Index · Rechts- · Aufgeben Vaterkinderrechte in Florida

Aufgeben Vaterkinderrechte in Florida

2012-12-10 0
   
Advertisement
FortsetzenDer Staat Florida nicht beendet elterlichen Rechte leicht. Typischerweise wird es nur dann tun, wenn das Kind zur Adoption in die Obhut einer staatlichen Behörde und setzen verpflichtet. Das Gericht wird nicht Vater lassen einfach ihre elterlichen Re
Advertisement

Aufgeben Vaterkinderrechte in Florida


Der Staat Florida nicht beendet elterlichen Rechte leicht. Typischerweise wird es nur dann tun, wenn das Kind zur Adoption in die Obhut einer staatlichen Behörde und setzen verpflichtet. Das Gericht wird nicht Vater lassen einfach ihre elterlichen Rechte ohne guten Grund zu geben, wenn das Kind mit der Mutter oder der Familie zu bleiben. Die Gesetze Entziehung der elterlichen Rechte betreffen, werden in Kapitel 39 der Florida-Statuten enthalten sind.

Anleitung

  • 1

Identifizieren Sie einen gesetzlichen Grund, Ihre Rechte als Vater zu beenden. Florida Statuten Abschnitt 39,811 (6) führt mehrere Gründe ein Vater seine elterlichen Rechte zu verlieren. Diese sind, wenn der Vater der Identität unbekannt ist, wenn der Vater eine alleinerziehende war und das Kind angenommen, wenn der Schutz des Kindes fordert Beendigung der Rechte des Vaters, wenn es keine andere Elternteil neben dem Vater, wenn der Vater inhaftiert Gewaltverbrechen oder erwartet durch das Kind 18. Geburtstag eingesperrt werden, wenn der Vater das Kind oder ein Kind missbraucht hat, oder wenn der Vater wurde von einem Gewaltverbrechen gegen den anderen Elternteil, das Kind oder ein anderes Kind des anderen Elternteils verurteilt.

2

Führen Sie eine freiwillige Abgabe Dokument. Unter Florida Statuten § 39,806 (1) (a), kann die elterliche Rechte freiwillig ein Vater übergeben, indem ein Dokument in diesem Sinne vor zwei Zeugen und einem Notar ausführt. Das Dokument sollte Zustimmung zu einem Gerichtsbeschluss beendet elterlichen Rechte im Vater geben. Wenn das Kind mit der Mutter zu bleiben, ist jedoch nehmen die Übergabe wird erst wirksam, wenn ein staatliches Gericht findet als Grund aufgeführt in Florida Statuten Abschnitt 39,811 warum sollte der Vater Elternrechte verlieren.

3

Füllen Sie und die Petition für die Beendigung der elterlichen Rechte mit der Jugend Teilung des lokalen staatlichen Gericht einreichen. Entweder Sie oder das Kind die Mutter oder der Vormund kann die Petition an den lokalen Zustand Gericht einreichen. Die Petition ist eine formale Anforderung, die Ihre elterlichen Rechte durch das Gericht beendet werden. Fügen Sie eine Kopie der freiwilligen Übergabe Dokument mit der Petition. Eine Petition kann am Gericht erhalten werden.

4

Servieren Sie die Petition. Eine Kopie der Petition und der gerichtlichen Vorladung vom Sachbearbeiter erteilt, müssen beide Elternteile serviert werden, und jeder Vormund für das Kind zu kümmern. Dies ist in der Regel entweder durch den Sheriffs, oder einen privaten Prozess-Server.

5

Nehmen Sie an einem Beratungs Gehör. Der Schreiber wird eine beratende Anhörung auf Entziehung der elterlichen Rechte innerhalb von 21 Tagen von der Petition eingereicht wird, auftreten planen. Rechtsberatung für die Eltern und einem separaten Anwalt des Kindes wird durch das Gericht bei Bedarf bestellt werden. In der mündlichen Verhandlung sollte der Nachweis vorgelegt werden, dass Sie zumindest eine der gesetzlichen Gründe für die Entziehung der elterlichen Rechte in Florida Statuten Abschnitt 39,811 skizziert erfüllen.

6

Nehmen Sie an der adjudicatory Anhörung. Innerhalb von 45 Tagen nach dem Beratungs Anhörung, leitet das Gericht eine adjudicatory Anhörung, bei der entschieden wird, ob Ihre elterlichen Rechte zu beenden.

Tipps und Warnungen

Die freiwillige Abgabe beschrieben ist ausreichend, um ein Vater Elternrechte aufgeben, wenn sie von beiden Elternteilen unterschrieben wird, oder es ist keine Mutter und das Florida Department of Kinder und Familien ist bereit, das Sorgerecht für das Kind zu übernehmen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated