Index · Standard · Audi beginnt Linge in Belgien zu bauen

Audi beginnt Linge in Belgien zu bauen

2007-03-13 1
   
Advertisement
FortsetzenSeit einigen Monaten hat Volkswagen die Prüfung der Optionen für ihre Brüssel, Belgien Montagewerk. Obwohl die Idee, das Werk zu schließen, an einem Punkt schwebte wurde, entschied VW die überschüssige Kapazität zu nutzen, indem sie über ihren Firmen
Advertisement

Audi beginnt Linge in Belgien zu bauen
Audi beginnt Linge in Belgien zu bauen
Seit einigen Monaten hat Volkswagen die Prüfung der Optionen für ihre Brüssel, Belgien Montagewerk. Obwohl die Idee, das Werk zu schließen, an einem Punkt schwebte wurde, entschied VW die überschüssige Kapazität zu nutzen, indem sie über ihren Firmen Geschwister, Audi drehen.

Der Deal wird Audi erlauben A3s Danach, bis Ende 2009 neben einer Vielzahl von VW-Modelle auf der Anlage zu bauen, wird Audi die vollständige Kontrolle über die Anlage und haben 100.000 zusätzliche Einheiten der Kapazität. Dies wird dazu beitragen Audi erreichen ihr Ziel, die Produktion von 905.000 im Jahr 2006 auf 1,5 Millionen im Jahr 2015. Um der Erhöhung der Deal möglich zu machen, müssen die Arbeiter auf eine Reihe von Arbeitsregeländerungen zu einigen, die für Kostensenkungen bis zu 20 ermöglichen -Prozent.

Der Audi Pressemitteilung ist nach dem Sprung.

[Quelle: Audi]

PRESSEMITTEILUNG

Absichtserklärung unterzeichnet, in Ingolstadt:
Audi erwirbt zusätzliche Produktionskapazität

* Audi hält nun die Managementverantwortung für Werk Brüssel
* Spotlight auf die Arbeitsplatzsicherheit und effizienten Betrieb
* Kapazität bei bestehenden Anlagen weiter steigen, um der Nachfrage gerecht werden

Audi braucht zusätzliche Produktionskapazität, wenn es kräftig in den nächsten Jahren weiter wächst. Zu diesem Zweck wird die AUDI AG unmittelbar unter der Annahme, die Managementverantwortung für das Werk Brüssel. Dies ist der Kern eines Letter of Intent heute von der Unternehmensleitung und den belgischen Gewerkschaften in Ingolstadt unterzeichnet. Die Priorität für Audi ist die Produktivität in den bestehenden deutschen Standorten zu verbessern, während gleichzeitig die Beschäftigung zu sichern. Audi setzen bereits den Standard im April 2005 mit der Vereinbarung dem Titel "Zukunft Audi" für die deutschen Standorte; dies gab der AUDI AG Belegschaft eine langfristige Beschäftigungsgarantie.

"2006 wurde der elften Mal in Folge Rekordjahr für Audi in Bezug auf Fahrzeugverkäufe, Umsatz und Ergebnis war. Profitables Wachstum ist die Grundzutat unserer Unternehmensstrategie. Und es ist eine Strategie, die funktioniert. Wir freuen uns deshalb in der Lage sein Zusätzlich zu unseren Kapazitäten durch die Anlage Brüssel. Es rüstet uns für weiteres, kräftiges Wachstum in den nächsten Jahren. Wir beabsichtigen, die neuen kompakten Audi-Modell auf dem Brüsseler Werk zu bauen ", erklärte Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG.

"Das Werk Brüssel hat nun die Möglichkeit, einen Teil der Audi-Erfolgsgeschichte zu werden. Dies ist möglich dank der Vereinbarung wurden die Personalkosten um 20 Prozent zu senken. Wir sind mit dem hervorragend qualifizierte Arbeitskräfte als unsere Basis. Es ist daher besonders erfreulich, dass mit 2.200 Mitarbeitern wird viel mehr Arbeitsplätze erhalten als ursprünglich geplant ", erklärte Dr. Werner Widuckel, Mitglied des Vorstands der AUDI AG mit Verantwortung für Human Resources. Widuckel fügte hinzu: "Die Vereinbarung ohne Qualifikation jetzt gültig ist, und wird in jeder Hinsicht umgesetzt werden."

Die Rahmenbedingungen für einen neuen allgemeinen Tarifvertrag sind in der Absichtserklärung festgelegt. Dies erklärt, dass die neue, kompakte Audi-Modell ist ab Ende 2009 / Anfang 2010, nach der Gründung der wettbewerbsfähige Gehälter und Kostenstrukturen in Brüssel gebaut werden. Für eine Übergangszeit - 2007 bis 2009 - der Audi A3 ist in Brüssel sowie verschiedene Volkswagen-Modelle gebaut werden. Es wurde bereits erfolgreich gebaut zwischen Herbst 2004 und Ende 2005 Die Zukunft der Anlage wird durch die Nabe Prinzip für Produkte der Audi und VW-Marken geschützt werden. Aufträge können dann langfristig im Werk Brüssel geschützt werden.

Peter Mosch, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der AUDI AG, erklärt: "Wir freuen uns auf die Zukunft in einem positiven Rahmen des Geistes Der Gesamtbetriebsrat und die Beschäftigten bei Audi sind zuversichtlich auf die kommenden Herausforderungen der steigenden Wir wissen und haben Respekt.. . für unsere neuen Kollegen in Brüssel Gemeinsam wollen wir nun Audi weiter voranzubringen und die Ziele erreichen wir anstreben. Wachstum und Arbeitsplatzsicherheit "

"Audi legt Wert darauf, nicht nur für die Wettbewerbsfähigkeit - unter anderem auf Basis von flexiblen Arbeitszeiten mit einer Arbeitszeit Konten Zeit und reduziert die Arbeitskosten pro Stunde - sondern auch auf die Einführung von attraktiven Tools wie Mitarbeitergewinnbeteiligung, die die Kriterien der Produktivität, Qualität beinhaltet Kosten pro Fahrzeug und Besucherzahlen ", so Vorstandsmitglied für Human Resources Dr. Werner Widuckel. Er fügte hinzu, dass Audi suchte seine Attraktivität als Arbeitgeber mit Gesundheitsmanagementmaßnahmen und ergonomische Arbeitsbedingungen zu verbessern. "Diejenigen, auch die Einführung von Teamarbeit innerhalb des Audi Produktionssystems umfassen, sowie Schulungsprogramme und einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess", erklärte Audi-Produktionsvorstand Frank Dreves. "Wenn die vorgeschlagenen Umstrukturierungsmaßnahmen im Werk Brüssel umgesetzt werden, müssen diese Produktion eine Chance, eine führende Rolle in der Automobilindustrie zu spielen. Nach der Umstrukturierung sollte das Werk Brüssel das Kriterium erfüllen" best in class "im Volkswagen Konzern ", fügte Dreves.

Die Vertreter der Audi-Vorstand, der Betriebsleiter, der Aufsichtsrat der Volkswagen Brüssel und den Gewerkschaften hatte die begleitenden Vereinbarung Ende Februar erstellt. In einem Referendum, mehr als 76 Prozent der Belegschaft gestimmt hatten dann zugunsten davon. Werkleiter Norbert Steingräber sagte: "Das ist ein klares Votum zu ihren Gunsten Das Werk Brüssel aus dem Umstrukturierungsprozess bestimmt wird, um gestärkt und mit einer sicheren Zukunft vor sich.".

Audi rund 905.000 Fahrzeuge im Jahr 2006 verkauft Ziel ist es, diese Zahl auf 1,5 Millionen bis zum Jahr 2015 zu erhöhen, ist es ein Investitionsprogramm im Wert von € 11800000000 in den nächsten fünf Jahren als ein weiterer Beweis für seine Ambitionen einsteigen. Die Modellpalette wird von derzeit 22 Modellen bis 40 wachsen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Machen Sie es sich mit einem Alfa Spider mit dem Kind nach oben

    Machen Sie es sich mit einem Alfa Spider mit dem Kind nach oben
    Uh-oh. Der große Tag kam und ging und haben Sie vergessen, ein Geschenk für die Jugend-Größe Kiddie auf Ihrer Einkaufsliste. Das wird Kosten ya. Wir würden Sie für Informationen über die ultimative Ladung "aufhören zu weinen, lassen Sie mich es gut z
  • Paris Bürgermeister verspricht Elektroauto-Sharing. Ruft wiedergewählt.

    Paris Bürgermeister verspricht Elektroauto-Sharing.  Ruft wiedergewählt.
    Der Bürgermeister von Paris, Bertrand Delanoë, wurde touting die Idee eines Elektro- oder Hybrid Car-Sharing-Programm für die "Stadt der Lichter" seit einiger Zeit. Das Problem war, er eine Wahl hatte, um zu gewinnen, bevor er wirklich ein Manda
  • REPORT: Alfa Romeo zu starten Junior sportscar basierend auf MiTo

    REPORT: Alfa Romeo zu starten Junior sportscar basierend auf MiTo
    Klicken Sie oben ein hoch-res Galerie des Alfa Romeo MiTo und 8C Seite an Seite zu sehen Während der Alfa MiTo in der Entwicklung war, stellte die Spekulation eine Reihe von verschiedenen Namensschilder auf den Sport Luke. Einer von ihnen war Junior,
  • Ex-Top Gear Jet Kajaker plant Niagara Falls in Angriff zu nehmen

    Ex-Top Gear Jet Kajaker plant Niagara Falls in Angriff zu nehmen
    Wenn Sie und Ihr Strahlgetriebenes Kajak haben Top Gear Richard Hammond geschlagen - eine deutlich modifizierten Range Rover fahren, auf das - na ja, was gibt es sonst noch zu tun? Fly diesen Sauger aus Niagara Falls, das ist, was. Nicht sofort, natü
  • Tokio 2009: Was Sie heute Morgen vermisst - Tag 1

    Tokio 2009: Was Sie heute Morgen vermisst - Tag 1
    Tokio 2009: Lexus $ 375.000 LFA supercar enthüllt ... schließlich [w / VIDEO] die Serienversion des LFA ist schließlich hier auf der Tokyo Motor Show, und es ist herrlich. All das macht es schwieriger, das Auto hier gezeigt Magen, der nicht bis Anfan
  • Die Solar-unterstützte Elektra One gewinnt Electric Aircraft Vision Award [w / video]

    Die Solar-unterstützte Elektra One gewinnt Electric Aircraft Vision Award [w / video]
    Eine Elektra - Klicken Sie oben Videos nach dem Sprung zu sehen Die Elektra One, eine Solar-fähige Elektroflugzeug entworfen von PC-Aero und Solarworld hat mit dem Lindbergh-Preis für Electric Aircraft Vision Award von Erik Lindbergh, Enkel des berüh
  • Wie man einen Mikrowellen Potholder

    Wie man einen Mikrowellen Potholder
    Unter warme Speisen aus einem kleinen Mikrowellen regelmäßig potholders verwendet, kann schwierig sein. Sie können einen Watte potholder unter Gerichte legen, während sie in der Mikrowelle für eine sichere, einfache Entfernung nach dem Kochen kochen,
  • Wie arm Gas Mileage Fix

    Erhaltung der Benzin an die Spitze der die Gedanken der Menschen gekommen ist. Ob Sie unterwegs sind, den Planeten zu retten, Ihr Bankkonto oder beide, gibt es viele Dinge, die Sie die Menge des Gases zu reduzieren tun können, die Sie jeden Tag verwe
  • Wo finde ich die Gebläserelais auf einem 2006 Chevy Trailblazer?

    Das Relais, das das Gebläse auf dem 2006 Chevrolet Wegbereiterin steuert, ist in einem Widerstandsmodul neben dem Gebläsemotor montiert, hinter dem Handschuhfach. Nehmen Sie den Fußraum unter dem Handschuhfach aus, und entfernen Sie die Plastikabdeck
  • Pulsar N16 Technische Daten

    Nissan zuerst die Pulsar Im Jahr 2000 im Jahr 1978 hergestellt, eingeführt Nissan die N16 Pulsar-Generation, die es in zwei Ausstattungsvarianten zur Verfügung gestellt: "ST" oder "F" Das Unternehmen fügte hinzu später "Ti" u