Index · Standard · Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

2015-09-02 1
   
Advertisement
FortsetzenEine neue Umfrage legt nahe , das Interesse an EVs hat in den letzten zwei Jahren sehr wenig verändert. Eine kürzlich von Harris Poll die gleichen Fragen von 2013 zu wiederholen zeigt , dass 21 Prozent der Verbraucher Elektrofahrzeuge Batterie in Bet
Advertisement

Eine neue Umfrage legt nahe , das Interesse an EVs hat in den letzten zwei Jahren sehr wenig verändert. Eine kürzlich von Harris Poll die gleichen Fragen von 2013 zu wiederholen zeigt , dass 21 Prozent der Verbraucher Elektrofahrzeuge Batterie in Betracht ziehen würden (nach 19 Prozent im Jahr 2013) , während 29 Prozent würden Sehen Sie ein Plug-in-Hybrid-Kauf (ab 27 Prozent). 48 Prozent würden ein Hybrid, die gleiche Anzahl wie 2013. Preis prüfen und die Liste der Bedenken für potenzielle Kunden Top-Bereich, gefolgt von Instandhaltungskosten, Zuverlässigkeit und Leistung, in dieser Reihenfolge. Millennials sind die wahrscheinlichste Alter demografische eine elektrifizierte Fahrzeug, auf 57 Prozent zu berücksichtigen. Lesen Sie mehr bei Charged EVs .

Ein Blog - Post von Fully Charged die Schuld des Fahrens eines Tesla Model S. Zum Autor untersucht, Robert Llewellyn - die nun als identifiziert "Mittelklasse-Englisch-Lefty" , aber Sie können ihn wissen , als Schauspieler - das Privileg , eine teure Luxuslimousine in ganz Europa fahren ist etwas beunruhigend. "Ich bin Gerangel mit Heuchelei, Selbsthass und die Überzeugung, dass die Ungleichheit ein massives Problem ist, und ich bin ein Teil des Problems", sagt er. Einige Fakten, aber lindern seine Schuld: seine Reise in das Model S mit einer relativ niedrigen Kohlenstoff-Fußabdruck hat, und wie EVs fruchtbarer werden, wird es irgendwann aufhören zu sein "so ein Symbol." Darüber hinaus hilft Llewellyns gesamte Karriere informieren und die Art und Weise denken die Menschen über Elektrofahrzeuge. Als solcher würde viele (darunter mindestens ein Kommentator) eher eine Belohnung das Model S Erfahrung nennen als ein Privileg. Lesen Sie mehr auf Vollständig geladen .

Das US Department of Energy (DOE) hat $ 10 Millionen Finanzierung für Projekte angekündigt Fahrzeuge effizienter und umweltfreundlicher zu machen. Das Ziel eine größere Freiheit der Mobilität zu erreichen , ist, die Umweltauswirkungen des Fahrens zu verringern und die Energiesicherheit für die USA zu schaffen , indem Verringerung der Erdölnutzung. Die Projekte umfassen eine Hochspannungs - EV - Batterien durch fortschrittliche stabilen Elektrolyten zu erzeugen , und eine weitere neue , leichte, hochfeste Legierungen zu entwickeln. Mehr von der DOE lesen .

Es stellte sich heraus, fallen die EPA / NHTSA Phase 2 Lkw - Effizienz - Standards zurück der Supertruck Ziele des DOE. Die Analyse des Internationalen Rates für sauberen Transport (ICCT) zeigt , dass Supertruck - Technologie weiter fortgeschritten ist als das, was die EPA verlangt, und wird nur verwendet werden , in begrenztem Umfang in der Phase-2-Vorschriften. EPA Ziele für 2027 sind Spitzenbrems thermischen Wirkungsgrad von etwa 49 Prozent (Supertruck hat mehr als 50 Prozent erreicht), 37-Prozent aerodynamische Verbesserung (Daimler-Supertruck erreichte eine 54-prozentige Verbesserung) und eine 33-Prozent bessere Kraftstoffverbrauch (Supertruck Programm sah 40- zu 50 Prozent Verbesserungen). Eine Reihe von Supertruck Technologien wie Solarzellen, Hybridisierung, cab Isolierung, LED - Beleuchtung und elektrische Aufladung, wird nicht in der Phase - 2 - Standards erforderlich. Lesen Sie mehr bei DieselNet .

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

Auflade-Wrap-up: Tesla Model S Schuld, EPA Annahme nicht Supertruck-Standards

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated