Index · Standard · Aston Martin Rapide Debüt-Konzept auf der NAIAS

Aston Martin Rapide Debüt-Konzept auf der NAIAS

2006-01-03 3
   
Advertisement
FortsetzenNein, das ist die ursprüngliche Rapide oben, ein Anfang der sechziger Jahre viertürige Lagonda Limousine basiert auf dem Aston Martin DB4 Sportwagen. Die neue Rapide, unten gezeigt, wird ein V12 - Limousine auf der für den DB9 und Vantage Sportwagen
Advertisement

Aston Martin Rapide Debüt-Konzept auf der NAIAS
Nein, das ist die ursprüngliche Rapide oben, ein Anfang der sechziger Jahre viertürige Lagonda Limousine basiert auf dem Aston Martin DB4 Sportwagen. Die neue Rapide, unten gezeigt, wird ein V12 - Limousine auf der für den DB9 und Vantage Sportwagen verwendet Plattform basieren, nach Autocar .

Der Radstand ist fast 10 Zoll über den DB9 gedehnt, und der Rapide wird etwa 12 Zoll länger insgesamt sein.

Wenn der Vantage die neueste Inkarnation von Porsche zielt auf 911, dann würde der Rapide ganz auf Porsche Panamera geplant ausgerichtet werden, obwohl die Rapide Produktion bereits 2008 sehen konnte, lange bevor der Porsche geplant erscheinen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated