Index · Cars · Checkliste für geplante Auto-Wartung für einen Range Rover

Checkliste für geplante Auto-Wartung für einen Range Rover

2012-08-08 0
   
Advertisement
FortsetzenDer Range Rover Sport Utility Vehicle wurde zum ersten Mal im Jahr 1970 vom Land Rover produziert, aber nicht seine US-Debüt bis 1987 Der zähe Allradantrieb Automobil für den Off-Road-Fahren in schwierigem Gelände geeignet ist. Damit Ihr Range Rover
Advertisement

Checkliste für geplante Auto-Wartung für einen Range Rover


Der Range Rover Sport Utility Vehicle wurde zum ersten Mal im Jahr 1970 vom Land Rover produziert, aber nicht seine US-Debüt bis 1987 Der zähe Allradantrieb Automobil für den Off-Road-Fahren in schwierigem Gelände geeignet ist. Damit Ihr Range Rover sicher und zuverlässig, geplante Wartungsarbeiten müssen durchgeführt werden.

Bremsen und Reifen

Ihre Bremsen sind wichtig für die Sicherheit von Ihnen, Ihre Passagiere und andere Verkehrsteilnehmer. Überprüfen Sie Bremsbeläge, Scheiben auf Verschleiß und Feststellbremsvorgang alle 15.000 Meilen. Bremszangen sollten auf undichte Stellen in den gleichen Abständen überprüft werden. Überprüfen Sie Bremsleitungen auf Beschädigung alle 34.000 Meilen. Abzurunden Bremsflüssigkeit alle 15.000 Meilen und, abtropfen lassen und ersetzen Sie es alle drei Jahre oder 45.000 Meilen - was immer früher eintritt. Reifen erfordern die Lauffläche und Druck alle 12 Monate oder 15.000 Meilen geprüft.

Fahrwerk und Lenkung

Off-Road-Fahrzeuge haben härtere Federung und Lenkung als normale Straßenautos, aber sie müssen noch in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Alle 30.000 Meilen, überprüfen ihre Komponenten auf Beschädigungen und Verschleiß. Überprüfen Sie die Antriebswellen und Gummistiefel auf Lecks in der gleichen Zeit. Die Radzentren erfordern Schmier bei 15.000-Meile Abständen.

Motor

Zündkerzen, Antriebsriemen - einschließlich des Laders Band, falls vorhanden - und der Kraftstofffilter muss alle 105.000 Meilen ersetzt werden. Batterieklemmen sollten gereinigt und die Batterie getoppt werden, falls erforderlich, bei 15.000-Meile Abständen. Überprüfen Sie Motorkühlmittel und Frostschutz alle 15.000 Meilen und ersetzen Sie das Motorkühlmittel vollständig alle 10 Jahre. Das Motoröl und Ölfilter muss alle 6.000 Meilen ersetzt werden, um übermäßige Verschleiß des Motors zu verhindern.

Übertragung

Der Range Rover Getriebe ist komplexer als ein Standard-Getriebe sowohl mit Hoch- und Nieder Verhältnis Getriebe für den Einsatz in Offroad-Situationen. Andernfalls es die richtige Wartung seiner Lebensdauer zu reduzieren. Das Öl im Verteilergetriebe und hintere Differential muss alle 75.000 Meilen geändert werden. Ersetzen Sie Vorder- und Hinterachse Öl alle zehn Jahre und, falls vorhanden, ersetzen Sie das Öl in Automatikgetrieben und der Ölfilter alle 150.000 Meilen oder im 10-Jahres-Abständen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated