Index · Standard · Brabus iBusiness 2.0 ist ernstes Geschäft

Brabus iBusiness 2.0 ist ernstes Geschäft

2011-03-23 0
   
Advertisement
FortsetzenBrabus hat eine aktualisierte Executive Tuning-Paket für den Mercedes-Benz S-Klasse mit dem Apple iPad 2 Tablet-Computer als Herzstück geschaffen, die so genannte Brabus iBusiness 2.0. Außerdem Brabus kann in einem 800-PS-Drop-V-12, so können Sie Ges
Advertisement

Brabus iBusiness 2.0 ist ernstes Geschäft


Brabus hat eine aktualisierte Executive Tuning-Paket für den Mercedes-Benz S-Klasse mit dem Apple iPad 2 Tablet-Computer als Herzstück geschaffen, die so genannte Brabus iBusiness 2.0. Außerdem Brabus kann in einem 800-PS-Drop-V-12, so können Sie Geschäfte tätigen (auch Videokonferenzen) bei 219 Meilen pro Stunde.

Die Brabus iBusiness 2.0 verfügt über ein oder zwei Arbeitsplätze auf dem Rücksitz, die jeweils mit einem iPad 2, eine Tastatur und eine elektrisch ausfahrbaren Tischplatte. Das iPad steuert auch die Bordelektronik des Autos, wie Radio und Navigation. Eine zusätzliche Anzeigeschirm ist in der Mitte des Fahrzeugs an der Decke montiert. Musik kommt von einer 64-Gigabyte-iPod. A MiniMac Computer im Kofferraum des Fahrzeugs untergebracht dient als Zentralcomputer für alle Komponenten, die mit dem Internet drahtlos vernetzt und verbunden sind.

Neben der Technologie umfasst Brabus eine Vielzahl von anderen Upgrades, um die iBusiness 2.0 eine Premium-Fahrzeug als die S-Klasse zu machen, auf denen sie beruht. Die Kabine ist in der Premium-Brabus Leder und handgefertigte Holzverkleidung geschmückt. Datenschutz Vorhänge sind auf der Hand für die Fondpassagiere, wie Farbe wechselnden Umgebungslicht ist. Für den Fahrer bietet das iBusiness ein Sportlenkrad und eloxiertes Aluminium-Pedale.

Brabus kann Deck jede S-Klasse mit der iBusiness 2.0-Technologie, aber die S350 und S65 kann mit einem Biturbo-V-12-Motor gut für 800 PS und 1047-Pfund-Füße von Drehmoment aufgerüstet werden. Dies bietet einige beeindruckende Leistungswerte: 0-62 in 3,9 Sekunden von 0 bis 124 in 10,3 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 219 Meilen pro Stunde. Zum Glück, dachte Brabus Performance Räder, Bremsen umfassen, und Aussetzung diese Art von Geschwindigkeit mehr sicher zu verwalten.

Blättern Sie, um weitere Informationen in der Pressemitteilung nach unten (die keine Erwähnung der Preis macht) von Brabus.

BRABUS "iBusiness 2.0" mit dem neuen Apple iPad 2
Die neue Generation der Exclusive Multimedia Sedan

BRABUS "iBusiness 2.0:" Unter diesem Motto BRABUS (Brabus-Allee, D-46240 Bottrop, Telefon + 49 / (0) 2041 / 777-0, Telefax + 49 / (0) 2041/777 111, Internet www.brabus. com) ist das erste Unternehmen weltweit, ein Multimedia-System zu entwickeln, das auf dem neuen Apple iPad 2. der Tablet-Computer, integriert in das hintere Abteil des Mercedes S-Klasse, steuert Unterhaltung an Bord und die High-Speed-Internet-Verbindung: die BRABUS Ingenieure entwickelt haben, auch eine Anwendung, die iPad2 in den Bordelektronik integriert und ermöglicht es dem iPad2 von den Rücksitzen alle Funktionen der S-Klasse COMAND-System zu steuern. Dank der integrierten Kameras der neuen iPad-Generation der "iBusiness 2.0" System ist äußerst geeignet für Videokonferenzen. Als BRABUS 800 "iBusiness 2.0" Modell der High-Tech-Luxus-Limousine ist auch die schnellste Büro auf Rädern. Der BRABUS 800 Zwölfzylinder-Twin-Turbo-Motor leistet 800 PS (788 PS) / 588 kW und ein maximales Drehmoment von 1.420 Nm (1047 lb-ft). Es katapultiert den Viersitzer auf 100 km / h in 3,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 350 km / h (219 mph) elektronisch begrenzt.

Der BRABUS "iBusiness 2.0" Multimedia-System integriert sich perfekt eine Auswahl von ein oder zwei iPad 2 Tabletten in den Fond. Eine maßgeschneiderte Version des raffinierten BRABUS Tabelle wurde zu diesem Zweck entwickelt, die zu einer speziell entwickelten Konsole perfekt gegen die Rückenlehne des Vordersitzes dank passt. Die elektrisch ausfahrbaren und stufenlos verstellbare Tischplatte wird mit dem gleichen geschmeidiges Leder wie das gesamte Interieur bedeckt, und wird durch eine elegante Hochglanzaluminiumrahmen eingefasst. Die Tabelle bietet maßgeschneiderte Aussparungen für das iPad halten und die entsprechende Bluetooth-Tastatur entweder vertikal oder horizontal.

Das iPad2 kontrolliert nicht nur die gesamte BRABUS Multimedia-System von hinten oder den Beifahrersitz. Aufgrund seiner viel höheren Rechenleistung und bis zu neun Mal schnellere Grafik im Vergleich zu seinem Vorgänger es noch mehr Möglichkeiten als die erste "iBusiness" Generation bietet.

Über ein WiFi-Netzwerk ist das iPad 2 mit einem Mini Mac verbunden, die eine als zentrale Computer dient. Die ultra-kleinen, aber leistungsfähigen Computer ist in der S-Klasse Stamm unter der Hutablage in einer elektrisch ausfahrbaren Schublade, deren Design spiegelt das Design des Computers selbst sicher untergebracht.

Die BRABUS Elektroniker integrieren auch den neuen Tablet-Computer in die Bordelektronik. Auf diese Weise das COMAND-System mit allen Funktionen wie Radio, Navigation und Telefon können von den Rücksitzen gesteuert werden.

Wenn das iPad 2 nicht in Gebrauch ist oder wenn die "iBusiness" geparkt ist, kann er sicher und aus dem Blickfeld in maßgeschneiderten Fächern in der BRABUS Mittelkonsole versteckt gespeichert werden. Eine integrierte Dockingstation lädt seine Batterien.

Eine spezielle BRABUS App für iPad, iPad 2 und iPhone ist auch ein Teil des State-of-the-art Kommunikationskonzept der Luxuslimousine.

Ein 15,2-Zoll-TFT-Display mit 16: 9-Seitenverhältnis dient als Hilfsmonitor für den neuen Apple-Tablet-PC. Der elektrisch ausfahrbaren Bildschirm ist stilvoll in die mit feinstem Alcantara Dachhimmel integriert und mit Leder kontrastiert. Die Standard-Bildschirme in der Rückseite der Vordersitze können für das Fernsehen über DVB-T oder für andere Programmquellen verwendet werden.

High-Speed-USB-Anschlüsse in das hintere Fach integriert ermöglichen den Anschluss anderer Geräte an den Mac wie eine Digitalkamera. Der "iBusiness 2.0" ist mit dem Internet über UMTS und HSDPA verbunden.

Die Musik stammt von einem 64GB Apple iPod touch, die mehr als 14.000 Songs speichern kann. Digitalfernsehsignale können über DVBT empfangen werden.

Der Ton wird entweder durch das Soundsystem der S-Klasse oder von Sennheiser Rausch Gard Kopfhörer wiedergegeben, die Filter im Fond jede unerwünschte Umgebungsgeräusche für eine unvergleichliche Hörvergnügen aus.

Kraftbetriebene Vorhänge Privatsphäre für die Fondpassagiere bieten und zusammen mit einem innovativen Farbwechsel-Innenraumbeleuchtung eine ruhige Atmosphäre.

Die BRABUS Vollleder Interieur schafft ein exklusives Ambiente. Es ist mit höchster Präzision in der Firma Sattlerei gefertigt. Die zweifarbige Kombination aus hochwertigen BRABUS Leder gefertigt, die nicht nur sehr weich und atmungsaktiv, sondern auch extrem langlebig ist. Zwei einzelne Kraftsitze im Fond sorgen für maximalen Sitzkomfort.

Eine ungewöhnliche Vermehrung der exklusiven Ausstattung ist die BRABUS Yachting Holz-Interieur-Paket. Es verleiht dem Innenraum der Luxuslimousine ein maritimes Gefühl, das erinnert an klassische italienische Sportboote ist. Alle Holzteile der S-Klasse werden sorgfältig von Hand aus hunderten von Einzelstücken und haben das Aussehen und das Gefühl eines Miniatur-Schiff Furnier hergestellt. Die Holzeinlagen haben eine Hochglanz-Finish und erfüllen die neuesten Automobil Qualitäts- und Sicherheitsrichtlinien.

Einstiegsleisten mit beleuchtetem BRABUS Logo, einem ergonomisch geformten Sportlenkrad und eloxierte Aluminiumpedale hinzufügen weitere individuelle Highlights.

Der BRABUS "iBusiness 2.0" Multimedia-System mit Apple iPad 2 kann in jedem aktuellen S-Klasse-Modell aus der S 350 bis S 65. Die Zwölfzylinder-Modelle 600 und S 65 S kann durch die BRABUS 800 V12 Biturbo aufgerüstet werden installiert Motor und somit BRABUS 800 "iBusiness 2.0" Modelle werden die schnellste Büro der Welt auf Rädern.

Die BRABUS Hochleistungsmotor, geschmiert ausschließlich vollsynthetischer Aral Motorenöl, produziert 800 PS (788 PS) / 588 kW bei 5.500 Umdrehungen pro Minute und eine noch eindrucksvollere ein maximales Drehmoment von 1.420 Nm, die bereits ab 2.100 Umdrehungen pro Minute. Im Auto ist das Drehmoment elektronisch auf 1.100 Nm (847 lb-ft) begrenzt.

Diese außerordentlichen Leistungswerte machen den BRABUS 800 "iBusiness 2.0" einzigartig in der Disziplin der Leistung als auch der Fahrt. Beschleunigungszeiten von 0 auf 100 km / h (62 mph) von 3,9 Sekunden, und von nur 10,3 Sekunden auf 200 km / h (124 mph) sind einzigartig in dieser Fahrzeugklasse wie die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 350 km / h ( 219 Stundenmeilen).

Auf der Außenseite der "iBusiness 2.0" trägt sportlich eine noch elegante BRABUS Designeranzug, die im Windkanal entwickelt wurde. Die extreme Fahrleistung wird zu allen Zeiten mit Speziallösungen für Reifen, Bremsen und Fahrwerk sicher in Schach gehalten. Zu diesen Lösungen gehören BRABUS Monoblock Leichtmetallräder mit einem Durchmesser von 19 bis 21 Zoll reichen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Eine Lincoln-Mercury Wiederbelebung

    Notieren Sie diese in Ihren PDA, sagt Ford, dass Lincoln-Mercury Umsatz 66% bis zum Jahr 2008 zu erhöhen, die 500.000 Einheiten-a-Jahres-Umsatzziel, Ford setzt auf 11 neue Produkte für die Marken und Unterflottenverkäufe zu erreichen. Ich sage, wenn
  • Gebrauchte Integra, BILLIG!

    Gebrauchte Integra, BILLIG!
    Normalerweise wird der Ausdruck "nur mal angerollt" ist kein positives Attribut in ein gebrauchtes Auto Anzeige betrachtet. Für den Verkäufer dieses distressed 1999 Acura Integra, jedoch ist es ein bestimmendes Merkmal. Zu den Höhepunkten (jetzt
  • Wagoner nicht einverstanden mit Lutz auf die globale Erwärmung, Wetten gegen die Rechte der Staaten

    Wagoner nicht einverstanden mit Lutz auf die globale Erwärmung, Wetten gegen die Rechte der Staaten
    Rick Wagoner, CEO von General Motors, ist ein Spieler in der Autoindustrie. Also, wenn er sitzt mit Reportern zu frühstücken, nach unten, können Sie darauf wetten, dass einige saftige Zitate geliefert werden. Im Zusammenhang mit einer Reihe von Theme
  • Vectrix Verkäufe zu erhalten ihre Scoot auf, mehr bezahlbaren Modell im nächsten Jahr kommen

    Vectrix Verkäufe zu erhalten ihre Scoot auf, mehr bezahlbaren Modell im nächsten Jahr kommen
    Es scheint, dass die Verkäufe der Vectrix elektrische Maxi-Scooter schließlich Feuer gefangen haben. Zu Beginn des Jahres waren wir etwas traurig, zu berichten, dass sie hatten nur einen enttäuschenden 123 ihrer innovativen Maschinen verkauft. Seitde
  • Jede Menge Pics: Honda veröffentlicht Bootsladung neuer CR-Z Schüsse ... in Europa

    Jede Menge Pics: Honda veröffentlicht Bootsladung neuer CR-Z Schüsse ... in Europa
    2011 Euro-Spec Honda CR-Z - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Honda hat überflutet offiziell die interwebs mit einer Welle von Fotos von der Euro-spec CR-Z Hybrid. Erstaunlicherweise unsere Cousins ​​über den großen Teich wird in der Lage sei
  • Report: Nissan erwägt ER-EVs neben Batterie-Elektrofahrzeuge

    Report: Nissan erwägt ER-EVs neben Batterie-Elektrofahrzeuge
    Endlich Woche Automotive News Green Car Conference , Brian Carolin, Senior Vice President für Vertrieb und Marketing bei Nissan anerkannt , dass erweiterten Bereich Elektrofahrzeuge (EVs) könnte schließlich den reinen Batterie - Elektro Blatt in der
  • Spy Shots: Subaru FT-86 Spotted, möglicherweise STI Version

    Spy Shots: Subaru FT-86 Spotted, möglicherweise STI Version
    Unser Spion Fotograf gefangen, was die Subaru-Version des FT-86 zu sein scheint, ein Auto in Partnerschaft mit Toyota entwickelt. Er geht sogar so weit zu behaupten, kann dies eine STI-Version sein. Wahrscheinlich angetrieben durch Subaruâ € ™ s 2.5-
  • Täglich U-Turn: Was Sie auf 1.31.11 verpasst

    Täglich U-Turn: Was Sie auf 1.31.11 verpasst
    Erster Antrieb: 2012 Ford Focus Mit seiner jugendlicheres Handhabung Außen-und schärfer im Vergleich zu entweder der 2011 Hyundai Elantra oder 2011 Chevrolet Cruze, der 2012 Ford Focus ist ideal für Kunden, die von ihren Fahrzeugen mehr als Transport
  • Wie in den Airbag auf einem Ford Taurus entfernen

    Wie in den Airbag auf einem Ford Taurus entfernen
    Im Falle eines Frontalaufpralls wird der Airbag oder Airbags in Ihrem Ford Taurus aktiviert werden. (Airbags aktiviert sind nicht von Auffahrunfällen.) Nach der Aktivierung der Kollisionssensoren, Strom in Kondensatoren, die in dem System gespeichert
  • So prüfen Sie Transmission Fluid in einem Jetta

    Volkswagen, wie die meisten deutschen Hersteller, mag dich nicht mit ihren Sachen durcheinander - es sei denn, "Sie" eine Fabrik Mechaniker sind. Hier in Amerika, neigen wir dazu, den Begriff des Volkswagens mit "sealed-Übertragungen"