Index · Standard · Chevy Volt Audio-Essenz tritt Sound-Bibliothek von Universal Studio

Chevy Volt Audio-Essenz tritt Sound-Bibliothek von Universal Studio

2011-12-22 2
   
Advertisement
FortsetzenSchließen Sie die Augen und für einen Moment zu konzentrieren. Stellen Sie sich vor, dass Sie in einem Auto unterwegs sind, und über den Verlauf der Reise, Sie beschleunigen, Reisen mit einer bestimmten Geschwindigkeit und schließlich zu stoppen. Erl
Advertisement

Chevy Volt Audio-Essenz tritt Sound-Bibliothek von Universal Studio
Schließen Sie die Augen und für einen Moment zu konzentrieren. Stellen Sie sich vor, dass Sie in einem Auto unterwegs sind, und über den Verlauf der Reise, Sie beschleunigen, Reisen mit einer bestimmten Geschwindigkeit und schließlich zu stoppen. Erledigt? Gut. Nun, was hat es klingen?

Natürlich hängt die Antwort auf diese Frage auf einer Reihe von Faktoren ab, wie zum Beispiel, wie schnell Sie unterwegs waren und, was vielleicht noch wichtiger ist, welche Art von Fahrzeug Sie fuhren. Als solcher, wenn es Zeit für ein Filmstudio kommt ein Soundtrack zu einem Film hinzuzufügen, gibt es eine ganze Reihe von Variablen, die letztlich zu diktieren, was zu zählen klingt.

Interessanterweise spielte genau dieses Szenario in den Universal Studios, und der Aktion wurde sowohl auf der Audio-Recorder und Videorecorder erfasst. An erster Stelle steht eine Chevrolet Corvette, die, wie man erwarten könnte, gesungen eine PS-starke Melodie Reifen Kreischen durch den Bass Stakkato eines hubraumstarken V8 unterbrochen. Sie müssen zugeben, es klingt gut.

Was aber, wenn der Film-Plot für etwas nennt etwas weniger ... Erdöl mit Energie versorgt? Gemäß Universal Studios, wie eine Tonaufnahme ist ein wenig schwieriger zu erreichen, da die Geräusche eines Elektromotors ziemlich viel feiner als die Verbrennung von Kohlenwasserstoffen in einem Zylinder sind. Schaut euch das Video nach der Pause zu sehen, wie es gemacht wird, wie von der Chevy Volt demonstriert.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated