Index · Standard · Bericht: russische Investor Antonov glaubt, wird Saab 2011 Umsatzziel verfehlen

Bericht: russische Investor Antonov glaubt, wird Saab 2011 Umsatzziel verfehlen

2011-03-10 3
   
Advertisement
FortsetzenRussische Investor Vladimir Antonov sagt, dass Saab sein Umsatzziel von 80.000 Fahrzeugen in diesem Jahr verpassen. Laut Reuters, half Antonov Spyker kaufen Saab im vergangenen Februar, und schaut auf die Übernahme von Sportwagen Operationen des Spyk
Advertisement

Bericht: russische Investor Antonov glaubt, wird Saab 2011 Umsatzziel verfehlen
Russische Investor Vladimir Antonov sagt, dass Saab sein Umsatzziel von 80.000 Fahrzeugen in diesem Jahr verpassen. Laut Reuters, half Antonov Spyker kaufen Saab im vergangenen Februar, und schaut auf die Übernahme von Sportwagen Operationen des Spyker. Antonov sagte auch, dass das Umsatzziel fehlende Kapital Probleme für Saab bedeuten würde.

Victor Muller, CEO von Saab-Mutter Spyker Cars wies Antonov Aussagen als falsch. Laut Reuters, die so genannte Muller Antonov Kommentare "kompletter Unsinn", und sagte, dass Spyker mit seinen Verkaufsziele für Saab aufhielt.

Spyker ist in heißem Wasser auch zu einem Verlust im vergangenen Jahr und der Suche nach Investoren tätig, einschließlich Antonov.

Antonov sagte der schwedischen Presse, dass er sieht, Saab rückt näher zu 65.000 Autos für 2011 Saab Messing sagen, dass das Unternehmen auf Ziel ist es, das Umsatzziel zu machen, aber sind mehr mit als seinen neuen Geschäftsplan Aufkleben eines bestimmten Umsatzziel zu erfüllen. Laut Reuters, zog Saab 31.696 Autos im Jahr 2010, nachdem er von 45.000 bis 30.000 das Umsatzziel zu schneiden.

[Quelle: Reuters | Bild: Chris Paukert / AOL]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated