Index · Standard · Aus erster Hand Eindrücke nach der Tesla Roadster fahren sowie eine Bildergalerie

Aus erster Hand Eindrücke nach der Tesla Roadster fahren sowie eine Bildergalerie

2007-02-01 3
   
Advertisement
FortsetzenHier haben wir einen aus erster Hand Überprüfung der Vorproduktion Tesla Roadster. Zunächst einmal würde Ich mag Myles H. Küche für diese Bewertung und Steve Souza für die Bilder zu danken. Myles gehört dem Ferrari Club of America , und wurde eingela
Advertisement

Aus erster Hand Eindrücke nach der Tesla Roadster fahren sowie eine Bildergalerie


Hier haben wir einen aus erster Hand Überprüfung der Vorproduktion Tesla Roadster. Zunächst einmal würde Ich mag Myles H. Küche für diese Bewertung und Steve Souza für die Bilder zu danken. Myles gehört dem Ferrari Club of America , und wurde eingeladen , Tesla Motors in Kalifornien zu besuchen. Als zusätzlichen Bonus, war er einer von sechs Mitgliedern des Clubs eine Probefahrt zu erhalten. Bitte, nehmen Sie einen Moment Zeit auf meinem Neid Myles zu dieser Zeit zu reflektieren. Und ein Moment für Ihre. OK jetzt, bewegen rechts entlang.

Also, was halten Myles? Nun, eine Sache, die auffällt, ist sein Eindruck von der schieren Beschleunigung des Roadster. Von einem Mann, der einen Ferrari F355 besitzt, dass auf jeden Fall etwas sagt. Eine weitere Überlegung der Beschleunigung, es war alles in den zweiten Gang, zunächst ist nur auf 60 mph, Myles weist darauf hin, und war nicht funktionsfähig in der Entwicklung Prototyp ritt er in. Myles auch darauf hingewiesen, dass viel Nacharbeit vor den Autos benötigt wurde erreichen die Verbraucher. Dies ist zu erwarten, jedoch an diesem Punkt, aber erwähnenswert. Wenn Sie auf der Warteliste werden passieren, für Berichte aus erster Hand Sichtungen wachsam sein.

Myles auch darauf hingewiesen, dass die Suspension war sehr steif; Tesla antwortete, dass es nicht das fertige Setup war. Die Bremsen waren aber bis zu Schnupftabak. Reiter von vielen verschiedenen Größen passen gut, obwohl sie, wie in der Elise, dass der Roadster verwandt ist, das Eindringen nicht die einfachste war. Myles gab viele weitere Hinweise in der Geschichte, die ich in unbearbeiteter Form nach der Pause umfassen wird.

Das herausragendste Punkt des ganzen Artikels, meiner Meinung nach, ist, dass Myles 'Frau für einen Tesla Roadster in ihrem Jaguar XK8 handeln möchten. Ich habe in einem XK8 gefahren und fand es eine ziemlich befriedigende Fahrzeug zu sein. Wenn der Tesla günstig mit diesem Auto vergleicht, sowie das Schlagen der Ferrari F355 in der Beschleunigung aus, sage ich voraus, einen Gewinner.

Ich schlage vor , Sie alle seine Gedanken lesen, die nach der Pause enthalten sind, und unsere Galerieansicht

[Quelle: Myles H. Küche, Ferrari Club of America]

Ein Besuch bei Tesla Motors
Durch Myles H. Küche

Einer der Vorteile von dem Ferrari-Club of America gehören, ist der Zugang zu Orten, an denen die breite Öffentlichkeit kann einfach nicht gehen. Am vergangenen Samstag, (dank der Organisierungsbemühungen von Dane Conklin) Ich war einer von etwa 40 Mitglieder der pazifischen Region des Ferrari Club, der Tesla Motors besucht, und wurde zu einem der ersten Mitglieder der Öffentlichkeit eine "bei der Geschwindigkeit zu erleben "Fahrt in einem Tesla Roadster (mehr dazu in einem Moment). Nach einigen Einführungen und eine kurze Präsentation von Tesla Director of Product Marketing, Rick Vieth, haben wir gelernt, dass wir nicht nur das erste Auto Club zu besuchen Tesla, aber die erste Gruppe zu haben, so noch nie da gewesenen Zugang waren. Wir haben schnell gelernt, dass die meisten der Tesla Mitarbeiter waren auch Kolleginnen und Auto-Enthusiasten wie uns (darunter eine aus dem Ferrari-F1-Team vor kurzem eingestellt entfernt), und die Erfahrung war ganz anders als meine Besuche bei anderen Automobilherstellern (die ich regelmäßig als Teil tun meiner Unternehmen), als ich entdeckte, dass das Produkt-Team bei Tesla wirklich eine sichtbare Leidenschaft hat für das, was sie tun.

Wir haben gelernt, über den Tesla Roadster, der über die Produktion ein. Die ersten Lieferungen werden im Spätsommer bis Frühherbst '07 von den Produktionslinien in Großbritannien erwartet. Am Hauptsitz in San Carlos, gab es 4 Autos in Beweise, die erste mule (die eine gepflasterte-up Lotus Elise mit Fiberglas Karosserie war, die nun weitgehend eine kosmetische Probe nur ist, und hat dazu gedient, im wesentlichen ihren Zweck), und eine zweite, Wind Tunnel Entwicklung Chassis aus Kohlefaser Körperarbeit gewickelt, und anscheinend nicht Fahrwerks zu haben. Zwei ansteuerbaren, Vorproduktion, Entwicklungs Prototypen waren im Geschäft, ein schwarzes, der sechs von uns wurde in zu reiten, und eine rote, die für die Bauteilprüfung und Entwicklung auseinander genommen wurde. Uns wurde gesagt , dass etwa 8 weitere Autos gibt , die jetzt in Europa sind in der Testphase der Vorproduktion (Check auf YouTube.com oder Tesla-Website unter www.teslamotors.com für Video von einem von ihnen auf einem gefrorenen See in Schweden getestet) .

Der Tesla Roadster hat offensichtlich viel Charakter des Lotus Elise, auf dem es basiert lose ist, obwohl es scheinen würde, dass Teslas Styling gefälliger ist, und zumindest das rote Auto zeigte Anzeichen von luxuriöser Passform und Verarbeitung als der Standard Elise. Als Elektroauto ist der Tesla-Konzept sehr im Einklang mit Lotus langen starken Anzug, dass alles so leicht wie möglich zu machen. Bei einem Leergewicht von etwa 2.500 lbs ist der Tesla eines der leichtesten Autos. Wir sahen viele Beweise für die außergewöhnliche Schritte unternommen, Gewicht zu halten; Kohlefaser war überall, in der Karosserie, im Inneren, und auch die Haubenscharniere und leichten Materialien wurden durchgehend verwendet werden.

Rick erklärte, wie die gesamte Elise Chassis für den Tesla neu entwickelt wurde, ist es immer auf nur noch 160 lbs unten. Ein wichtiger Teil seines Charmes und Technologie ist seine Einfachheit. Es gibt nur 17 bewegliche Teile im Antriebsstrang, zum Beispiel, und die Wassermelone große "Motor" wiegt nur etwa 70 lbs. Elise Suspension wird für die Tesla mit einem Tesla Vorteil der Gestaltung und Platzierung der großen Batteriesatz so nachgestimmt als optimalen Schwerpunkt bereitzustellen und vorne / hinten Gewicht vorspannen, was viel schwieriger in herkömmlichen Fahrzeugen zu tun. Der Akku ist von mehr als sechstausend Lithium-Ionen-Zellen besteht, die jeweils einzeln abgesichert und durch die On-Board-Elektronik geschützt, sowie Konstruktions- und Fertigungstechniken, die keine fehlerhafte interne Kurzschlüsse zu verhindern. Rick betonte, dass dies eine Tesla Schmelze nach unten, ähnlich denen der jüngsten Dell-Laptops machen würde, eine nahezu unmöglich.

Die Performance-Zahlen von 0 - 60 in 4 Sekunden sind sicherlich beeindruckend, aber dem Fuß darin zu halten haben, die Auswirkungen der Verringerung Ihrer "ungefähr" 250 Meile Reichweite auf eine Gebühr. Dieses Merkmal ist die beunruhigendste für mich persönlich in ein Elektrofahrzeug unter Berücksichtigung. Ich nehme Problem mit einem $ 100K Auto zu haben, dass Sie nicht von San Francisco nach Los Angeles, Las Vegas, oder möglicherweise sogar Reno, ohne eine obligatorische Zwischenstopp fahren kann. Die Optionen für die Wiederaufladen ist zu stecken bis 220V (bevorzugt, für eine 3-4 Stunden aufladen, aber wo?) Oder 110V (bis zu 30 Stunden für eine volle Spitze weg nehmen). Und während das Auto, das Sie viele Warnungen geben Ihrer Mangel an Elektronen drohenden, nicht eine Notfallreserve mit Ihnen, um aus dem Weg des Schadens macht mir auch eine gewisse Besorgnis. Sobald die Batterie erschöpft ist, ein Flachbettschleppseil zum nächstgelegenen Steckdose ist Ihre einzige Alternative, und zum Glück enthält Tesla ein Pannenhilfe-Programm mit dem Roadster. Zukünftige Tesla Owners Club Ausflüge werden zweifellos nicht einige der weiteren Ziele der Club Ferrari schlagen derzeit tut, aber wohin sie gehen, werden sie dort schnell erhalten!

Was ist der Tesla am besten ist beschleunigen! Mit einem maximalen Drehmoment bei 0 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung, die Vollgas-Start ist ähnlich wie bei einem Privat-Jet beschrieben. Während ich nicht erleben kam die 4 Sekunden null bis sechzig mal behauptet, aufgrund der Testwagen den ersten Gang nicht funktioniert hat, habe ich einen Schrei haben als mein Fahrer mich auf eine lustige Stadt nahm Straße und Autobahn-Schleife. Wie so oft, wenn ein Tesla die Grenzen des Gebäudes lässt, zieht seine Präsenz "fliegt", wie sie sie nennen, andere Auto Leute, die einen Blick und wollen ihre Fahrt gegen die neuen Elektro-Hot-Rod zu testen. So war dieser Tag der Fall, als ein spätes Modell, "Fast and Furious" wannabe Nissan 350Z sich uns schnell angebracht verändert, wollen, um zu sehen, was wir hatten. Auch nur den zweiten Gang mit (Der erste Gang ist gut bis zu 60 Meilen pro Stunde Sekunde bis zu dreistelligen Bereich), von der ins Rollen wir mit "Z Boy" Öffnung bis zu 8 Autolängen vor dem Z gespult schnell abgegeben und fing uns als wir verlangsamt für den Verkehr. Drei Drehmoment infundiert Blasten und dreimal die Z wurde kleiner in den Spiegeln. Es war einfach kein Wettbewerb. Ich glaube nicht, dass sogar meine 375hp F355 die Linie diese schnell abspringen konnte, aber die Rollstartbeschleunigung Ziehen im Tesla fühlte sich sehr ähnlich wie bei einem Vollgas Explosion im Ferrari. Yeah Baby, das ist, was wir suchen! Lächeln auf alle Gesichter! Mission erfüllt!

Ich sollte erwähnen, dass ich einer von nur sechs glücklichen Teilnehmer war an diesem Tag, der in der Tesla fahren bekam. Eine zufällige Zeichnung von Namen wurde gezogen, und ich zufällig die Elektro-Auto-Götter lächelnd auf mich zu haben. Das Auto fuhr ich in die ich als gut genutzt (dh mißbraucht) Vorproduktion Prototyp charakterisieren müssten. Mir wurde gesagt, dass die Fahrwerksabstimmung wurde noch nicht geregelt, und von jedem Standard, dieses Auto war steif. Für mich, es fühlte sich eher wie ein Fährtenauto oder Rennwagen Suspension (wie einige von euch wissen, ich Rennen auch), und war viel zu steif für meinen Geschmack für ein Straßenauto. Es wäre für Autocrossing, aber groß sein. Derzeit wird ein Cockpit einstellbare Federung nicht als Option vorgesehen. Die Aufwärts bewertet Bremsen Tesla specs fühlte sich sehr angemessen aus meiner Sicht in die richtige Sitz, obwohl unsere Schleife keine ernsthaften Paniksituationen erforderlich war. Das Auto fühlte sich an wie es ist sehr neutral und flach war in Kurven und während die Straßen von vor regen feucht waren, es fühlte sich nie lose oder in Eingriff keine spürbare Traktionskontrolle Effekte (die mir gesagt hat). Fit und Finish in diesem Auto waren eindeutig noch nicht den Produktionsstandards. Mit der extrem straffe Federung, gab es viele Rasseln und stöhnt, und Teile wie die Kohlefaser-Mittelkonsole schien lose und verschiedene Drähte hingen unter dem Strich gesehen. Der Sensor Cluster funktionierte erratisch, und in der Regel nicht bis auf das Niveau der anderen Technik offensichtlich im Auto. Der Lüfter für die Batterien lief ununterbrochen und war ein unangenehmes Ärgernis in einem Auto $ 100K. Dieses Auto wurde mit einem Blaupunkt Radio ausgestattet; und Tesla Website zeigt an, dass iPod-Anschluss zur Verfügung steht. Ich wurde auch darüber informiert, dass eine optionale 3,5 "Navigationsbildschirm-Paket für die Produktion zur Verfügung stehen wird, die nicht im Prototyp war. (Anmerkung: Tesla Beamten haben mich da sicher sein, dass die meisten meiner gripes und Bedenken sind aufgrund der Vorproduktion Natur diese besondere Entwicklung Auto, und dass die Produktionsversion werden Sie nicht enttäuschen.)

Die Sitze waren fest und hatte eine gute Seite zu Seite, und Lordosenstütze. Einige Fahrer waren groß und / oder groß, aber jeder schien zu passen, obwohl Eintritt und Austritt nicht immer anmutig war, und möglicherweise gemacht schwieriger mit dem Hardtop an diesem Tag ausgestattet.

Habe ich kommen weg überzeugt $ 100K auf dieses Auto zu verbringen? Hmmmm, ich hätte auf sie mehr zu denken. Ich mache das Aussehen lieben, Performance und Cache der neuen Technologie, aber die begrenzte Reichweite und lange Ladezeiten sind sehr real Bedenken. Meine Frau, auf der anderen Seite, meint es der perfekte Pendlerauto für ihre tägliche Reise über verwinkelte wäre, Autobahn Wicklung 17 in den Santa Cruz Mountains. Ihre Jag XK8 Getränke viele Superkraftstoff, und sie würde die Vorteile und die "Unreife" von elektrischer Energie zu genießen, nicht die scheinbar unbegrenzten Drehmoment zu erwähnen. Es ist sicherlich eine attraktive und sinnvolle Alternative für ihre Situation. Also, während ich nicht bereit bin nur noch den Ferrari zu verkaufen, die Jag könnte sehr gut "at risk" sein! Während die ersten beiden Produktionslose verkauft werden, nehmen sie noch Aufträge für 2008 Modelle. Also, besuchen Sie einfach auf diesen Link und klicken Sie auf die Kästchen , wenn Sie wollen , ein . Ich glaube, dass sie eine beträchtliche Anzahlung erwarten, jedoch.

Schließlich wurden wir durch die Ankündigung von Teslas neuen Elektro-Limousine gehänselt, die jetzt in der Entwicklung ist, Code genannt, Whitestar (der Roadster war ursprünglich dem Codenamen Darkstar). Während wir konnten keine Zeichnungen oder reale Hardware zu sehen bekommen, wurde uns gesagt, BMW 5-Series zu denken. Mit dem gleichen Antrieb wie der Tesla Roadster, ein Ziel 5,7 Sekunden 0-60mph Beschleunigung ist für die Limousine gesetzt, die offensichtlich erheblich schwerer sein wird als der Roadster. Das gleiche 250 Meile Strecke wurde wieder erwähnt, und ich persönlich denke, das ist ein noch größeres Problem für eine Familie Stil Fahrzeug. Aber dann wieder, es gibt diejenigen, die einfach nicht so weit, dass oft fahren. Vorerst zumindest, scheint Tesla nur auf elektrische Antriebe konzentrieren wollen, und nicht erwähnt, oder die Möglichkeit, Gas oder Diesel-Hybrid oder auch Brennstoffzellen-Lösungen in ihre Zukunft (noch) nicht bestätigen. Die Whitestar ist für die Einführung gezielt im Jahr 2009 als ein 2010 Fahrzeug. Also, ich denke die Zukunft des Verkehrs wirklich hier ist, und es kommt aus dem Silicon Valley diesmal nicht Detroit, Tokio, München, oder Modena!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Honig, geschrumpft wir die qualifizierte Arbeitskräfte

    Vorruhestand Buyouts sind eine gute Sache für Autohersteller von großen Belegschaften umlagert, nicht wahr? Nicht unbedingt, laut einer Umfrage des Zentrums für Automotive Research cosponsored aus Ann Arbor, Mich. Und Advanced Technology Services Inc
  • Honda Civic Tour-Panic At The Disco mit hat begonnen

    Honda Civic Tour-Panic At The Disco mit hat begonnen
    Wir waren schon über den Civic Hybrid, der vor von Panic At The Disco eingerichtet wurde, zusammen mit den Terminen und Orten, an denen Fans der Band (oder dem Auto) kann die zugehörige Tour abholen. Daher ist dies nur eine freundliche Erinnerung dar
  • Lexus erwartet 25.000 HS 250h Hybriden in der ersten Jahr zu verkaufen

    Lexus erwartet 25.000 HS 250h Hybriden in der ersten Jahr zu verkaufen
    2010 Lexus HS 250h - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Genau wie der Rest der Branche, Toyotas Verkäufe sind nach unten in diesem Jahr, und das schließt seine Standard-Lager Prius Hybrid-Benzinmotor. Es gibt Anzeichen dafür, dass das neue Mod
  • Report: Mercedes-Benz arbeitet an der B-Klasse AMG

    Report: Mercedes-Benz arbeitet an der B-Klasse AMG
    2009 Mercedes-Benz B-Klasse - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Kurz nach der nächsten Generation der Mercedes-Benz B-Klasse im Jahr 2011 startet, wurde berichtet, dass die Vereinigten Staaten ihre eigene Version dieses Auto erhalten. Nun wir
  • Report: Chrysler 9-Gang-Automatik für die FWD-Modelle einführen

    Report: Chrysler 9-Gang-Automatik für die FWD-Modelle einführen
    Chrysler hat eine ganze Schrank voller Töpfe auf dem Feuer, zu entfesseln, da es eine ganze Reihe von stark überarbeitet oder völlig neue Autos und Lastwagen über die nächsten paar Jahre. Wenn Sie denken, dass dies wie eine gute Zeit scheint auf den
  • Lamborghini Aventador Superveloce Roadster Said To Debut At Pebble Beach

    Lamborghini Aventador Superveloce Roadster Said To Debut At Pebble Beach
    One of the hardest, coolest and most awesome Lambos is rumored to shed its roof and premiere at the Pebble Beach Concours d'Elegance. Yes, I'm talking about the Lamborghini Aventador Superveloce Roadster which, according to Autocar, will debut in mid
  • Wie wählt man Scheinwerfer

    Sie können den Bedarf an neuen Scheinwerfern finden, aber vielleicht nicht wissen, wie zu wählen am besten, welche passen Sie Ihr Auto und Ihre Bedürfnisse. Es ist wichtig, bei der Auswahl Scheinwerfer vorsichtig sein. Nicht nur, dass wechselnde Sche
  • Dinge für eine Sorgerecht für Kinder zu haben

    Dinge für eine Sorgerecht für Kinder zu haben
    Kinder Haft Kämpfe sind oft ein Teil von unangenehmen Scheidungen, die Sie nie einfach sind oder das Kind. Richter wiegen in der Regel die Aktionen und die Umwelt der zwei Personen für die Verwahrung zu kämpfen, um zu bestimmen, wer die besten Intere
  • Wie ein Lincoln MKX Lease

    Der Lincoln MKX Modell ist ein luxuriöses Fünf-Personen-SUV. Lincoln MKX bietet ein Vorderradantrieb oder Allradantrieb Option mit minimalen Leasingpreisdifferenz. Leasing-Optionen werden von Ford Credit und gute bis sehr gute Kredit ist für die Zula
  • Wie an der vorderen Stoßstange auf einer Honda Odyssey entfernen

    Unter Umständen müssen Sie Reparaturen an der Servolenkung oder die ATF-Leitungen der Honda Odyssey zu machen, die beinhalten die vordere Stoßstange Entfernen Sie Platz zu geben, zu arbeiten. Der Honda Odyssey Frontstoßstange wird mit dem Fahrzeugrah