Index · Standard · Chelsea Sexton: GM Wieder verbindet alte Fans mit neuen Volt Herzen und Köpfe zu gewinnen - wieder

Chelsea Sexton: GM Wieder verbindet alte Fans mit neuen Volt Herzen und Köpfe zu gewinnen - wieder

2010-04-26 0
   
Advertisement
Fortsetzen2011 Chevrolet Volt - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie In einem regnerischen Parkplatz hinter dem Long Beach Convention Center, ist egging Chevrolet Volt Fahrzeug Linie Director Tony Posawatz auf seinem letzten Testfahrer in der Nacht, währe
Advertisement

Chelsea Sexton: GM Wieder verbindet alte Fans mit neuen Volt Herzen und Köpfe zu gewinnen - wieder


2011 Chevrolet Volt - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie

In einem regnerischen Parkplatz hinter dem Long Beach Convention Center, ist egging Chevrolet Volt Fahrzeug Linie Director Tony Posawatz auf seinem letzten Testfahrer in der Nacht, während Bill Nye "The Science Guy" Trainer aus der Rückseite: "Okay, also wollen Sie wollen diese nächste Kurve mit der rechten Räder zu tun ist, umarmen - jetzt ist es Punsch ... puunnch it " Jedes Mal, wenn der Prototyp Volt quietscht um einen der nassen Asphalt Ecken, dann wieder aufrichtet, ohne dass die angrenzenden Kegel zu stören, die Wagenladung gewachsen (meist) Männer würden kichern wie mein Sohn tut nach einem furzwitz. Die Frauen waren genauso aggressiv, und genauso begeistert - aber jeder ist zumindest ein wenig überrascht, überhaupt zu lächeln.

Vor über einem Jahrzehnt, diese Treiber geleast alle EV1, eine Erfahrung, die sie auf Elektroautos verkauft gelassen, aber nicht überzeugt, dass General Motors je ein begangen werden könnten. Wenn das EV1-Programm schließlich endete, wurden einige sehr Öffentlichkeit über ihre Frustration, während andere weg gerade verblasst, die Erfahrung als Andenken an eine Zukunft, die ein wenig zu früh kam Verpackung entfernt.

Seit vielen Jahren hat GM die gleichen, scheinbar bereit, alle weg zu gehen. Doch während die 2007 Volt Enthüllung ein mutiger Schritt in eine neue Richtung sein sollte, sah viele es als eine unzusammenhängende Versuch für die Vergangenheit zu sühnen. Für ihren Teil erfüllt GM den Zynismus, mit unerbittlicher Transparenz während des gesamten Trächtigkeit des Volts, so viele Batterie Entwicklungen publik, Lieferanten Verpflichtungen und Pflanzen Entscheidungen, die Medienbriefings fast Klischee geworden ist. Es wurden zwar einige fragwürdige Entscheidungen gewesen - touting utopisch dreistelligen Meilen pro Gallone Zahlen eingeladen Zorn von Medien und Enviros gleichermaßen, die es als Greenwashing sah. (Bemerkenswert ist, Nissan beworben ihre noch höhere Zahl, 367 mpg, für das Blatt nur wenige Tage später und schuf kaum einen Ausrutscher.) Im Laufe der Zeit haben sich aber Zungen weitgehend von Wangen entfernt worden, als "General Motors" zu erwähnen und "Elektrofahrzeug "im selben Satz, wie Pressemitteilungen Weg gegeben haben, vor der Serienfahrzeuge und andere Meilensteine ​​erreicht wurden. Lesen Sie nach dem Sprung für mehr.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated