Index · Standard · Apple stellt Siri-fähige Augen Free Car Integration, Google-Karten weniger App Auf der WWDC 2012

Apple stellt Siri-fähige Augen Free Car Integration, Google-Karten weniger App Auf der WWDC 2012

2012-06-11 1
   
Advertisement
FortsetzenMontag um Apples WWDC Keynote , Vice President of iOS - Software, Scott Forstall, machte die Ankündigung , dass Apple endlich mit der Automobilindustrie beteiligt zu werden . Es hat lange Zeit gewesen. Viele Autohersteller haben bereits versucht, die
Advertisement

Apple stellt Siri-fähige Augen Free Car Integration, Google-Karten weniger App Auf der WWDC 2012
Montag um Apples WWDC Keynote , Vice President of iOS - Software, Scott Forstall, machte die Ankündigung , dass Apple endlich mit der Automobilindustrie beteiligt zu werden . Es hat lange Zeit gewesen. Viele Autohersteller haben bereits versucht, die große Frucht davon zu überzeugen, die Zusammenarbeit auf In-Car-Tech, aber es wurde immer gemunkelt, dass Apple nicht interessiert war. Aber jetzt scheint es, haben sie ihre Meinung geändert haben und wollen ihre Siri Spracherkennungs-Software im Mittelpunkt der In-Car-Kontrolle zu machen. Es heißt "Augen Free" genannt, was darauf hindeutet, dass ein Fahrer nicht ihre Augen von der Straße nehmen müssen, um ihre iPhone während der Fahrt nutzen. Statt mit dem iPhone von Fummelei werden die Fahrer der Lage sein, ein Lenkrad montierten Knopf drücken Sprachsteuerung (ähnlich wie Ford Microsoft Sync-System) zu aktivieren. Mit Kommandostimme - wahrscheinlich über die Bluetooth-Fahrzeug - Fahrer werden in der Lage sein, ihre Lieblingsmusik zu wählen, eine Wegbeschreibung zu einem neuen Restaurant, oder einen Freund Text und ihnen sagen, sie sind spät dran.

Apple hat bereits aufgereiht BMW, General Motors, Mercedes, Land Rover, Jaguar, Audi, Toyota, Chrysler und Honda im Auto Siri eine Realität innerhalb der nächsten 12 Monate Unterstützung zu machen. Das ist eine ziemlich große Liste und eine ziemlich ehrgeizigen Zeitplan, wenn sie mit Autoherstellern zu tun, aber wir begrüßen die Eile. Nicht viel anders ist jetzt bekannt, aber wir annehmen, dass es nicht mehr lange dauern, bis wir auf dieser neuen Funktionalität direkt von den Automobilherstellern sind zu hören.

Darüber hinaus hat Apple noch mehr Komfort gebracht mit ihrem neuen Mapping-System zu pendeln. Es wurde gemunkelt, dass Apple Google Maps fallen würde und ihre eigene Schnittstelle mit atemberaubender 3D-generierten Karten erstellen. Nicht nur Apple hat dies getan, sie haben schließlich brachte die Turn-by-Turn-Navigation auf iOS. Der neue Mapping-System verfügt auch über Yelp Integration - die Sie auch mit Siri gesteuert annehmen wird.

Einer der wichtigsten Vorteile von Apple-Mapping-System ist, dass es mit anonym gesammelt, Crowdsourcing Verkehrsdaten arbeitet Anwender rund um den dichten Verkehr umleiten.

Diese Nachricht ist groß, weil es zeigt, dass Apple ist bereit, mit Autos zu beteiligen. Wenn alles gut geht, können wir eine stärkere Integration der Apple-Technologie in zukünftigen Fahrzeugen zu erwarten. Auch wenn viele Automobilhersteller haben sich auf ihre eigenen Lösungen gearbeitet hat Apple gezeigt immer wieder, dass sie etwas nehmen, das funktioniert und es noch besser zu machen.

[Quelle: Engadget ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated