Index · Standard · Audi bestätigt offiziell Q5 hybrid im Jahr 2011 kommen

Audi bestätigt offiziell Q5 hybrid im Jahr 2011 kommen

2009-12-28 0
   
Advertisement
FortsetzenAudi Q5 - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Audi of America President Johan de Nysschen scheint nicht ein großer Fan von Elektrofahrzeugen zu sein, doch die vier-beringte Autohersteller scheint mit der Green-Tech zu wärmen. Seit de Nysschen A
Advertisement

Audi bestätigt offiziell Q5 hybrid im Jahr 2011 kommen


Audi Q5 - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie

Audi of America President Johan de Nysschen scheint nicht ein großer Fan von Elektrofahrzeugen zu sein, doch die vier-beringte Autohersteller scheint mit der Green-Tech zu wärmen. Seit de Nysschen Angriff auf den Chevrolet Volt (und Elektrofahrzeuge im Allgemeinen) hat der deutsche Luxusautohersteller die gut aussehende eTron Konzept vorgestellt, und es ist nun offiziell bestätigt, dass es in den Hybrid-Markt wagen wird.

Audi veröffentlichte heute eine Pressemitteilung, die Milliarden von Euro touting es die Ausgaben sein Produktportfolio aus 34 Modellen auf 42 im Jahr 2015. Eine der Info-Bits innerhalb des Textes ist die versprochene 2011 Ankunft eines Q5 hybrid, eine Entwicklung der ersten begraben zu erhöhen Mai gemunkelt zurück. Der Hybrid-Q5 würde Audi das erste Vollhybridfahrzeug sein, das deutsche Luxusautohersteller einen Eintrag in der wachsenden grünen Szene geben. Audi hat die Gelegenheit nicht nehmen keine Details über Antriebe oder Batterietypen zur Verfügung zu stellen, aber es sagt, dass der Q5 hybrid würde offiziell bis zum Ende des Jahres 2010 vorgestellt.

Audi hat in der Vergangenheit gesagt, dass es nicht all-in-Hybriden auf Grund der Tatsache, dass der deutsche Auto fühlt Dieseln mehr Sinn machen, zu gehen, haben planen sowohl finanziell als auch im Hinblick auf die praktische Anwendbarkeit, insbesondere für den US-Markt. Während die meisten von uns um AB mit diesem Denkprozess einverstanden sind, denken wir, dass, wenn Audi Gas-Elektro-Modelle wie auch immer, das heiß-Verkauf Q5 sollte eine gute erste Hybrid machen beschlossen hat, zu verfolgen - vor allem, als seine Größe ermöglicht Audi-Ingenieure, um noch einfacher passen einen Elektromotor und ein Batteriepack in seine CUV Proportionen. Ferner könnte helfen, die Q5 etwas gepfefferten Preis mit einem Hybrid-Antriebsstrang verbunden sind einige der zusätzlichen Kosten zu verstecken. Treffen Sie den Sprung die offizielle Wortschwall zu lesen über.

[Quelle: Audi]

PRESSEMITTEILUNG:

Audi weiterhin stark in die Zukunft investieren

7300000000 € Gesamtinvestition von 2009 bis 2012
Rund 5,9 Mrd. Euro für neue Produkte und Zukunftstechnologien
Anzahl der Modelle von 34 nun auf 42 im Jahr 2015 zu erhöhen,

Audi wird auch weiterhin stark in neue Produkte und zukunftsweisende Technologien in die Zukunft zu investieren: Pläne für 2009 bis 2012 ins Auge fassen Gesamtinvestitionen von 7,3 Mrd. Euro für Sachanlagen.

In den kommenden Jahren wird auch weiterhin der Audi Konzern stark in die Zukunft zu investieren. Rund 5,9 Milliarden Euro mit anderen Worten etwa 80 Prozent seiner Gesamtinvestitionen in das Anlagevermögen, wird die Entwicklung neuer Produkte, die weitere Optimierung konventioneller Antriebsstränge und die Entwicklung von Elektro- und Hybridmodellen gewidmet sein. Bis 2015 wird die Marke Audi ihr Produktportfolio haben von derzeit 34 bis 42 Modelle erweitert. "Mit unserer geplanten Investitionen in neue Produkte und Mobilitätskonzepte, zum Beispiel Elektroantrieb, wir sind eine Grundlage für die Zukunft unseres Unternehmens Wachstum zu schaffen", sagt Axel Strotbek, Mitglied des Vorstand für Finanz und Organisation der AUDI AG.

Im nächsten Jahr wird Audi eine Reihe von neuen Autos starten. Die Autobahnen A1, A7, A8 und R8 Spyder Audi den Audi Q5 Hybrid wird enthüllen im Jahr 2010. Am Ende des Jahres 2010 im Produktportfolio hinzugefügt werden, die den Markt zu Beginn des Jahres 2011 als die Marke erste Full-Hybrid-Modell zu erreichen. Wie Strotbek weist darauf hin: "Wir werden in der Lage sein, alle unsere geplanten Investitionen aus dem operativen Cashflow zu finanzieren."

An den deutschen Standorten und an anderer Stelle wird nun die künftige Politik umgesetzt: von 2009 bis 2012 rund 3,8 Milliarden Euro in den Werken Ingolstadt und Neckarsulm investiert werden. "Das ist eine feste Zusage für unsere deutschen Standorte. Audi ist der technologische Umbruch in der Automobilwelt in eine weitsichtige Weise gegenüber. Der Wille zu arbeiten und eine hohe Qualifikation der Mitarbeiter an den deutschen Standorten sind eine solide Grundlage für die notwendigen Veränderungen," Zustände Peter Mosch, Vorsitzender des Audi Gesamtbetriebsrats Council.

Etwa 2,5 Milliarden Euro werden in Ingolstadt und etwa 1,3 Milliarden Euro Neckarsulm investiert. Ein neues Getriebe und Emissionszentrum wird im Werk Ingolstadt geöffnet werden, und andere Investitionsprioritäten werden Werkzeuge für den neuen Audi A1 sowie die Fertigungsstrukturen für die Modelle A3 und A4 werden Stanzen. Der Schwerpunkt Investitionen in Neckarsulm wird sich auf die A6, A7 und A8-Modelle und neue Motor-Funktion Prüfständen sein

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated