Index · Standard · Automobilgeschichte: Wie haben wir hier, und wohin gehen wir? (Teil 1)

Automobilgeschichte: Wie haben wir hier, und wohin gehen wir? (Teil 1)

2006-12-15 2
   
Advertisement
FortsetzenVier von fünf Automobilexperten sind sich einig: Wir müssen etwas tun, unsere Umwelt zu stoppen Auswirkungen aufgrund unserer Fahrgewohnheiten. (Okay, gut, habe ich diese Statistik auf.) Was sie über nicht einverstanden ist, wie es zu tun. Ich dachte
Advertisement

Automobilgeschichte: Wie haben wir hier, und wohin gehen wir?  (Teil 1)


Vier von fünf Automobilexperten sind sich einig: Wir müssen etwas tun, unsere Umwelt zu stoppen Auswirkungen aufgrund unserer Fahrgewohnheiten. (Okay, gut, habe ich diese Statistik auf.) Was sie über nicht einverstanden ist, wie es zu tun. Ich dachte, dass etwas Geschichte über den Austausch, wie wir zu dem Punkt, wir sind auf einige interessieren könnten, und bieten einen Einblick, wie um besser zu werden. Diese Serie von Artikeln ist keine vollständige Lehre aller bisherigen Automobiltechnologien und Leistungen sein soll; vielmehr ist es nur einen Überblick darüber zu bekommen, was versucht wurde, wie gut es funktioniert und wie es in der Zukunft genutzt werden können. Der erste Artikel wird mit Dampfmaschinen und Elektromotoren beschäftigen. Folgende Artikel werden mit den verschiedenen Varianten des Verbrennungs beschäftigen. Wir besuchen Elektromotoren und Batteriesysteme später in der Serie. Ich weiß, dass Geschichtsunterricht nicht immer das interessanteste war, also, wenn Sie wollen einfach nur wissen, was es für uns bedeutet, jetzt gibt es eine interessante kleine Geschichte auf BMW-Hybriden am Ende heraus zu überprüfen ... vielleicht nicht die Art Sie waren erwartet.

Lesen Sie den Rest nach dem Sprung.
Die ersten Motoren der Welt wurden mit Dampf betrieben. Im Jahre 1698, englische Ingenieur Thomas Savery verwendet Entwürfe von Denis Papin , ein Französisch Physiker, an die erste Dampfmaschine der Welt bauen. Später Partnerschaft Savery mit Thomas Newcomen Motoren zu entwickeln , die eigentliche Arbeit zu tun praktisch genug waren. Eine verbesserte Version dieses Motors Design wurde erst 1769 durch gemacht James Watt . Diese Motoren funktionierte gut genug, dass Watt der Lage war, ein Geschäft zu machen, um sie für den Einsatz in der Industrie zu produzieren. Später führten höhere Drücke, um mehr Leistung, sondern auch die Tendenz für die Kessel explodieren ... das ist schlecht. Für viele, 1769 die Erfindung der "Dampfwagen", von Nicolas-Joseph Cugnot war das erste Automobil. Es war nicht bis 1899; jedoch mit der Einführung des Runabout durch die Lokomobile Gesellschaft mit, dass mit Dampf betriebene Autos populär wurde. Diese Autos verwendet Motoren von der Firma Stanley Steamer geleast - vielleicht die auch der Dampfautomobilhersteller bekannt. Im Jahr 1906 wurde ein neuer Geschwindigkeitsrekord von 127 Stundenmeilen durch einen Satz Stanley Steamer .

Es war im Jahre 1821 , die Michael Faraday den Elektromotor zum Patent angemeldet. Unternehmen wie Detroit Electric begann Elektroautos in den frühen 1900er Jahren zu machen. Sie waren sehr beliebt und bequem für die Stadt. Ironischerweise war es der Elektromotor selbst, die letztlich viele verursacht auf Motoren mit Benzin betrieben zu konzentrieren produziert. Dies liegt daran, die Einführung des E-Starter, die es nicht mehr war gemeint notwendig, um Ihre Benzin Motor zu starten, es zu starten. Die Elektromotoren machen ein bisschen ein Comeback mit Hybridfahrzeugen und neuen Fahrzeugen wie dem Tesla Roadster und der Electrum Spyder.

Manche mögen überrascht sein, dass Dampfkraft zu finden ist bei weitem nicht vorbei. In der Tat etwa 86 Prozent der elektrischen Energie in der Welt durch Dampf vorgesehen ist; in Form der Dampfturbine Motor mit Wärme entweder kommen aus fossilen Brennstoffen oder Kernenergie. So könnte man sagen, dass die meisten Elektroautos mit Dampf betrieben werden, oder alternativ durch Kernenergie oder durch Erdöl basierenden Kraftstoffen. Offensichtlich ist die Art und Weise um, dass ist es, Solar zu verwenden, Wind oder eine andere natürliche Stromerzeuger, die viele haben erfolgreich getan.

BMW hat sich auch unter Berücksichtigung begonnen Dampf unter Verwendung zusätzlicher Energie , um ihre mit fossilen Brennstoffen betriebenen Autos hinzuzufügen, so dass sie Gas / Dampf - Hybriden . Das System entwickeln sie nutzt die Wärme aus dem Abgas zwei separate Dampfmaschinen mit der Kurbelwelle des Ottomotors angeschlossen an die Macht. Sie glauben, dies könnte effizienter sein als die Batterie Hybrid-Elektrofahrzeuge auf dem Markt angetrieben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Trickle-down-tech: Non-Hybrid BMW 5er regeneratives Bremsen zu bieten

    Trickle-down-tech: Non-Hybrid BMW 5er regeneratives Bremsen zu bieten
    Mit Bremskraft wieder erlangt Batterien aufzuladen ein fester Bestandteil des Hybridtechnologie seit ihrem Start hat. BMW, ein Unternehmen, das ein Hybrid-Modell als der noch nicht freigegeben hat, plant die Produktion einer neuen Art von Lichtmaschi
  • Lewis Hamilton scheidet mit McLaren für $ 138.000.000

    Lewis Hamilton scheidet mit McLaren für $ 138.000.000
    Die Berichte werden in diesem Lewis Hamilton, der Fahrer Phenom F1 kommt, dass fast die Meisterschaft der letzten Saison der Fahrer gewonnen, hat mit Team McLaren für eine gemeldete $ 138.000.000 USD in den nächsten fünf Jahren zurückgetreten. Der De
  • Ducati 1098 R: 180 PS, 364 Pfund, Traktionskontrolle ... il bello pi

    Ducati 1098 R: 180 PS, 364 Pfund, Traktionskontrolle ... il bello pi
    Klicken Sie oben für eine volle Galerie von Ducati 1098 R Bilder Dies ist wirklich die beste Ducati, die Sie wahrscheinlich auf Ihre Hände zu bekommen, wenn man bedenkt, dass die Desmosedici RR MotoGP Replik wahrscheinlich außer Reichweite ist und si
  • Ein Teil Pony, ein Teil Vette - es ist Frankenstang!

    Ein Teil Pony, ein Teil Vette - es ist Frankenstang!
    Ein Leser namens Brad kam in dieser besonderen Star Trek Transporterunfall in einem Kino Parkplatz und war nachdenklich genug , um den Moment für uns unsterblich zu machen. Das Auto ist ein SN95 Mustang, der an sich völlig unauffällig ist. Was macht
  • Spy Shots: Dodge-Herausforderer-R / T in der Notwendigkeit einer Wasch

    Spy Shots: Dodge-Herausforderer-R / T in der Notwendigkeit einer Wasch
    Klicken Sie oben , zwei neue High-res Spionschüsse des Challenger R / T zu sehen Es gibt zwei Dinge, die ich über das Leben in Detroit verpassen: 2,99 $ Autowäschen und zu sehen, Vorserienprodukte auf öffentlichen Straßen. Ich bekomme meine fix für b
  • Pipeline-Betreiber testet erfolgreich Ethanol Transport

    Pipeline-Betreiber testet erfolgreich Ethanol Transport
    Es gibt viele perfekt gültige Argumente gegen die Verwendung von Ethanol, insbesondere von Nahrungspflanzen. Jedoch kann eine große Gefahr, zu sein, den Tisch kommen aus: Transportieren des Alkoholkraftstoff. Kinder Morgan Energy Partners ist der grö
  • REPORT: Ford Police Interceptor FWD oder AWD zu gehen?

    REPORT: Ford Police Interceptor FWD oder AWD zu gehen?
    Es ist schwer, als loyale Kundenbasis abwenden wie Ford für seine Police Interceptor hat, aber das Schreiben ist an der Wand für den Ford Crown Victoria, und seit einiger Zeit. Die Full-Size-Limousine wird auf Jurassic-Ära-Technologie basieren, und w
  • BREAKING: Fiesta Movement-Agent meldet Auto gestohlen, Tracking Ford es Live

    BREAKING: Fiesta Movement-Agent meldet Auto gestohlen, Tracking Ford es Live
    Begraben im Lärm , dass Twitter an diesem Morgen ist war ein winziges tweet aus Brooklyn-basierte Festbewegungs - Agent Jake Bronstein : #fiestamovement Auto gestohlen worden. Nicht wirklich. Jetzt Polizei auf dem Weg. Ich couldve fast das irgendwie
  • Video: Unser Audi R8 5.2 FSI V10 Kameen auf The Smoking Tire

    Video: Unser Audi R8 5.2 FSI V10 Kameen auf The Smoking Tire
    Gimpy Matt Farah und der Audi R8 5.2 FSI V10 - Klicken über das Video zu sehen Vor diesem atemberaubenden blauen Audi R8 5.2 FSI V10 ist der ehemalige Wirt von The Smoking Tire und rundum guter Kerl, Matt Farah. Und während Farah könnte ein begabter
  • Kalifornien Wähler 23 Satz sagen, zurück nach Texas zu gehen

    Kalifornien Wähler 23 Satz sagen, zurück nach Texas zu gehen
    Die Wähler von Kalifornien haben, wie erwartet, handed Niederlage bis 23 Proposition, die Öl-Unternehmen unterstützte Initiative , die zurück haben gerollt würde Assembly Bill 32 , ein Gesetz von 2006 , das unter anderem zwingt, den Staat zu sauberer