Index · Standard · Arbeits Probleme nicht auf die USA beschränkt

Arbeits Probleme nicht auf die USA beschränkt

2005-11-30 3
   
Advertisement
FortsetzenEtwas verloren in den Diskussionen der US-Autoindustrie Probleme sind ähnliche Probleme, die in Europa auftauchen beginnen. Mit Arbeitsfragen bereits bei Erscheinen VW, Seat und Mercedes , die neuesten Anzeichen von Unruhen kommen aus Autoteilen und
Advertisement



Etwas verloren in den Diskussionen der US-Autoindustrie Probleme sind ähnliche Probleme, die in Europa auftauchen beginnen.
Mit Arbeitsfragen bereits bei Erscheinen VW, Seat und Mercedes , die neuesten Anzeichen von Unruhen kommen aus Autoteilen und Reifenhersteller Continental . Das Unternehmen kündigte Anfang dieser Woche, dass es geplant, um seine Hannover, Deutschland, Reifenwerk bis Ende 2006 Schneiden 320 Arbeitsplätze in den Prozess schließen.

Jetzt Continental Betriebsrat und der deutschen Gewerkschaft IG BCE drohen ihre Vereinbarungen mit Continental zu kündigen, wenn das Unternehmen nicht, ihre Pläne für die Anlage Hannover verlassen.

Strahl%??

Bisher Stellenabbau in Westeuropa? S Autoindustrie haben ziemlich gutartig gewesen im Vergleich zu, sagen wir, GM? S nordamerikanischen Pläne, auf die leichte Ziele von Frühpensionierungen und natürliche Fluktuation konzentriert. Das hat aber nur die Spitze des Eisbergs sein.

? Europa s Hersteller stehen vor den gleichen Problemen wie GM und Delphi - hohe Arbeitskosten im Verhältnis zu ihrem Wettbewerb, starke Offshore-Konkurrenten, einem stagnierenden Inlandsmarkt und die steigenden Materialkosten. Wir können die gleichen Probleme für die Autoarbeiter in Westeuropa erwarten, da Arbeitsplätze weiterhin billiger Arbeitsmärkte in Osteuropa, Russland zu bewegen und anderswo. Porsche? S Anfrage an den Vorstand zu ermöglichen, das Unternehmen Akquisitionen im Ausland und Investitionen zu tätigen und bestimmt werden konnte die Gesellschaft die Flexibilität zu geben, niedrigere Optionen Herstellungskosten zu erkunden.

Wir? Re zu sehen, nur den Anfang einer weit verbreiteten Umstrukturierung der Autoindustrie.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated