
    Zuerst müssen Sie die clevere zu lesen Artikel von einem Neuling Prius Besitzer , die im ersten Satz von biodiversivist neuesten Grist Blog verknüpft ist. Dann müssen Sie eine gute 15 oder 20 Minuten dauern, eine andere Ansicht einer Prämisse zu verd
  • Hochleistungs-R-badged Touareg auf dem Weg

    Hochleistungs-R-badged Touareg auf dem Weg
    Laut Autotelegraaf, eine lose Lippen V-Dub-Mitarbeiter verschüttete die Bohnen, die der deutsche Autohersteller ist ein R-badged High-Performance-Version des Touareg SUV zu entwickeln. Im Gegensatz zu aktuellen gasbetriebenen R-Varianten wie der R32
  • New York Auto Show: Chevy Schlagen Sie Live-Fotos zeigen

    New York Auto Show: Chevy Schlagen Sie Live-Fotos zeigen
    Klicken Sie auf das Foto für eine Galerie live high-res Schüsse des Chevy Beat - Von den drei Chevy Mini-Auto Drillinge in New York enthüllt ist der helle Grün Schlag die einzige vollständige Auto. Es hat eine volle Innen und die Vorderräder werden v
  • Genf '08 Vorschau: Giugiaro neckt mit neuen Concept Car

    Genf '08 Vorschau: Giugiaro neckt mit neuen Concept Car
    klicken Sie entweder auf Bild in hoher Auflösung zu sehen Wenn Sie nicht von allen Vorschauen für Genf wir seit der Veröffentlichung, die kommende schweizerische Motor Show ist eine große, eine der größten des Jahres in der Welt erzählen. Italdesign
  • Spy Shots: Suzuki Equator

    Spy Shots: Suzuki Equator
    Eine Produktion Suzuki Equator wurde, während hanging out in Kalifornien aufgeschnappt, und die Nase Job sieht erfolgreich. Der Äquator ist praktisch reine Nissan Frontier, neben der Front blech, aber das ist keine schlechte Sache. Die Frontier ist e
  • Pics Aplenty: Chevy wird mit 2011 Volt glücklich Shutter

    Pics Aplenty: Chevy wird mit 2011 Volt glücklich Shutter
    Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie des 2011 Chevy Volt Schau! Es ist ein Chevy Volt in jemandes Auffahrt. Während diese Szene nicht wahrscheinlich ist offenbar erst eine gewisse Zeit in der Realität auftreten Ende 2010, General Motors will Sie
  • Fred Krugger des Veon ist ein verdienter Custom Bike Gewinner bei Sturgis

    Fred Krugger des Veon ist ein verdienter Custom Bike Gewinner bei Sturgis
    Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie der fünf Top - Bikes von der Weltmeisterschaft 2010 Custom Bike Building Eine besonders lohnt Kritik der benutzerdefinierten Motorrad-Szene im Allgemeinen ist, dass Bauherren oft wählen zu super teuer Augensc
  • Chevy Volt Audio-Essenz tritt Sound-Bibliothek von Universal Studio

    Chevy Volt Audio-Essenz tritt Sound-Bibliothek von Universal Studio
    Schließen Sie die Augen und für einen Moment zu konzentrieren. Stellen Sie sich vor, dass Sie in einem Auto unterwegs sind, und über den Verlauf der Reise, Sie beschleunigen, Reisen mit einer bestimmten Geschwindigkeit und schließlich zu stoppen. Erl
  • Schnurrbart-Kostüm-Ideen

    Schnurrbart-Kostüm-Ideen
    Werden Sie kreativ mit einem mustachioed Kostüm auf das nächste Kostümparty. Viele große Schnurrbart Kostüm Ideen sind da draußen - auch für diejenigen ohne Gesichtsbehaarung. Eine gefälschte Schnurrbart auf der Oberlippe mit Mastix oder andere Hauts
  • Wie ein O2-Sensor-Recycle

    Ihr Auto Motorleistung beruht auf einer Vielzahl von Sensoren, den Motor zu sagen, wie viel sich nicht verwendeter Sauerstoff im Abgas und zeigen an, ob die Kraftstoffgemisch zu fett oder mager ist. Diese Information ist wichtig, Ihr Auto Kraftstoffe