Index · Standard · Audi R10 auf blended GTL / BTL-Diesel in Le Mans zu laufen

Audi R10 auf blended GTL / BTL-Diesel in Le Mans zu laufen

2008-05-29 1
   
Advertisement
FortsetzenSeit dem Debüt des Audi R10 im Jahr 2006, die mächtigen Diesel-Sportwagen wurden auf einem Gas-to-Liquid (GTL) Dieselkraftstoff, geliefert von Shell ausgeführt wird. Für die 2008 Auflage der 24 Stunden von Le Mans in ein paar Wochen kommen, Audi und
Advertisement

Audi R10 auf blended GTL / BTL-Diesel in Le Mans zu laufen
Seit dem Debüt des Audi R10 im Jahr 2006, die mächtigen Diesel-Sportwagen wurden auf einem Gas-to-Liquid (GTL) Dieselkraftstoff, geliefert von Shell ausgeführt wird. Für die 2008 Auflage der 24 Stunden von Le Mans in ein paar Wochen kommen, Audi und Shell wird eine neue Mischung versuchen, die die GTL-Kraftstoff mit einem BTL (Biomass-to-Liquid) Kraftstoff von Choren geliefert kombiniert. Choren ist ein deutsches Unternehmen, das mit Audi-Muttergesellschaft Volkswagen wurde die Zusammenarbeit der BTL-Diesel als SunFuel der Marke zu entwickeln. Wie Zellulose-Ethanol wird BTL von Non-Food-Biomasse wie Holz-Chips hergestellt. Choren plant, die weltweit erste kommerzielle Demonstrationsanlage offen in Freiberg, Deutschland innerhalb eines Jahres zu haben. Ein kleiner Prozentsatz der BTL wird für das diesjährige Rennen in der GTL-Kraftstoff gemischt. Dies wird der erste Einsatz eines zweiten Generation von Biokraftstoffen in Le Mans sein. Shell GTL-Kraftstoff wird als V-Power Marken und an über 7.000 Stationen in Europa verkauft.

[Quelle: Shell ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated