Index · Standard · Chevy Volt erhält eine aux Wasserpumpenhersteller in Buehler Motor

Chevy Volt erhält eine aux Wasserpumpenhersteller in Buehler Motor

2008-10-21 1
   
Advertisement
FortsetzenEine der Fragen, die ich am häufigsten bekommen, vor allem von Leuten, die ich treffe, die nicht die grüne Autoindustrie alles, was genau zu verfolgen, aber eine Vorstellung davon, was da draußen ist "Ist GM ernsthaft über das Volt tatsächlich produz
Advertisement

Chevy Volt erhält eine aux Wasserpumpenhersteller in Buehler Motor
Eine der Fragen, die ich am häufigsten bekommen, vor allem von Leuten, die ich treffe, die nicht die grüne Autoindustrie alles, was genau zu verfolgen, aber eine Vorstellung davon, was da draußen ist "Ist GM ernsthaft über das Volt tatsächlich produzieren?" Ich reagiere mit einigen Variationen auf der Idee, dass wir nicht zu lange warten müssen, um herauszufinden, aber das jedes Zeichen, das ich habe Punkte ja gesehen.

Ein weiteres Beispiel dafür , dass der Volt ist nicht nur ein Stück Vaporware ist die gestrige Ankündigung von Buehler Motor, Inc. , die es Hilfswasserpumpen zu GM liefern wird in den Volt und einige GM - Hybriden zu verwenden. Die einzigen Details, die Buehler gibt aus (wie Sie für sich selbst nach dem Sprung zu sehen) ist, dass das Unternehmen GM "12 und 50 Watt Hilfswasserpumpen für den Volt und GM Hybridfahrzeuge verkaufen. ... Die beiden Unternehmen haben zusammen in einer Technologie-Partnerschaft arbeitet seit Mitte 2007 die Wasserpumpe Technologie anpassen notwendig, um Kühlmittel durch den Volt Subsysteme zirkulieren zu lassen. " Wir sahen vor kurzem, wie schwierig es diese großen Batterien kühl halten sein. Also, nächste Frage?

[Quelle: Buehler Motor, Inc.]

PRESSEMITTEILUNG:

Buehler Motor, Inc. an die Hilfswasserpumpe für Chevrolet Volt und einige GM-Hybridfahrzeuge

Technologie-Partnerschaft und Vertrags Signal Automobilindustrie anhaltende Vertrauen in Buehler Motor angepasste Antriebs- und Pumpenlösungen

DETROIT, 20. Oktober / PRNewswire / - Convergence 2008 - Stand # 119 - Buehler Motor, Inc., ein führender internationaler Anbieter von mechatronischen Antriebs- und Pumpenlösungen mit Schwerpunkt in der Automobilindustrie, hat angekündigt, es hat abgeschlossen Verträge mit General Motoren kundenspezifische Hilfswasserpumpen für den Chevrolet Volt mit verlängerter Reichweite für Elektrofahrzeuge und einige GM-Hybridfahrzeuge zu schaffen.

Der Chevrolet Volt von General Motors entwickelt liefert bis zu 40 Meilen von benzin- und emissionsfreien elektrischen Fahren, mit der erweiterten Reichweite Fähigkeit von Hunderten von zusätzlichen Meilen. Aufbauend auf GM Erfahrung der modernen Elektro-Fahrzeugmarkt mit der Einführung des EV1 im Jahr 1996 einweihen, verwendet der Volt einen Generator Gasmotor zusätzlichen Strom zu schaffen, um seine Reichweite Hunderte von Meilen verlängern, bis das Fahrzeug in und batterie geladen gesteckt werden.

Die mit Spannung erwartete Serienversion des Volt wurde letzten Monat enthüllt, mit der Produktion Ende 2010 starten.

Gemäß den Bedingungen der Verträge, liefert Buehler Motor 12 und 50 Watt Hilfswasserpumpen für den Volt und GM-Hybridfahrzeuge. Weitere Details wurden nicht veröffentlicht. Die beiden Unternehmen haben gemeinsam in einer Technologie-Partnerschaft seit Mitte 2007 die Wasserpumpe Technologie anpassen notwendig Kühlmittel durch den Volt Subsysteme zu zirkulieren.

"Wir fühlen uns geehrt, dass GM-Ingenieure Buehler Motor am Prozess beteiligten mehr als vor einem Jahr maßgeschneiderte Wasserpumpenlösungen für den Volt zu schaffen", erklärt Bob Riedford, Buehler Motor, Inc., President und General Manager. "Diese Zusammenarbeit ist ein Beweis für GM langfristige Vision und das anhaltende Vertrauen der Autoindustrie in Buehler Motor Lösungen für extreme technische Herausforderungen zu bieten."

"Der Volt ist ein Symbol für GM starkes Engagement für die Zukunft ... nur die Art von Technologie-Innovation, die unsere Industrie muss heute und morgen Energie und ökologischen Herausforderungen zu reagieren", erklärt Andrew Farah, Volt Fahrzeugchefingenieur. "Buehler Motor besitzt das gleiche technologische Einfallsreichtum -. Und die Fähigkeit, auf kreative Weise die technischen Herausforderungen in der Entwicklung der nächsten Generation von sauberer, energieeffiziente Fahrzeuge zu lösen"

Buehler Motor, Inc., und ihre Mutter, Buehler Motor GmbH, bieten bereits Automobil-OEMs und Tier-1-Lieferanten mit maßgeschneiderten mechatronischen Antriebstechnik seit 1969. Eine partielle Vergangenheit und Liste vorhanden Client umfasst Audi, BMW, Continental, GM, Hella, Johnson Bedienelemente, Lear, Magna, Mercedes-Benz, Siemens und Volkswagen.

Über Buehler Motor, Inc.

Buehler Motor ist ein unabhängiges, global tätiges Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von technisch anspruchsvollen mechatronischen Antriebslösungen für die weltweit führenden Hersteller in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt, Business Automation, Medizintechnik und anderen Branchen. Angetrieben von Innovation bietet Buehler Motor umfassende interne Forschung und Entwicklung mit mehr als 140 Ingenieure und 1.600 qualifizierte Mitarbeiter liefern mehr als 22 Millionen Einheiten weltweit. Buehler Motor Produktimplementierungsprozess (PIP) gewährleistet eine hohe Fertigungsprozesse und Produkte von höchster Qualität für alle Standardlinien und kundenspezifische Antriebslösungen.

Im Rahmen der weltweiten Buehler Motor Familie, Buehler Motor, Inc. (BMI), mit Sitz in Morrisville, NC, bietet seinen nordamerikanischen Kunden eine Kombination aus deutscher Ingenieurskunst, Forschung und Entwicklung, Herstellung und dem lokalen Vertrieb und Kundenbetreuung - Plus die konkurrenzfähige Preisvorteile und pünktliche Lieferung, die von einer globalen Produktion auf drei Kontinenten.

Weitere Informationen über Buehler Motor und Produkte, rufen Sie bitte (919) 380-3329 oder http://www.buehlermotor.com/ besuchen. Bei Convergence 2008 besuchen BMI am Stand # 119.

Über GM

General Motors Corp. (NYSE: GM) ist der größte Autohersteller der Welt, ist seit 77 Jahren ist die jährliche globale Industrieverkäufe Führer. 1908 gegründet, beschäftigt GM heute rund 266.000 Menschen auf der ganzen Welt. Mit Hauptsitz in Detroit stellt GM seine Autos und Lastwagen in 35 Ländern.

Buick, Cadillac, Chevrolet, GMC, GM Daewoo, Holden, HUMMER, Opel, Pontiac, Saab, Saturn, Vauxhall und Wuling: Im Jahr 2007 fast 9,37 Millionen GM-Autos und Lastwagen wurden global unter den folgenden Marken verkauft. GM-Tochtergesellschaft OnStar ist Branchenführer im Bereich Fahrzeugsicherheit, Sicherheit und Informationsdienste.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated