Index · Standard · Audi beginnt Linge in Belgien zu bauen

Audi beginnt Linge in Belgien zu bauen

2007-03-13 1
   
Advertisement
FortsetzenSeit einigen Monaten hat Volkswagen die Prüfung der Optionen für ihre Brüssel, Belgien Montagewerk. Obwohl die Idee, das Werk zu schließen, an einem Punkt schwebte wurde, entschied VW die überschüssige Kapazität zu nutzen, indem sie über ihren Firmen
Advertisement

Audi beginnt Linge in Belgien zu bauen
Audi beginnt Linge in Belgien zu bauen
Seit einigen Monaten hat Volkswagen die Prüfung der Optionen für ihre Brüssel, Belgien Montagewerk. Obwohl die Idee, das Werk zu schließen, an einem Punkt schwebte wurde, entschied VW die überschüssige Kapazität zu nutzen, indem sie über ihren Firmen Geschwister, Audi drehen.

Der Deal wird Audi erlauben A3s Danach, bis Ende 2009 neben einer Vielzahl von VW-Modelle auf der Anlage zu bauen, wird Audi die vollständige Kontrolle über die Anlage und haben 100.000 zusätzliche Einheiten der Kapazität. Dies wird dazu beitragen Audi erreichen ihr Ziel, die Produktion von 905.000 im Jahr 2006 auf 1,5 Millionen im Jahr 2015. Um der Erhöhung der Deal möglich zu machen, müssen die Arbeiter auf eine Reihe von Arbeitsregeländerungen zu einigen, die für Kostensenkungen bis zu 20 ermöglichen -Prozent.

Der Audi Pressemitteilung ist nach dem Sprung.

[Quelle: Audi]

PRESSEMITTEILUNG

Absichtserklärung unterzeichnet, in Ingolstadt:
Audi erwirbt zusätzliche Produktionskapazität

* Audi hält nun die Managementverantwortung für Werk Brüssel
* Spotlight auf die Arbeitsplatzsicherheit und effizienten Betrieb
* Kapazität bei bestehenden Anlagen weiter steigen, um der Nachfrage gerecht werden

Audi braucht zusätzliche Produktionskapazität, wenn es kräftig in den nächsten Jahren weiter wächst. Zu diesem Zweck wird die AUDI AG unmittelbar unter der Annahme, die Managementverantwortung für das Werk Brüssel. Dies ist der Kern eines Letter of Intent heute von der Unternehmensleitung und den belgischen Gewerkschaften in Ingolstadt unterzeichnet. Die Priorität für Audi ist die Produktivität in den bestehenden deutschen Standorten zu verbessern, während gleichzeitig die Beschäftigung zu sichern. Audi setzen bereits den Standard im April 2005 mit der Vereinbarung dem Titel "Zukunft Audi" für die deutschen Standorte; dies gab der AUDI AG Belegschaft eine langfristige Beschäftigungsgarantie.

"2006 wurde der elften Mal in Folge Rekordjahr für Audi in Bezug auf Fahrzeugverkäufe, Umsatz und Ergebnis war. Profitables Wachstum ist die Grundzutat unserer Unternehmensstrategie. Und es ist eine Strategie, die funktioniert. Wir freuen uns deshalb in der Lage sein Zusätzlich zu unseren Kapazitäten durch die Anlage Brüssel. Es rüstet uns für weiteres, kräftiges Wachstum in den nächsten Jahren. Wir beabsichtigen, die neuen kompakten Audi-Modell auf dem Brüsseler Werk zu bauen ", erklärte Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG.

"Das Werk Brüssel hat nun die Möglichkeit, einen Teil der Audi-Erfolgsgeschichte zu werden. Dies ist möglich dank der Vereinbarung wurden die Personalkosten um 20 Prozent zu senken. Wir sind mit dem hervorragend qualifizierte Arbeitskräfte als unsere Basis. Es ist daher besonders erfreulich, dass mit 2.200 Mitarbeitern wird viel mehr Arbeitsplätze erhalten als ursprünglich geplant ", erklärte Dr. Werner Widuckel, Mitglied des Vorstands der AUDI AG mit Verantwortung für Human Resources. Widuckel fügte hinzu: "Die Vereinbarung ohne Qualifikation jetzt gültig ist, und wird in jeder Hinsicht umgesetzt werden."

Die Rahmenbedingungen für einen neuen allgemeinen Tarifvertrag sind in der Absichtserklärung festgelegt. Dies erklärt, dass die neue, kompakte Audi-Modell ist ab Ende 2009 / Anfang 2010, nach der Gründung der wettbewerbsfähige Gehälter und Kostenstrukturen in Brüssel gebaut werden. Für eine Übergangszeit - 2007 bis 2009 - der Audi A3 ist in Brüssel sowie verschiedene Volkswagen-Modelle gebaut werden. Es wurde bereits erfolgreich gebaut zwischen Herbst 2004 und Ende 2005 Die Zukunft der Anlage wird durch die Nabe Prinzip für Produkte der Audi und VW-Marken geschützt werden. Aufträge können dann langfristig im Werk Brüssel geschützt werden.

Peter Mosch, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der AUDI AG, erklärt: "Wir freuen uns auf die Zukunft in einem positiven Rahmen des Geistes Der Gesamtbetriebsrat und die Beschäftigten bei Audi sind zuversichtlich auf die kommenden Herausforderungen der steigenden Wir wissen und haben Respekt.. . für unsere neuen Kollegen in Brüssel Gemeinsam wollen wir nun Audi weiter voranzubringen und die Ziele erreichen wir anstreben. Wachstum und Arbeitsplatzsicherheit "

"Audi legt Wert darauf, nicht nur für die Wettbewerbsfähigkeit - unter anderem auf Basis von flexiblen Arbeitszeiten mit einer Arbeitszeit Konten Zeit und reduziert die Arbeitskosten pro Stunde - sondern auch auf die Einführung von attraktiven Tools wie Mitarbeitergewinnbeteiligung, die die Kriterien der Produktivität, Qualität beinhaltet Kosten pro Fahrzeug und Besucherzahlen ", so Vorstandsmitglied für Human Resources Dr. Werner Widuckel. Er fügte hinzu, dass Audi suchte seine Attraktivität als Arbeitgeber mit Gesundheitsmanagementmaßnahmen und ergonomische Arbeitsbedingungen zu verbessern. "Diejenigen, auch die Einführung von Teamarbeit innerhalb des Audi Produktionssystems umfassen, sowie Schulungsprogramme und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess", erklärte Audi-Produktionsvorstand Frank Dreves. "Wenn die vorgeschlagenen Umstrukturierungsmaßnahmen im Werk Brüssel umgesetzt werden, müssen diese Produktion eine Chance, eine führende Rolle in der Automobilindustrie zu spielen. Nach der Umstrukturierung sollte das Werk Brüssel das Kriterium erfüllen" best in class "im Volkswagen Konzern ", fügte Dreves.

Die Vertreter der Audi-Vorstand, der Betriebsleiter, der Aufsichtsrat der Volkswagen Brüssel und den Gewerkschaften hatte die begleitenden Vereinbarung Ende Februar erstellt. In einem Referendum, mehr als 76 Prozent der Belegschaft gestimmt hatten dann zugunsten davon. Werkleiter Norbert Steingräber sagte: "Das ist ein klares Votum zu ihren Gunsten Das Werk Brüssel aus dem Umstrukturierungsprozess bestimmt wird, um gestärkt und mit einer sicheren Zukunft vor sich.".

Audi rund 905.000 Fahrzeuge im Jahr 2006 verkauft Ziel ist es, diese Zahl auf 1,5 Millionen bis zum Jahr 2015 zu erhöhen, ist es ein Investitionsprogramm im Wert von € 11800000000 in den nächsten fünf Jahren als ein weiterer Beweis für seine Ambitionen einsteigen. Die Modellpalette wird von derzeit 22 Modellen bis 40 wachsen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Die langfristige Haltbarkeit Zahlen für 2002 Autos sind in

    JD Power hat seine 2005 Vehicle Dependability Study veröffentlicht, die verfolgt die von ursprünglichen Eigentümer von Modelljahr 2002 Fahrzeuge erfasst Probleme. Branchenweite, die Zahlen um mehr als 10% verbesserte sich gegenüber dem Vorjahr mit 84
  • Dadurch könnte die Mathematik auf Hybriden

    Nicht allzu lange her, fragte wir Hybriden Geld zu sparen? Vor kurzem über bei OmniNerd fragte sie ist ein Hybrid es wert? Die Frage wird durch eine langwierige mathematische Analyse gesichert, die die Betriebskosten zwischen zwei Fahrzeugen vergleic
  • Tesla Motors VP auf der EV-Markt und Medien

    Tesla Motors VP auf der EV-Markt und Medien
    Der allererste AutoMKGreen Podcast kommt Ihre sehr, sehr bald, und es enthält eine erweiterte Diskussion mit Tesla Motors CEO Martin Eberhard. Martin hat viel über den Fortschritt zu sagen, dass das Unternehmen mit dem Roadster macht und die Whitesta
  • VIDEO: Transformers das Spiel ... aw, hell yeah!

    VIDEO: Transformers das Spiel ... aw, hell yeah!
    das obere Bild klicken, um weitere Screenshots von Transformers sehen: das Spiel So begeistert wie wir Michael Bay Vision kommen fruitiion auf dem celulloid großen Leinwand in diesem Sommer zu beobachten sind, sind wir noch mehr aufgeregt über die be
  • 2012 Kia Rio sieht scharf vor Genf-Rollout

    2012 Kia Rio sieht scharf vor Genf-Rollout
    2012 Kia Rio - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Kia hat die ersten Bilder seines 2012 Rio Fließheck vor seiner offiziellen Geneva Motor Show Debüt veröffentlicht, und könnten wir sagen, es ist schon ein Hingucker. Der koreanische Autoherstel
  • Glück fragt: "Ist die Partei in China über?"

    Glück fragt: "Ist die Partei in China über?"
    Obwohl viele das Ausmaß der nicht erkennen kann, das Auto-Geschäft in China hat sich für eine Weile jetzt boomt. General Motors verkauft eigentlich mehr Fahrzeuge dort, als sie in den Staaten zu tun, und die riesigen Marktwachstum in China hat sich z
  • Welche Unterlagen muss ich für eine New York State-ID-Karte für ein Produkt?

    Welche Unterlagen muss ich für eine New York State-ID-Karte für ein Produkt?
    Der Staat Department of Motor Vehicles gibt New York State Nicht-Fahrer Foto Ausweisen. Wer für diese Karte gilt, muß seine New York State Führerschein verlieren, obwohl die Nicht-Fahrerausweis nicht auf die Lieferung eines Führerscheins übergeben we
  • Wie man einen Coil Memory-Draht-Verpackungs-Rosenbeet-Armband

    Wie man einen Coil Memory-Draht-Verpackungs-Rosenbeet-Armband
    Ein Rosenkranz ist ein Gebet Werkzeug, das uns über das Leben von Jesus Christus zu meditieren hilft, während ein Hintergrund "Soundtrack" of Our Fathers und Hagel Maries artikulieren. Rosenkränze werden auf unterschiedliche Weise hergestellt; e
  • Chrysler Crank Sensor Replacement Instructions

    Chrysler Crank Sensor Replacement Instructions
    Der Kurbelwellenpositionssensor auf der Chrysler Fahrzeug ist Teil der Zündanlage und überwacht die Motordrehzahl. Der Motorcomputer verwendet elektrische Stromsignale von diesem und anderen Sensoren Zündzeitpunkt für eine bessere Motorleistung zu ve
  • Volvo Concept Coupé gezeigt

    Volvo Concept Coupé gezeigt
    Volvo hat das Concept Coupé angekündigt, ein Plug-in-Hybrid mit Verbindungen zur Vergangenheit mit viel modernem Design und Technik. Volvo Senior Vice President of Design, Thomas Ingenlath, entwarf das Konzept Coupé, zum Teil mit den 1960er Jahren P1