Index · Standard · Avera Motors neckt hocheffiziente Prototyp

Avera Motors neckt hocheffiziente Prototyp

2010-10-21 0
   
Advertisement
FortsetzenFlorida-basierte Avera Motors beginnt, den Schleier der Geheimhaltung zu einem Teil umgibt, was das Unternehmen in den letzten Jahren gewesen hat. Der KGB ist ein geradezu gesprächig Bündel im Vergleich zu den Start-up-Autohersteller, und bis jetzt h
Advertisement

Avera Motors neckt hocheffiziente Prototyp
Florida-basierte Avera Motors beginnt, den Schleier der Geheimhaltung zu einem Teil umgibt, was das Unternehmen in den letzten Jahren gewesen hat. Der KGB ist ein geradezu gesprächig Bündel im Vergleich zu den Start-up-Autohersteller, und bis jetzt haben wir nur eine sehr Info-Licht-Website und eine Handvoll Gerüchte hatten uns eine Vorstellung zu geben, was von Avera zu erwarten. Wir wussten, dass CEO RJ Scaringe ein Team von Ingenieuren zusammengekommen waren, die an Projekten wie der Ford GT, Dodge Viper und Koenigsegg CCX und dass das Unternehmen eine neue Sicht auf die effiziente Automobil zu bauen plante gearbeitet hatte, aber darüber hinaus war es jemand ist vermuten.

Jetzt hat das Unternehmen einen Teaser seiner ersten operativen Prototyp freigegeben - (?) Ein noch namenlosen, Heckantrieb Luke angetrieben von einem direkteinspritzenden, Benzinmotor mit Turboaufladung mittschiffs montiert. Scaringe und der Rest der Crew Avera Motors hoffen, dass das Fahrzeug in der Lage sein wird, alle Hybrid im Spiel in Bezug auf Kraftstoffverbrauch und Fahrspaß am besten einfach durch Gewicht so weit wie möglich zu reduzieren. Wir konnten ein paar schnelle Minuten mit Scaringe verbringen als Ganzes ein wenig mehr über das Fahrzeug und seine Firma zu erfahren. Treffen Sie den Sprung, um zu sehen, was wir gelernt haben.

[Quelle: Avera Motors ]

Die Geschichte hat nicht gerade freundlich gewesen zu neuen Ankömmlinge in der Automobilszene, sondern mit seinem Hintergrund in der Fahrzeugtechnik vom MIT und der Vorteil von einigen sehr gutes Timing, Scaringe glaubt Avera Motors ist in einer guten Position.

"Wenn man sich die Automobilindustrie suchen, haben es so wenige Zeit, wenn es möglich gewesen ist, wirklich zu beginnen [ein Fahrzeug] Unternehmen", sagte Scaringe. "Die Kunden fordern für verschiedene Produkte, die nicht angeboten werden."

Avera Motors neckt hocheffiziente Prototyp
Kombinieren Sie das aufgestaute Sehnsucht nach sparsamen Fahrzeugen, die stilvoll und Spaß sind mit einem Markt zu fahren, die mit den Lieferanten bündig ist bereit, um eine Einigung zu Produkt bewegen, und plötzlich haben Sie die Knochen für den Prototyp der Firma bekam. Avera Motors sagt, dass seine erste Angebot irgendwo rund 25.000 $ kosten wird. Scaringe nicht so weit gehen, zu kommen und zu sagen, wer genau Avera arbeitet mit in Bezug auf die Komponenten Kosten niedrig zu halten, aber sagte, dass eines der wichtigsten Prinzipien, die hinter dem Prototyp ist Lean Manufacturing - arbeiten auf allen Ebenen zu erhöhen Wert für den Kunden, während Abfall zu verringern.

"Sie schauen auf das Fahrzeug und die Art, wie wir Fahrzeuge bauen, und es ist ein Prozess, den wir schon seit geraumer Zeit mit", sagte Scaringe. "Was wir hier tun, ist im Grunde den gesamten Prozess zu überdenken, so dass Sie die Höhe der Kapitalbedarf drastisch zu reduzieren."

Scaringe sagt, dass er und seine Ingenieure die typische Produktionsanlage neu gestaltet seines Unternehmens Bedürfnisse anzupassen und die anfängliche Investition so gering wie möglich zu halten. Die Theorie ist, dass dies Avera ermöglicht eine qualitativ hochwertige, Low-Buck-Fahrzeug zu erzeugen.

Avera sagt, dass der Prototyp unter dem Blatt Treiber mit einer schnellen Zeit 0-60, exzellentes Handling und einem Fünf-Sterne-Crash-Bewertung auf der ganzen Linie bieten. Das Aluminium-Spaceframe ist ein großer Teil dieses Rezept, aber Scaringe sagt auch die Ingenieure die gesamte Fahrzeugsystem untersucht haben, mit Möglichkeiten zu entwickeln, um Gewicht und Kosten zu reduzieren Streifen. Wie viel wiegt das Ding? Avera Motors ist es, diese Zahl als auch den Rest der für jetzt auf sich selbst Spezifikationen des Prototyps, obwohl wir mehr Informationen in naher Zukunft versprochen sind.

Denn jetzt hat Avera Motors eine neue Website präsentiert seine Prototyp zu fördern. Das Unternehmen sagt, dass es im Jahr 2012 mit Full-Scale-Produktionshochlauf Anfang 2013 Vorproduktion Flotte entfesseln Während es einfach ist, das Unternehmen zu abbürsten als weiteres Element in der vaporsphere, Scaringe ansteckende Begeisterung für sein Projekt und seine Entscheidung, das Unternehmen zum Hauptsitz in der gleichen Gemeinde, die eine Reihe von Arbeitnehmern im space-Shuttle-Programm beteiligt zu beschäftigen verwendet scheinen anzudeuten, dass wir tatsächlich hinter dem Steuer eines seiner Produkte des Unternehmens in naher Zukunft erhalten können.

Hier hofft.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated