Index · Rechts- · Arbeitnehmerrechte in Florida

Arbeitnehmerrechte in Florida

2012-04-15 0
   
Advertisement
FortsetzenDer Staat Florida schützt Arbeitnehmerrechte mit einer Reihe von strengen Arbeitsgesetze durchzusetzen Lohnfindung, faire Kinderarbeit Regeln, Arbeitslosengeld, Benachrichtigung Rechte, Arbeitssicherheit und Schutz vor Diskriminierung und sexueller B
Advertisement

Arbeitnehmerrechte in Florida


Der Staat Florida schützt Arbeitnehmerrechte mit einer Reihe von strengen Arbeitsgesetze durchzusetzen Lohnfindung, faire Kinderarbeit Regeln, Arbeitslosengeld, Benachrichtigung Rechte, Arbeitssicherheit und Schutz vor Diskriminierung und sexueller Belästigung. In den meisten Fällen haben Florida Arbeitnehmer das Recht, Beschwerde anonym einreichen, wenn der Arbeitgeber diese Rechte verletzen.

Mindestlohn

Florida Landesgesetz sieht vor, dass die Mitarbeiter das Recht haben, mindestens Mindestlohn Zahlung für ihre Arbeit zu erhalten. Florida Mindestlohn 7,25 $ ab 2010 ist, die auf die vom Bund festgelegten Mindestlohn im Jahr 2010. Florida Mitarbeiter gleich die Tipps erhalten können weniger Stundenlohn von 4,23 $-Lohnquote in den etablierten erhalten 2009-vorausgesetzt, dass ihre stündliche Spitzengeschwindigkeit erreicht oder überschreitet $ 3,02 pro Stunde, je nach Bundesstaat Florida Agentur für Mitarbeiter Innovation.

Florida Mitarbeiter, die den Mindestlohn nicht gezahlt werden, haben das Recht, Zivilklage gegen ihre Arbeitgeber zu nehmen.

Florida Kinderarbeitnehmerrechte

unter Florida Gesetz Minor Florida Mitarbeiter haben Anspruch auf besondere Rechte zu. Kinder Mitarbeiter in Florida haben das Recht auf eine 30-minütige Pause ununterbrochen für alle vier aufeinander folgenden Stunden gearbeitet. Kinder Mitarbeiter haben das Recht, nur in der Industrie zu arbeiten, durch den Staat Florida bestimmt, sicher zu sein, und sind von der Arbeit für Unternehmen verboten Sprengstoffe, radioaktive Stoffe, Bergbau, Schlachtung und anderen gefährlichen Berufen beteiligt sind.

Arbeitslosenunterstützung

Florida Arbeitnehmer haben das Recht auf Arbeitslosengeld zu nehmen, wenn sie arbeitslos oder teilweise arbeitslos sind. Mitarbeiter, die mindestens $ 3400 während eines bestimmten Geschäftsviertel oder "Basisperiode," verdient kann das Recht auf finanzielle Entschädigung haben. Florida-Mitarbeiter dürfen nicht das Recht auf Arbeitslosengeld haben, wenn sie wegen Fehlverhaltens entlassen wurden oder beenden freiwillig.

Mitteilung Rechte

Florida Mitarbeiter haben das Recht auf eine 60-Tage im Voraus im Falle von Werksschließungen oder Massenentlassungen. Massenentlassungen werden als Brennen 33% der Belegschaft in einem 30-Tage-Zeitraum festgelegt.

Sicherheit am Arbeitsplatz

Die Mitarbeiter in Florida sind das Recht auf einen sicheren Arbeitsplatz-Umgebung unter Florida Landesgesetz garantiert. Arbeitsplätze müssen frei von gefährlichen oder gefährlichen Elemente, die körperliche Verletzungen oder den Tod verursachen könnten. Sollte der Arbeitsplatz werden unsicher, haben die Mitarbeiter das Recht, eine anonyme Beschwerde an staatliche oder Bundesbehörden, ohne Angst vor Repressalien Arbeitgeber zu machen.

Freiheit von Diskriminierung und Belästigung

Florida Mitarbeiter haben das Recht, ohne Angst oder Diskriminierung oder Belästigung zu arbeiten. Es ist illegal, unter Florida Gesetz für die Arbeitnehmer gegen wegen des Alters, der Rasse, des Geschlechts, einer Behinderung, der Religion, der nationalen Herkunft oder Schwangerschaft diskriminiert zu werden. Es ist auch unter Florida Gesetz illegal für Angestellte sexuell belästigt zu werden, einschließlich der direkten sexuellen Kontakt, bietet Vorteile oder spezielle auf sexuellen Kontakt basiert Bevorzugungen oder in einer offen sexuelle Umgebung arbeiten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated