Index · Standard · Bericht: Post-Konkurs GM hinzugefügt fast 7.000 Arbeitsplätze

Bericht: Post-Konkurs GM hinzugefügt fast 7.000 Arbeitsplätze

2010-08-05 1
   
Advertisement
FortsetzenDie Detroit Free Press berichtet , dass General Motors insgesamt 6.900 Arbeitsplätze hinzugefügt , da der Autohersteller von Konkurs im Jahr 2009. Die Nachrichten entstanden kam aus einem Radio - Interview mit Steve Girsky, GM Vice President. Girsky
Advertisement

Bericht: Post-Konkurs GM hinzugefügt fast 7.000 Arbeitsplätze
Die Detroit Free Press berichtet , dass General Motors insgesamt 6.900 Arbeitsplätze hinzugefügt , da der Autohersteller von Konkurs im Jahr 2009. Die Nachrichten entstanden kam aus einem Radio - Interview mit Steve Girsky, GM Vice President. Girsky sagte, dass ein Teil dieser Figur ist der Arbeitnehmer aus, die ursprünglich als Teil des Umstrukturierungsprozesses entlassen und dann erinnerte sich später als Herstellungs wieder abgeholt. Von den fast 7.000 Arbeitsplätze sind 1100 in Michigan. GM hat seine Belegschaft an seinem Delta Township und Brownstown Township Einrichtungen in jüngster Zeit erhöht, unter anderem.

Das Unternehmen hat außerdem rund 2.800 Arbeiter an seinen kanadischen Betrieben als auch gemietet. GM wird seine Geschäftsergebnisse für das jüngste Geschäftsviertel zu veröffentlichen noch in diesem Monat, und Girsky sagt, dass die Zahlen weiterhin eine Gesellschaft auf dem Weg der Besserung zu demonstrieren. Im letzten Quartal verzeichnete das Unternehmen 865.000.000 $ Gewinn.

Während die Zugabe von fast 7.000 Arbeitsplätzen ein guter Meilenstein für GM ist, ist es wichtig zu bedenken, dass die Figur ein wenig mehr als ein Sechstel der Arbeiter während der Umstrukturierung entlassen markiert.

[Quelle: Die Detroit Free Press | Bild: Bill Pugliano / Getty]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated