Index · Standard · BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See

2011-05-19 0
   
Advertisement
Fortsetzen1 von 22BMW 328 Ehrerbietung & nbsp 2 von 22BMW 328 Ehrerbietung & nbsp 3 von 22BMW 328 Ehrerbietung & nbsp 4 von 22BMW 328 Ehrerbietung & nbsp 5 von 22BMW 328 Ehrerbietung & nbsp 6 von 22BMW 328 Ehrerbietung & nbsp 7 von 22BMW 328
Advertisement

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


1 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


2 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


3 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


4 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


5 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


6 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


7 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


8 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


9 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


10 von 328 22BMW Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


11 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


12 von 328 22BMW Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


13 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


14 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


15 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


16 von 328 22BMW Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


17 von 22BMW 328 Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


18 von 328 22BMW Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


19 von 328 22BMW Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


20 von 328 22BMW Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


21 von 328 22BMW Ehrerbietung

& nbsp

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See
BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


Nächste Galerie: Ferrari Superamerica 45: Einmalige 599 für reiche amerikanische Kunden »erstellt

BMW 328 Hommage Konzept ging nach Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Comer See


22 von 22 Weiter Galerie: Ferrari Superamerica 45: Einmalige 599 für reiche amerikanische Kunden erstellt

& nbsp

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

BMW hat eine Geschichte, die fast einmalig ist, und in der Feier der deutschen Unternehmen die einzigartige Mischung aus Luxus und Sport, es wird ein Tribut Konzept präsentieren die 328 Hommage an diesem Wochenende in der Concorso d'Eleganza Villa d'Este am Ufer des Sees genannt Como in Italien.

Der 328 Hommage wird ein Reihen-Sechszylinder-Triebwerk und die vertraute nierenförmigen BMW Gitter gestreckt aufrecht auf dramatische Weise beschäftigen. Die Innen- und Außen machen starken Gebrauch von kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff und es gibt keine Türen - nur tiefe Aussparungen. In einer Anspielung auf den Rennsport Erbe der ursprünglichen 328 - darunter eine, die die durchschnittliche-Geschwindigkeitsrekord hält nach wie vor an der Mille Miglia - das Auto ist extrem leicht, bei nur 1.719 Pfund wiegen.

Der BMW 328 Hommage würdigt den 75-jährigen Geschichte des Originals und ist mit speziellen badging ausgestattet. Es gibt auch ein Spartan, Renn-Themen-Interieur mit nur das Wesentliche, einschließlich Temperaturmessgeräte für die Öl und Wasser, sowie ein U-Zähler. Die Instrumente sind in schwarzem Chrom akzentuiert.

Das Äußere wird durch zylindrische Scheinwerfer mit beleuchteten LEDs aus, fließenden Linien und zweiteilige Räder.

Dieses Konzept verbindet die einmalige Ferrari Superamerica 45 nach Maß für einen amerikanischen Sammler und einem V12-angetriebene Zagato Aston Martin in der Feier dieser beiden Ikonen 'erste Zusammenarbeit vor 50 Jahren entwickelt, die DB4GT Zagato.

DGAP - News: BMW 328 Hommage

Der BMW 328 ist die erfolgreichste und am besten aussehenden Sportwagen der 1930er Jahre betrachtet. Der Erfolg des BMW 328 war das Ergebnis seiner Designparameter - durch den Einsatz von systematischen Leichtbau, aerodynamischen Linien, opti-mum Motortypen und hervorragende Fahrwerkstechnik, den Grundstein für ein neues Fahrzeugkonzept gelegt, mit der Leistung führt nur zu Erfolg, wenn mit perfekter Abstimmung aller Parameter kombiniert und maximale Effizienz. Mit diesen Eigenschaften war der BMW 328 auch dann die Verkörperung dessen, was die Marke BMW steht noch heute - Dynamik, Ästhetik und ein hohes Maß an Innovation.

In diesem Jahr wird der Traum-Sportwagen seinen 75. Geburtstag feiert. Die Feierlichkeiten werden bei der Mille Miglia Nähe des Comer Sees beginnen. Dort wird der Schwerpunkt auf die Faszination des Rennwagens BMW 328 sein. Bis heute hält das preisgekrönte Fahrzeug BMW 328 Touring Coupé immer noch den Rekord für die höchste Durchschnittsgeschwindigkeit auf der Mille Miglia Schaltung und im Jahr 2010 war wieder in der Lage, die historische Wiederbelebung des Rennens zu gewinnen. Eine Woche später am Concorso d'Eleganza Villa d'Este, der Zweisitzer die funktionale Ästhetik wird im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. In diesem Bereich zwischen be-Tradition Konflikt und Moderne, zahlt sich die BMW Group Hommage an den BMW 328 anlässlich seines Jubiläums mit einem Sondermodell - der BMW 328 Hommage. , Erklärt Karl Bäumer, Geschäftsführer der BMW Group Classic "zu huldigen der Leidenschaft und Ideenreichtum der Väter des BMW 328 mit dem BMW 328 Hommage, wir wollen". "Sie ein Symbol geschaffen, das einen Meilenstein in der Geschichte des Automobils-Ered consid ist." Der BMW 328 Hommage übersetzt die Prinzipien und den Charakter des Fahrzeugs zu dieser Zeit in der heutigen Zeit und bietet eine mögliche Interpretation, wie die Designer von dass die Zeit, Fritz Fiedler und Rudolf Schleicher, hätte die BMW 328 in der heutigen Zeit mit der derzeitigen Technologie gebaut.

Der BMW 328 - Leichtbau als Prinzip. Der BMW 328 war auch ein besonderes BMW, soweit der Leichtbauprinzip systematisch auf einem BMW Automobil zum ersten Mal durchgeführt wurde. Wo immer möglich, das leichteste und zugleich stabilsten Materialien verwendet wurden, wodurch das Gesamtgewicht zu halten auf nur 780 Kilogramm. Um die Idee des Leichtbaus in der heutigen Zeit, große Teile des Äußeren und dem Inneren des BMW 328 Hommage zu übersetzen sind aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) gefertigt. Während in den alten Tagen sie die Materialien Aluminium und Magnesium begünstigt wird CFRP jetzt als das beste Verhältnis zwischen Gewicht und Stabilität zu bieten. Das hochfeste Fasergewebe ist leichter als Aluminium, sondern auch stabiler. Überall dort, wo das Material auf dem BMW 328 Hommage verwendet wurde, ist es auch sichtbar. Auf diese Weise spiegelt die BMW 328 Hommage nicht nur das Leichtbauprinzip funktional, sondern auch optisch. Die BMW Group ist führend in der Herstellung und dem Einsatz von CFK im Automobilbau und verfügt bereits über langjährige Erfahrung in der Serienfertigung von CFK-Dächer und Strukturbauteile für den BMW M6 sowie CFK-Dach des BMW M3.

Nicht nur die äußeren und inneren CFK-Elemente des BMW 328 eine außergewöhnliche Aussage zu machen. Die up-to-date Umsetzung des ursprünglichen Fahrzeug Zeichen wird auch auf der Innenseite verwendet, bei der Wahl der anderen Materialien ausgedrückt als auch außerhalb des Fahrzeugs. Feines Leder, matt und hochglänzend schwarz poliert Alu-minium sowie das CFK-Interieur visualisieren im BMW 328 Hommage den reinen und funktionellen Roadster-Charakter des Sportwagens von diesem Tag. Im Inneren des Fahrzeugs gibt es auch zahlreiche Details aus dem Motorsport abgeleitet, einen Hauch von der BMW 328 zu den erfolgreichsten Motorsport-Karriere bieten. Nehmen Sie zum Beispiel die Pre-miere des Fahrzeugs im Jahr 1936 nicht bei einer Motor-Show, aber auf der Rennstrecke. In seinem ersten Rennen deklassierte der BMW 328 die gesamte höherer Leistung com-Petition und dominierte die Rennstrecken Europas in den Jahren, die folgten.

Dynamik und Leichtigkeit im Innenraum.

Die ausdrucksstarke Außendesign des BMW 328 Hommage zeigt die moderne Interpretation eines hochemotionalen und dynamischen Zweisitzer Roadster - genau wie der BMW 328 vor 75 Jahren. "Hommage Autos haben eine lange Tradition in der BMW Group. Auf der Grundlage unserer Design-Philosophie "in der Geschichte verwurzelt, bewegte fürbezirk im Design", sie die Bedeutung der Geschichte für die Gegenwart zeigen. Auch vor 75 Jahren, der BMW 328 stand für Sportlichkeit und Agilität durch Leichtbau. Der BMW 328 Hommage Car würdigt diese Vergangenheit und zeigt, wie BMW Leichtbau entwickeln wird. Kohlenstoff ist das Material der Zukunft. "(Adrian van Hooydonk) In mit seinem Vorbild zu halten, hat der BMW 328 Hommage einem optimierten Design und ist deutlich zu erkennen, wie ein Sportwagen. Präzise Linien laufen über alle von der gespannten Flächen des Karosserie. Als Ergebnis wird ein subtiler Kontrast zwischen den gespannten Flächen und die scharfen Kanten innerhalb des flachen, dynamischen Silhouette geschaffen. Die starke Keilform beschleunigt der ve-zeug, auch wenn es zum Stillstand gekommen ist, werden die Kugeln hinter den Sitzen die Linien aus der Motorhaube kommen nehmen, sie dynamisch in das hintere Ende zu führen. Die Struk-tur der CFK-Matten verleiht dem Fahrzeug eine gewisse optische Tiefe, die diagonalen Linien des gewebten CFRP zusätzlich unterstreicht das dynamische Design vocabu-Lary des Roadsters. Dank prägnante Weben ist die Carbon-Struktur deutlich sichtbar, optisch das Leichtbauprinzip betont. Wie die ersten BMW 328 Testfahrzeuge, mit denen das Modell 1938 seinen Siegeszug Debüt auf der Rennstrecke gefeiert, dann eine Reihe weiterer Erfolge geht zu gewinnen, hat der BMW 328 Hommage keine Türen. Damals wie heute tiefe Aussparungen ac-Zugang zu dem Inneren des Autos ermöglichen. Die extrem breite und flache Front-End ist stark dreidimensional, großzügige Flächen und präzise Linien das vordere Ende ein leistungsstarkes Aussehen zu geben. Von vorne betrachtet, erscheint die CFK-Motorhaube en-Kompass, das Fahrzeug von oben. Es umfasst das Fahrzeug, das die Gestaltung der leicht nach hinten Front-End in einer sehr ausgeprägten Abwärtswobbelung gesetzt. Aufgrund der fast vertikal, Low- reichende Seitenwände, betont sie gleichzeitig die BMW 328 Hommage ist eine hervorragende Stabilität auf der Straße. Als Ergebnis wird das Fahrzeug noch flacher und dynamischer als Ganzes. Unter der Motorhaube, weitere Flächen steigen die Ober- und Unterseite der Unterscheidungs ​​ierengitter einzubetten, während Falten sich um ihn herum die benachbarten Lufteinlässe zu gestalten. Die Öffnungen und große Lufteinlässe erzeugen optische Leichtigkeit an der Front, gleichzeitig die hohe Luft erfordern-ment der mächtigen Drei-Liter-Sechszylinder-Motor demonstriert. Dreidimensional de-signierte Gitter in den vorderen Belüftungsöffnungen bilden eine Verbindung zwischen den Scheinwerfern und der Niere, mit dem dreidimensionalen Gitterstruktur, die als eine akzentuierende Funktion.

Charakteristisch Nierenform.

Die vertikal angeordnete Doppelniere imitiert die schlanke, vertikale Nierendesign der frühen BMW-Modelle. In jenen Tagen war der BMW 328 als einer der ersten BMWs es zu verfügen, nach dem es weiter mit späteren BMW-Modelle etabliert wurde. Auf dem BMW 328 Hommage wird der vertikal montierten Niere in die flache Silhouette dynamisch integriert. Es neigt sich wieder etwa in der Mitte, so dass mit der Motorhaube und die dynamische Silhouette harmoniert, wenn von der Seite betrachtet. Auf der anderen Seite, von der Vorderseite zeigt sich aufrecht stehend sein. Die Nierengitterstäbe sind mehr prominent gekrümmt als die Niere Surround selbst. Das Fahrzeug zeigt die äußerst rund und ansprechendes Design des Original BMW Niere 328, wenn sie von der Seite betrachtet. Die Niere surround ist auch deutlich dreidimensional erscheinen in seitige des Fahrzeugs fortzusetzen. Seine Vorderfläche ist in poliertem Hochglanz fertig, während die Seitenflächen eine matte Oberfläche haben. Dieses Detail verleiht dem Niere eine sehr hochwertige und up-to-date Aussehen. Hinter den ierengitter Bars, schwarzen horizontalen Lamellen den Blick in den Motorraum behindern - wie auf den 328 von vor 75 Jahren.

Athletisch hinteren Ende.

Das hintere Ende nimmt die Formensprache auf der Vorderseite des Fahrzeugs gekennzeichnet. Ähnlich zu dem vorderen Ende, Abschnitte der Seitenwand für die de-Anzeigeelemente den Rahmen bilden, der von dem hinteren Ende vorsteht erscheinen. Zwischen ihnen, weit außen liegt, sind zwei klar und prägnant gestaltet Rückleuchten des BMW typischen L-Form zur Schau tragen. Zwei filigranen Leuchtelemente reflektieren eine stark gekrümmte Auslegung der typischen L-Form BMW, während ein prägnanter konstruiert bar an der Außenseite der Lampe angebracht ist vertikal nach unten gerichtet ist, um die Lampen zur Außenseite trennt. Das moderne funktionale Design der Heckleuchten unterstreicht die technische Attraktivität des Fahrzeugs.

Der leistungsstarke sculpturing des hinteren Endes vermittelt auch optisch den BMW 328 Hommage der Leichtigkeit. Große Lüftungsschlitze und Öffnungen prägen das hintere Ende, GIV-ing es ein leichtes Aussehen. Die markant horizontalen Abschnitt unterhalb der Rückleuchten bildet einen Kontrapunkt zur intensiven sculpturing, die Breite des Fahrzeugs betont. Darunter wird das Heck des Autos stark gewölbt, eine kurze Linie partitioniert die Oberfläche, wodurch ein Hauch von Leichtigkeit bietet. Dieses große skulpturale Element nimmt die Formensprache der Front-End-Design, welches die Niere umgibt. Die flügelförmige Element verjüngt sich nach oben und nach unten, so dass zwei große vergitterte Luftauslässe enthüllt. Die runden Endrohre sind in diesen beiden Öffnungen befindet. Sie ragen prominent aus dem Gitter heraus und kombiniert mit dem unverwechselbar gestalteten Flügelform der unteren Lufteinlass Kanten, unterstreichen die Kraft des Reihen-Sechszylinder-Motor.

Details aus dem Motorsport abgeleitet.

Das Innendesign des BMW 328 Hommage eine Reihe von Details umfasst, die von der erfolgreichen Motorsport-Geschichte des BMW 328. Zum Beispiel erinnert sind, hat die leicht asymmetrisch Windschutzscheibe eine Aussparung in der Mitte, ähnlich wie bei der Windschutzscheibe Design früherer Renn Autos. Gleichzeitig markiert sie die Bereiche, in denen der Fahrer und Beifahrer sitzen. Darüber hinaus vier breite Lederriemen, die über der Motorhaube laufen, die unter den seitlichen Schulter sur-Gesichter zu tauchen scheinen auf der Seite fortgesetzt werden. Dieses Detail, das ein extrem sportliches Attribut betrachtet verwendet werden soll, ist auch auf dem BMW 328 Hommage gekennzeichnet. Com-kombiniert mit der hochglänzenden Aluminium Sicherheit Schnallen sorgen die Lederriemen einen Hauch von Klasse im Gegensatz zu den sehr technisch aussehende Kohlefaser. Die modernen Schnellverschlüsse zur Sicherung der Motorhaube Rennen der Vergangenheit in die Gegenwart zu bringen. Auf dem Fahrer eine große silberne "75" sowie ein kleines Logo darunter bedeuten den Grund für den BMW 328 Hommage schöpfen. Daneben befindet sich der integrierte Tankeinfüllstutzen von der rechten Seite vorstehende ist ein bemerkenswertes Detail. Während es Pro-ragt prominent aus dem Körper des BMW 328, verfügt das BMW 328 Hommage, eine Version, die etwas mehr in die Karosserie integriert ist.

Die großen, prominent gestalteten Einzelrundscheinwerfer des BMW 328 Hommage erinnern an die Scheinwerfer auf dem BMW 328 gekennzeichnet, die in die Flügel zum ersten Mal integriert wurden. Die dreidimensionale Interpretation dieser Rundscheinwerfer in vier trans-parent, zylindrische Elemente unterteilt ist, wobei diese durch LEDs-Hintergrundbeleuchtung. Zwischen ihnen zurückgesetzten schwarzen konkaven Flächen symbolisieren die typische Querband auf Scheinwerfer im Motorsport eingesetzt. Rund um die vier Reflektoren betont ein Leuchtring der runden Design jedes einzelnen Scheinwerfer.

Die zweiteilige Leichtmetallräder auf dem BMW 328 Hommage gekennzeichnet sind eine ganz besondere Interpretation des charakteristischen Lochmuster der ursprünglichen Felgen. Die extrem konkav hochglänzend schwarz Alu-Felge bietet kontrassilbergrauen Deckel aus Glasfaser. Die Innenseiten der Winkel gefräste Löcher haben eine Hochglanz-Finish und sind unverwechselbar durch eine matt-Overlay akzentuiert. Ein schwarzes Chrom Flügelmutter das BMW-Emblem tragen vervollständigt die moderne Version des Rades.

Klar und funktional - das Interieur.

Der Innenraum des BMW 328 Hommage visualisiert die funktionelle Leidenschaft der BMW 328 dann verströmte bereits zurück. So ist die Gestaltung des Innenraums ist auch rein und funktional heute. Die gesamte Innenstruktur ist aus CFK gefertigt, sowohl optisch als auch funktional das Leichtbaukonzept des BMW 328 in das Innere des Fahrzeugs vermitteln. Durch die spezielle Anwendung von Materialien, Open-Ings und Elemente frei hängend, schaffen die Oberflächen und unterschiedlichen Ebenen ein allumfassendes Gefühl der Leichtigkeit.

Durch den Einsatz von CFK in der BMW 328, das "Layering" Design-Prinzip, mit dem auf klare Funktionen Formen annehmen, nimmt eine völlig neue Form von Ex-pression. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften ist CFRP in sich selbst robust und kann in selbsttragenden Strukturen geformt werden. Daher nur zwei große Oberflächenbereiche - sogenannte Schichten - definieren den Innenraum des BMW 328 Hommage. Beide an der Motorhaube beginnen und ragen in den Innenraum. Eine der Schichten erstreckt sich auf-wärts der Fahrer, am Arbeitsplatz des gesamten Fahrer zeigt Lenkrad umfasst, Steuerungselemente und der Schaufel, um dadurch das Trennen der Fahrer und Beifahrer Bereiche voneinander. die elegante, braune Lederausstattung erstreckt sich vom Eingang über den Fahrerbereich, über die Sitze auf die Schaufel, damit integraler Bestandteil des Design-Vokabular der ersten Schicht zu werden: Diese räumliche Trennung wird durch ein weiteres Material angezeigt. Zur gleichen Zeit, die umliegenden Grafiken compris-ing Material und Geometrie schaffen eine Verbindung mit dem Beifahrer. Auf der Schaufel des Fahrers, ein silberfarbener Logo, um die Zahl 75 gibt auch Anzeichen im Auto des festlichen Anlass zu Ehren des BMW 328 Hommage trägt.

Die zweite Schicht beginnt mit dem Scoop nächsten, einen Sweep in Richtung des Beifahrers zu machen, dann vor ihm frei zu schweben. Diese Geste schafft eine sportliche, aber leichte Gefühl von Geräumigkeit, einen Funktionsbereich vor dem Beifahrer hin öffnen. Zwischen dem Fahrer und Beifahrer eine Vielzahl von Vertiefungen in der Instrumententafel und Mittelkonsole schaffen eine luftige und harmonische Raumerlebnis, der Fahrer und der Beifahrer etwas näher zueinander wieder in einer geschwungenen ges-ture zu bringen. Die Linien der gewebten Kohlefasern ergänzen das Interieur Design vo-Schatz perfekt.

Von oben betrachtet, unterstreicht eine leicht asymmetrische Design der Motorhaube und Windschutzscheibe den Fahrer orientierte Konstruktion des BMW 328 Hommage. Die Windschutzscheibe ist größer in der Fläche des Fahrers, so dass die Linien des Powerdome sind von unterschiedlicher Länge. Hinter der Windschutzscheibe sie weiter in das Innere des Autos, so dass sowohl an diesem Punkt das Innere und das Äußere werden miteinander verflochten erscheinen.

Authentische Materialien.

Abgesehen von CFRP, Leder und Aluminium, die Innenraum verfügt bewusst nur sehr wenige andere Materialien. Aber jedes Material, das verwendet wurde, ist ebenfalls sichtbar. Dies bietet die BMW 328 mit einer speziellen Authentizität. Der Kontrast zwischen dem kühlen und technisch aussehende Kohlefaser und dem hochwertigen, warmen Braun des Leders kennzeichnet das Interieur. Der außergewöhnlich weichen Sattel tan Leder hat eine feine Maserung und eine leicht Antik-Finish. Auf den Sitzen steigert die hochwertige Nahtbild, das Aussehen der lederbezogenen Sitze noch weiter. Die Nähte in der Mitte der Sitzbereich der Sitze und den silbergrauen Doppel gefällten Außennähte sind eine moderne Interpretation der Sportsitze in früheren Modellen vorgestellt, die Sitze zusätzlichen Charakter und Tiefe. Aluminium ist nur sel-dom gekennzeichnet und, je nachdem, wo es verwendet wird, hat eine hochglänzende oder seidenmatt.

Instrumente und Tripmaster.

Die Instrumente vorge im BMW 328 Hommage sind sowohl sportlich als auch funk-tionalen in gleichem Maße. Die spärliche Instrumententafel wird von der einzigen Rundinstrument dominiert - der prominent entworfen Drehzahlmesser. Wie das Cockpit des BMW 328 und typisch für einen Sportwagen, zeigt das Kombi-Instrument zusätzlich zur Motordrehzahl nur die Öltemperatur, Öldruck und Wassertemperatur. Auf der rechten Seite des Drehzahlmesser, Kontrollleuchten und Schaltpunktanzeige Com-plete das Kombiinstrument. Das Instrument Einfassungen sind in schwarzem Chrom und gefertigt nach den höchsten Standards abgeschlossen.

Das puristische Kombiinstrument wird durch die so genannte Tripmaster ergänzt. Die Instrumententafel des BMW 328 Hommage ist eine Einbau mit zwei in speziellen Halterungen befinden iPhones und die für Fahrer und Beifahrer zusätzliche Anzeigefunktionen übernehmen. Sie werden in die selbsttragende Struktur der Schicht Beifahrers integriert und wie die Kombi-Instrument, werden in einem hochwertigen Aluminium-Gehäuse untergebracht. Die Form des Gehäuses selbst imitiert das Design der klassischen Stoppuhren, die beiden Funktionen des Tripmaster zugänglich durch zwei weitere Öffnungen zu sein. Erstens, die iPhones Funktion als Zeitmesser für Rundenzeiten zu messen und zum anderen als GPS Roadbooks. Die Verwendung von zwei iPhones der Fahrer und Beifahrer / Beifahrer jeweils beide Funktionen gleichzeitig nutzen können. Nach einer Reise, können die iPhones auch weg in ihren Halt-ers genommen werden.

Neben den Instrumenten und der Tripmaster, der BMW 328 Hommage ist auch mit weiteren Merkmalen aus dem Rennsport ausgestattet. Neben nur mit dem Nötigsten, um Gewicht zu sparen ausgestattet ist, ist der BMW 328 Hommage auch mit modernen 4-Punkt-Sicherheitsgurte, ergonomische Sitze und die "Knochen", eine Art Notabschaltung für die Fahrzeugelektronik ausgestattet , der zwischen den beiden Sitzen angeordnet ist. Die gebürsteten Aluminium Gürtelhalter befindet sich neben dem Kopfstützen sorgen für eine optimale Führung der Bänder. Diese hochwertigen, funktionalen Details werden hinter den Kopfstützen verborgen, Mischen in harmo-nisch mit dem Gesamtkonzept.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated