Index · Standard · BMW & Peugeot löse den Knoten auf gemeinsame Motorenentwicklung

BMW & Peugeot löse den Knoten auf gemeinsame Motorenentwicklung

2007-10-01 0
   
Advertisement
FortsetzenBMW hat gesagt , "nicht, merci" seine Dieselmotor Partnerschaft mit PSA Peugeot Citroen fortzusetzen. Die beiden Autohersteller begann zusammen zwei Jahre Arbeit 1.4- und 1.6-Liter-Benzinmotoren für das BMW-MINI und PSA Autos zu schaffen. Obwohl
Advertisement

BMW & Peugeot löse den Knoten auf gemeinsame Motorenentwicklung


BMW hat gesagt , "nicht, merci" seine Dieselmotor Partnerschaft mit PSA Peugeot Citroen fortzusetzen. Die beiden Autohersteller begann zusammen zwei Jahre Arbeit 1.4- und 1.6-Liter-Benzinmotoren für das BMW-MINI und PSA Autos zu schaffen. Obwohl beide Unternehmen am Ende des vergangenen Jahres einen Blick auf ihre gemeinsame Forschung in einem High-Tech-Engine erweitert wurden die Synergien nicht bieten die Kostenvorteile mit dem kleinen Motor gewünscht wird, so dass die Angelegenheit zu einem Ende gekommen ist.

BMW hat ein paar Partner hatten, wenn es um kleine Motoren kam - kurz vor dem mit Peugeot richtet sind, ein Daimlerchrysler war baut MINI Motoren in Brasilien. Mercedes angeschnitten vor kurzem die Idee mit BMW von der Arbeit an einem sparsamen, emissionsarme Motor, ein öffentliches Angebot, die unbeantwortet von BMW gegangen ist. Dennoch mit der großen Anzahl von B-Segment-Autos in der Entwicklung von zahlreichen Herstellern, wäre es wahrscheinlich, dass die Menschen die Partnerschaft wieder früher oder später werden werden.

[Quelle: Motorautorität]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated