Index · Standard · Biokraftstoff-Verbrauch verlangsamt in der Europäischen Union

Biokraftstoff-Verbrauch verlangsamt in der Europäischen Union

2011-08-09 0
   
Advertisement
FortsetzenBis zum Jahr 2050 könnten Biokraftstoffe einen Anteil von bis zu 27 Prozent der gesamten weltweiten Transport Kraftstoff der Welt, nach einem Bericht der Internationalen Energieagentur (IEA) veröffentlicht. Dies ist nach Angaben der IEA würden Biokra
Advertisement

Biokraftstoff-Verbrauch verlangsamt in der Europäischen Union
Bis zum Jahr 2050 könnten Biokraftstoffe einen Anteil von bis zu 27 Prozent der gesamten weltweiten Transport Kraftstoff der Welt, nach einem Bericht der Internationalen Energieagentur (IEA) veröffentlicht. Dies ist nach Angaben der IEA würden Biokraftstoffverbrauch erfordern, um mehr als 750 Millionen Tonnen von 55 Millionen Tonnen heute bis zum Jahr 2050 bis zu steigen, aber wenn die Europäische Union neuesten Biokraftstoff Daten gibt uns einen genauen Hinweis darauf, was die Zukunft bringt, dann fordern für Biokraftstoff bereits geschwächt werden kann.

Laut dem jüngsten Jahresbericht von erneuerbaren Energiekonzern Eurobserver verlangsamte der Europäischen Union Appetit auf Biokraftstoff im Jahr 2010 nur um 1,7 Millionen Tonnen Öläquivalent im Vergleich zu offiziellen EU-Verbrauchsdaten für das Jahr 2009 zu erhöhen Obwohl eine Spitze von 1,7 Millionen Tonnen scheint ganz der Sprung, den Biokraftstoffverbrauch in der EU im Jahr 2009 sprunghaft um 2,7 Millionen Tonnen Öläquivalent über den Zahlen für 2008. Ein Jahr Ergebnisse machen Sie nicht für einen Trend, aber wenn die Forderung der EU für die Biokraftstoff bereits beginnt zu schwinden, dann der IEA 750-Millionen-Tonnen-Grenze könnte außer Reichweite sein.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated