Index · Standard · BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

2018-01-11 2
   
Advertisement
FortsetzenAngelenos, treffen BlueCalifornia. Los Angeles ist im Begriff, ein Elektrofahrzeug - Sharing - Programm betrieben von in Frankreich ansässigen Bolloré - Gruppe starten . Die Stadt wird die zweite in den USA geworden , ein solches Programm zu schreibe
Advertisement

Angelenos, treffen BlueCalifornia. Los Angeles ist im Begriff, ein Elektrofahrzeug - Sharing - Programm betrieben von in Frankreich ansässigen Bolloré - Gruppe starten . Die Stadt wird die zweite in den USA geworden , ein solches Programm zu schreiben, nach Hollywood - Patch. BlueIndy debütierte in Indianapolis im letzten Jahr.

Das Pilotprogramm, das wurde von der Los Angeles City Council genehmigt , wird in Los Angeles Nachbarschaften wie Westlake, Pico-Union, und Koreatown, sowie die zwischen der Innenstadt und USC befindet Bereich ausgerollt werden. Diese Nachbarschaften wurden unter den Top 10 Prozent am meisten in Not im Bundesstaat Kalifornien in Bezug auf die Verringerung der Verschmutzung und Armut.

BlueCalifornia umfasst so viele wie 100 Elektrofahrzeuge und 200 Ladestationen. Die Stadt hofft, 7.000 Menschen zum Programm zu locken. Solche Adoptionsniveaus würden den Einsatz von Nutzfahrzeugen um etwa 1.000 verringern und die jährlichen Treibhausgasemissionen um mehr als 2.000 Tonnen CO2 reduzieren. Das Programm wird etwa 10 Millionen Dollar in der Finanzierung von Bollore Group, etwa $ 2 Millionen von der Stadt Los Angeles und $ 1,67 Millionen in Zuschüssen aus dem California Air Resources Board (CARB) erhalten.

BlueIndy debütierte im September 2015, nachdem Bollore ungefähr zwei Dutzend Aufladungsräume überall in Indianapolis hinzugefügt hatte und an diesem Februar ungefähr 1.000 Mitglieder angezogen hatte, die zusammen 7.000 Fahrten nahmen. Das Programm verwendet Bollore BlueCar EVs, die nicht an anderer Stelle in den USA verfügbar sind. Im vergangenen Jahr, Bollore, die etwa $ 41.000.000 in BlueIndy investiert und ist darauf abzielen, so viele wie 500 Autos haben dort, schätzt, dass die Kunden für die französischen BlueCity-Programme in der Regel die Autos für etwa 20 Minuten zu einer Zeit.

Verwandte Video:

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

BlueCalifornia verbindet Bollores EV-Sharing-Programm in LA

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated