Index · Standard · Chevrolet, Starten von Mitsubishi solarbetriebene EV-Ladestationen

Chevrolet, Starten von Mitsubishi solarbetriebene EV-Ladestationen

2011-08-03 1
   
Advertisement
FortsetzenChevrolet und Mitsubishi haben angekündigt, solarbetriebene Ladestationen für den Chevrolet Volt und bevorstehende Mitsubishi i zu installieren. Chevrolet-Plan wird 24 Händler im ganzen Land sehen erhalten solarbetriebene Ladestationen, die von dem E
Advertisement

Chevrolet, Starten von Mitsubishi solarbetriebene EV-Ladestationen


Chevrolet und Mitsubishi haben angekündigt, solarbetriebene Ladestationen für den Chevrolet Volt und bevorstehende Mitsubishi i zu installieren.

Chevrolet-Plan wird 24 Händler im ganzen Land sehen erhalten solarbetriebene Ladestationen, die von dem Entsaften von bis zu 12 Volt pro Tag fähig sind. Genannt der Green Zone Initiative, Vordächer mit Sonnenkollektoren ausgekleidet werden bei den Händlern aufgebaut werden. Das Pilotprogramm wird bei American Chevrolet in Modesto, Kalifornien, und der Al Serra Auto Plaza in Grand Blanc, Michigan (kein Kommentar von Chevy oder Al Serra auf ins Leben gerufen, wie die Vordächer während der letzten sechs Monate des Jahres, wo Michiganders don 'aufladen t die Sonne).

Mitsubishi nimmt einen ähnlichen Ansatz, eine solarbetriebene Ladestation an seinem Cypress, Kalifornien Hauptquartier starten. Die Station in der Lage, vier Elektrofahrzeuge auf einmal zu laden, und verfügt über drei verschiedene Typen von Ladegeräten: die Standard-110-Volt-Stecker wird die neue Mitsubishi i in 22 Stunden zu laden (das ist ein sehr langer Arbeitstag), während ein 220-Volt-Ladegerät schneidet, dass die Zeit bis zu 6 Stunden. Schließlich kann eine schnelle Ladestecker ein i zu 80 Prozent in ca. 25 Minuten einschalten.

Während diese Einzelfälle von EV Infrastruktur gebaut werden, können wir nur vorstellen, dass mehr und mehr der Stationen wie das Elektroauto Bewegung gewinnt an Fahrt zu Pop-up beginnt.

Bitte scrollen Sie nach unten für die offiziellen Pressemitteilungen von Chevrolet und Mitsubishi.

Chevrolet Geschirre Sun Power Volt und Händler

Kapazität ein Dutzend Volt täglich aufzuladen; überschüssige Energie Händler die Nutzung zu ergänzen

Zwei Dutzend US - Händler verpflichten solarbetriebene Ladestationen zu installieren

DETROIT - Chevrolet ist die Nutzung der Kraft der Sonne bei den Händlern in Nordamerika für seine Volt solarbetriebene elektrische Ladestationen zu installieren. Die Initiative Green Zone wird Strom in Höhe von 12 Gesamtfahrzeugkosten pro Tag und überschüssigen Strom geschaffen wird dazu beitragen , ergänzen den Autohäusern Strombedarf erzeugen.

"Der Chevrolet Green Zone unsere US - Händler mit mehr Flexibilität bieten, wenn sie ihre Fahrzeuge zur Aufladung kommt, während auch GM Engagement für erneuerbare Energien verstärken" , sagte Chris Perry, Vice President Global Chevrolet Marketing und Strategie.

Amerikanische Chevrolet in Modesto, Kalifornien. Und Al Serra Auto Plaza in Grand Blanc, Michigan, USA., Sind die ersten Händler USA ihre Solar - Ladefähigkeit zu vervollständigen , indem Grünflächen Installation auf ihrem Grundstück.

"Die Frage ist , ob nicht ein Sonnen Vordach zu installieren, es ist , wo und wie viele" , sagte Joe Serra, Präsident der Serra Automotive. "Es ist ein Gewinn für uns , weil der erzeugte Strom helfen Betriebskosten zu senken, und es ist ein Gewinn für die Umwelt , da Solarenergie unseren Kohlenstoff - Fußabdruck zu reduzieren hilft."

Jede Überdachung erzeugt genug Strom für bis zu 4.500 Ladungen pro Fahrzeug jährlich. Der Proof of Concept für das Projekt Green Zone wird auf der Detroit Hamtramck Montagewerk untergebracht, der Heimat des Volt herzustellen.

"Die Schönheit dieses Programms ist , dass es keine Kapitalkosten aus dem Autohaus erforderlich ist" , sagte Dave Halvorson, Präsident der amerikanischen Chevrolet in Modesto. "Nicht nur , dass wir erzeugen die Sonnenenergie unsere Abhängigkeit von Strom aus erneuerbaren Energien zu erhöhen, aber die Grüne Zone ist ein Plakat für unser Engagement für die Umwelt."

Der Chevy Green Zone Initiative ist ein Teil von GM Ventures jüngste Ankündigung $ 7,5 Mio. Sunlogics, ein Solar - Panel Herstellung und Entwicklung Unternehmen zu investieren , die die Paneele liefern und die Händler Ladestationen installieren. Sowohl amerikanische Chevrolet und Al Serra Chevrolet Partnerschaft mit Sunlogics für die Installation ihrer Grünflächen.

"Nur eine dieser Vordächer genug erneuerbare Energie zur Verfügung stellt , um die Macht zwei vor drei Wohnungen pro Jahr, oder mehr als 25 Prozent des Energieverbrauchs in der Autohaus " , sagte Perry. "Gemeinsam das wird eine Menge Energie , die wir in das Netz setzen."

Im Rahmen der Ankündigung GM Ventures Investitionen in Sunlogics, engagiert General Motors seine Solar-Produktion weltweit zu verdoppeln - von 30 Megawatt auf 60 Megawatt bis zum Jahr 2015 das Unternehmen 1,4 Prozent des US - Energieverbrauchs aus erneuerbaren Quellen stammt.

GM ist der führende Anwender von erneuerbaren Energien in der Automobilfertigung. Es verfügt über drei der größten Automobil - Dachsolaranlagen in den Vereinigten Staaten, und die größte Dach - Solaranlage der Welt in seiner Pkw - Montagewerk in Zaragoza, Spanien. Darüber hinaus hat GM Bau eines neuen Solarfeld auf seiner Detroit-Hamtramck Anlage und abgeschlossen Bau einer Solaranlage auf seiner Baltimore Operationen Anlage gestartet.

Über Chevrolet

Gegründet in Detroit im Jahr 1911 feiert Chevrolet ihr hundertjähriges Bestehen als globaler Automobilmarke mit einem Umsatz von rund 4,25 Millionen Fahrzeuge in mehr als 120 Ländern. Chevrolet bietet den Verbrauchern mit Kraftstoff sparende , sichere und zuverlässige Fahrzeuge , die hohe Qualität, ausdrucksstarkes Design, temperamentvollen Leistung und Wert zu liefern. Der Chevrolet - Portfolio umfasst iconic Performance - Autos wie Corvette und Camaro; zuverlässige, langlebige Pickups und SUVs wie Silverado und Suburban; und preisgekrönten Pkw und Crossover wie Spark, Cruze, Malibu, Equinox und Traverse. Chevrolet bietet auch "Gas freundlich gasfrei" Lösungen einschließlich Cruze Eco und Volt. Cruze Eco 42 mpg Autobahn bietet während Volt verfügt über 35 Meilen von Elektro-, Benzin- freies Fahren und eine zusätzliche 344 Meilen von erweiterter Reichweite. Die meisten neuen Chevrolet - Modelle bieten OnStar Sicherheit, Sicherheit und Komfort - Technologien , einschließlich OnStar Freisprechen, Automatic Crash Response - und Stolen Vehicle Slowdown. Weitere Informationen zu Chevrolet - Modelle finden Sie unter www.chevrolet.com finden

Über Sunlogics

Sunlogics PLC ist eine vertikal integrierte globale Solaranlagen - Anbieter in der Solarprojektentwicklung und Installation spezialisiert. Sunlogics hat eine strategische Partnerschaft mit Sunlogics Power Management Fund Inc (SLMU: US) und mit anderen Einheiten zum Zweck der Besitz und Betrieb von Sunlogics PLC entwickelt Solarprojekte. Der Umfang der aktuellen Projekte des Unternehmens und Operationen erreichen den Nationen der Welt , einschließlich Kanada, USA, Europa und China. Weitere Informationen finden Sie unter www.sunlogics.com .

Mitsubishi Electric und Mitsubishi Motors Debut der Solar-Powered Vehicle Charging Station

CYPRESS, Kalifornien, 7. Juli 2011 / PRNewswire / -. Mitsubishi Electric & Electronics USA, Inc. (Mitsubishi Electric) und Mitsubishi Motors North America, Inc. (MMNA) debütierte heute eine solarbetriebene Ladestation für Elektrofahrzeuge bei der MMNA Hauptsitz in Cypress, Kalifornien. Diese Ladeeinrichtung, das erste seiner Art in Cypress, symbolisiert MMNA Engagement für Elektrofahrzeug - Bereitschaft, und wird dazu beitragen , die Vorbereitungen als zertifizierte Mitsubishi - Händler werden EV-ready im Vorgriff auf die geplante Starttermin des Mitsubishi i für jeden Zustand pfiffen. Die Ladestation wird von 96, 175W Photovoltaik - Module von Mitsubishi Electric mit Strom versorgt. Diese Ladestation wird die Unterstützung CHAdeMO kompatibel Elektrofahrzeuge wie der Mitsubishi i, helfen , die in Ausstellungsräumen im November dieses Jahres eintreffen. Mitsubishi i Fahrzeuge werden nun durch die künftigen Besitzer durch eine Vorbestellung Prozess zur Verfügung zu i.mitsubishicars.com reserviert werden.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110707/LA31377-a)

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110707/LA31377-b)

Able auf einmal vier Fahrzeuge aufzuladen, bietet die Station drei Typen von Ladegeräten mit unterschiedlichen Spannungen: Standard Level 1 Spannung (110V) wird eine 100 - prozentige Ladung in 22 Stunden auf dem neuen Mitsubishi liefern i; Stufe 2 (220 V) , die das Fahrzeug in sechs Stunden aufladen kann; und Level 3 CHAdeMO Schnellladegerät, das 80 Prozent in 25 Minuten Batteriekapazität aufladen zu können.

Die DC - Schnellladegerät verwendet für die Cypress Ladestation wird von der Eaton Corporation hergestellt und ist das erste-of-its-kind CHAdeMO Schnellladegerät zertifiziert für USA Verkauf und den öffentlichen Nutzen. Die eigentliche Installation der Ladeeinrichtungen und die Unterstützung elektrische Infrastruktur wurde von Rogers Elektro behandelt. Die Doppelbogenkonstruktion für die Ladestation wurde von California Green Designs entworfen.

Die Ladestation ist die erste derartige Zusammenarbeit zwischen den beiden gleichnamigen Unternehmen, die ihren Sitz nur wenige Blocks voneinander im Norden Orange County. Das Hotel liegt in der Nähe der Kreuzung der 405 und 605 Freeways, ist die Hoffnung , dass die Cypress Ladestation mit ihrer Schnellladefunktion, kann als Gateway dienen Charging Pad für Mitsubishi i Benutzer Pendeln zwischen Los Angeles und Orange County.

"Dieses Projekt ist das Bewusstsein für Vielseitigkeit und Effizienz der Solarenergie zu bauen" , sagte Katsuya Takamiya, President und Chief Executive Officer von Mitsubishi Electric & Electronics USA. "Als Elektrofahrzeuge 'Popularität wächst, erwarten wir mehr Ladestationen auf große Arbeitgeber, Autohäusern, Einkaufszentren und Schulen , um zu sehen, wo die Autos aufladen kann , während die Menschen arbeiten, einkaufen oder zu studieren."

Mitsubishi Motors North America Präsident Yoichi Yokozawa sagte : "Wir hoffen , dass unsere Händler, Bildungseinrichtungen und Gemeinden mit einem scharfen Blick auf diese Technologie aussehen wird in die Zukunft, und denken Sie daran , dass die allmähliche Abnahme der reinen EV Transport geholfen wird indem die Anzahl der Einrichtungen wie diese zu erhöhen. "

Mitsubishi Electric Solarmodule werden mit 100 Prozent bleifreiem Lot hergestellt und haben eine der höheren Sonneneinstrahlung zu Energieumwandlungsverhältnisse in der Branche, indem auf die Effizienz und die Nachhaltigkeit des Projekts.

Über Mitsubishi Electric & Electronics USA Photovoltaik - Abteilung

Mitsubishi Electric ist einer der weltweit größten Hersteller und Anbieter von Solarstromtechnologie. Das Unternehmen ist das umweltfreundliche Photovoltaik - Anlagen sind auf der ganzen Welt zu bringen saubere, zuverlässige Energie zu Wohnungen, Geschäfte, Energieanlagen, Schulen, Fabriken und mehr eingesetzt. Photovoltaik - Module von Mitsubishi Electric sind vertrieben von Mitsubishi Electric & Electronics USA, Inc., und nur durch zugelassene Händler und Installateure verkauft. Mehr erfahren Sie unter www.MitsubishiElectricSolar.com oder 714.220.2500 nennen.

Über Mitsubishi Motors Corporation

Mitsubishi Motors North America, Inc., (MMNA) ist verantwortlich für alle Fertigung, Finanzen, Vertrieb, Marketing, Forschung und Entwicklung Operationen für Mitsubishi Motors in den Vereinigten Staaten. MMNA verkauft Coupés, Cabrios, Limousinen und Sport Utility Vehicles über ein Netz von rund 400 Händlern. Im November 2011 startet MMNA die Batterie elektrische Mitsubishi i als Teil einer Corporate Mission Verbraucher umweltfreundlicherer Verkehrsträger zu bieten. Diese Batterie - Elektrofahrzeug - Technologie adressiert den Bedarf für Fahrzeuge , die Null Auspuffemissionen erzeugen und eine wachsende Agenda für Nachhaltigkeit unterstützen.

SOURCE Mitsubishi Motor Sales of America, Inc.

Für weitere Informationen: Maurice (Moe) Durand, Leiter Produktkommunikation, Mitsubishi Motors, + 1-714-372-6567, [email protected] oder Mark S. Scott, Senior Manager, Public Relations, Mitsubishi Electric & Electronics USA , + 1-714-220-6896, [email protected]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Startech hat das 300C Touring CRD

    Wir haben Sie eine Weile zurück über Startech Modifikation des 300C Touring Wagen, aber das Modell war der Hemi-Version, und es fehlte Änderungen am Motor. Noch besser noch - und extra frustrierend US-Enthusiasten - ist seine Aufnahme auf dem 300C To
  • Wendy Verschiebungen zu Speiseöl, das für die Menschen besser ist, Biodiesel Fahrzeuge

    Wendys International Inc. gab heute bekannt , dass seine Restaurants beginnt mit einem gesünderen, nicht hydriertes Öl Französisch frites zu braten und panierte Hähnchen Artikel nach der Associated Press . Für Biodiesel-Fans ist dies eine gute Nachri
  • XM ParkingLink helfen Ihnen die letzte leere Stelle finden

    XM ParkingLink helfen Ihnen die letzte leere Stelle finden
    Später in diesem Jahr wird XM Satellite Radio ausrollen in vier Städten seine ParkingLink System. Erbaut in einem Joint Venture mit Quixote Transport Technologies und Standard-Parkplatz, wird das System nutzen, GPS und eine Reihe von drahtlosen Senso
  • Britische Dampf Auto Update: Überprüfen Sie morgen wieder

    Britische Dampf Auto Update: Überprüfen Sie morgen wieder
    Gestern gab die britische Dampf Car Challenge Team Release, dass heute angibt, wahrscheinlich würde (endlich), die der Tag sein, Fred Marriott hundert Jahre alten offiziell anerkannten Top-Geschwindigkeitsrekord von 127 Meilen pro Stunde in einem Sta
  • Report: Mercedes-Benz CLS Arbeiten an Immobilien 5-Serie GT, A7 Sportback Rivalen

    Report: Mercedes-Benz CLS Arbeiten an Immobilien 5-Serie GT, A7 Sportback Rivalen
    Wir versuchen immer noch unsere Köpfe um die Idee des BMW 5er Gran Turismo zu wickeln. Wie wir in unserer ersten Überprüfung fand heraus, es ist toll zu fahren, aber das ganze Konzept ist ein bisschen irrsinnig. Der Audi A7 Sportback (das Matt Davis
  • Formel-1-Nachhaltigkeit um die Ecke?

    Formel-1-Nachhaltigkeit um die Ecke?
    Das Dröhnen der Motoren, das Schreien der Reifen, der Mangel an CO2-Emissionen ... Wenn es um die Formel 1 kommt, zwei von drei ist nicht schlecht. Recht? Nicht nach Ihren durchschnittlichen ausgesprochener Umweltschützer. Der Ruf nach F1 zu seiner b
  • Wie man einen null und nichtig

    Wie man einen null und nichtig
    Jeder sollte einen Willen haben, auch junge Menschen und solche mit wenig Vermögen. Ohne Willen, werden verteilen die Gerichte Ihr Eigentum, und diese Entscheidungen möglicherweise nicht, was Sie gewünscht hätte. Änderungen, die während Ihres Lebens
  • Mustang Club of Poland inspiriert Mustang Club of Parana Video zu machen

    Mustang Club of Poland inspiriert Mustang Club of Parana Video zu machen
    Es sieht aus, als ob der Mustang Club of Poland seine südafrika amerikanischen Kollegen inspiriert hat auf einem kleinen Filmemachens Tätigkeit zu erhalten. Der Mustang Club of Parana bekam zusammen mit einigen lokalen Sponsoren der Gruppe elften Jah
  • So identifizieren Sie ein Mercury Flathead

    Benannt nach seinem flachen Zylinderköpfe, Ford Flathead V8-Motoren, in 1930 bis 1931 entwickelt wurden von 1932 bis 1954 hergestellt, und zwar waren es fünf verschiedene Flathead Größen wurden Mercury Fahrzeuge erst ab 1939 mit dem 239 cubic-inch-Mo
  • Wie Sie Ihre Blinkerrelais in einem Dodge Caravan zu ersetzen

    Jeder Hersteller konfiguriert ihre Elektronik unterschiedlich in ihren Autos. Der Dodge Caravan verwendet ein Karosseriesteuergerät das Einschalten und Ausschalten der Blinker zu handhaben. Viele Drähte führen Sie das Steuermodul Informationen, so da