Index · Standard · Anfang vom Ende für ICEs, bewegt sich GM 500 FC-Ingenieure Produktionsgruppe

Anfang vom Ende für ICEs, bewegt sich GM 500 FC-Ingenieure Produktionsgruppe

2007-06-15 0
   
Advertisement
FortsetzenDas Ende ist nahe für den Verbrennungsmotor bei General Motors ... schließlich. Heute wird GM einen großen Schritt in diese Richtung nimmt von den meisten seiner Brennstoffzellen-Ingenieure und Wissenschaftler aus der Forschung und Entwicklung Gruppe
Advertisement

Anfang vom Ende für ICEs, bewegt sich GM 500 FC-Ingenieure Produktionsgruppe
Das Ende ist nahe für den Verbrennungsmotor bei General Motors ... schließlich. Heute wird GM einen großen Schritt in diese Richtung nimmt von den meisten seiner Brennstoffzellen-Ingenieure und Wissenschaftler aus der Forschung und Entwicklung Gruppe zu verschiedenen Produktionstechnik Gruppen Neuzuweisung.
Von den knapp 700 Mitarbeiter, die Brennstoffzellentechnologie bei GM Honeoye Falls, NY Forschungseinrichtung, mehr als 400 Powertrain Bericht wird nun entwickelt haben auf bringt GM neueste Generation des Brennstoffzellenstapels zur Serienreife zu arbeiten. Weitere 100 Ingenieure werden nun im globalen Produktentwicklungsteam arbeiten auf Fahrzeugintegration zu arbeiten, während der Rest in der Forschungsgruppe bleiben.

[Quelle: General Motors über AutoMKGreen ]

GM Bereitet Brennstoffzellentechnologie für die Produktion von morgen

Ordnet Fuel Cell Forscher mit Core Engineering Organisationen der Gesellschaft

DETROIT - General Motors Corp. mehr als 500 Brennstoffzellen-Experten aus fortgeschrittenen Entwicklungslabors zu Kerntechnik Funktionen bewegt, diese Technologie für die zukünftige Produktion vorzubereiten.

Mehr als 400 Ingenieure Brennstoffzelle zu GM Powertrain-Gruppe berichten, Produktionstechnik von Brennstoffzellensystemen zu beginnen. Eine weitere 100 wird sie zum GM Global Product Development Organisation zu starten Brennstoffzellen in zukünftigen Firmenfahrzeuge zu integrieren. Schließlich mehr als 150 Brennstoffzellen-Wissenschaftler und Programm-Unterstützung wird als Teil von GM Forschungs- und Entwicklungszentrum bleiben fortgeschrittene Forschung in der Speicherung von Wasserstoff, Brennstoffzellen und Programm Vermarktung fortzusetzen.

Der Übergang wird bei Beschleunigung des Unternehmens Bemühungen Fahrzeuge zu produzieren, das Erdöl durch Energievielfalt verdrängen.

"Vor acht Jahren haben wir gesagt, dass Wasserstoff-Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug-Technologie einen wichtigen Beitrag zur Lösung der Energie- und Umwelt Herausforderungen für die Automobilindustrie machen könnte", sagte Larry Burns, GM Vice President, Forschung und Entwicklung. "Die heutige Ankündigung signalisiert einen weiteren wichtigen Meilenstein, da wir Brennstoffzellen-Fahrzeuge näher an die künftige Produktion zu bewegen."

GM geteilt Details über ihre Brennstoffzellensystem-Technologie der fünften Generation, wenn es die Brennstoffzellen-E-Flex-Version des Chevrolet Volt auf der Shanghai Auto Show im April enthüllt. Das neueste System ist halb so groß wie sein Vorgänger, bietet aber die gleiche Leistung und Leistung.

GM vierten Generation System kommt derzeit die Chevrolet Sequel und Equinox Fuel Cell Fahrzeuge. Das Sequel ging vor kurzem in der Rekordzeit Bücher als erste elektrisch angetriebene Fahrzeug Brennstoffzelle mehr als 300 Meilen auf einem Tank von Wasserstoff zu erreichen, in die und aus der Verkehr auf öffentlichen Straßen, während Null Emissionen. Der Chevrolet Equinox Fuel Cell wird später in diesem Jahr im Rahmen von Project Driveway ins Leben gerufen werden, die in New York, Washington, DC und Los Angeles mehr als 100 Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge mit den Verbrauchern stellen wird.

"Unsere Brennstoffzelle bewegen Experten von fortgeschrittenen Entwicklungslabors in unseren Kerntechnik Organisationen unterstreicht unser starkes Engagement für die Entwicklung von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen mit unterschiedlichen Energiequellen", sagte Tom Stephens, GM Group Vice President of Global Powertrain.

Führend in der Brennstoffzellentechnik-Team Dr. J. Byron McCormick, derzeit Executive Director, GM Fuel Cell Aktivitäten. Er wird gleichzeitig an Dan Hancock, GM Powertrain Vice President, Global Engineering und John Buttermore, GM Powertrain Vice President, Global Manufacturing berichten. McCormick hat an Elektro- und Brennstoffzellenantriebssystem für Forschung und Entwicklung seit mehr als 30 Jahren. Er war in der Entwicklung der EV-1 Elektrofahrzeug instrumental, und in den letzten 10 Jahren hat die GM-Brennstoffzellen-Aktivitäten Team führte zu Weltmarktführer zu werden in der Brennstoffzellentechnologie.

Diese Neuausrichtung ist noch eine weitere Initiative in GM Engagement für Erdöl Einsatz in der Automobilindustrie durch eine Reihe von Antriebsalternativen, einschließlich verdrängen:

  • E85-fähige Biokraftstofffahrzeuge - GM ist ein führender Hersteller mit mehr als 2 Millionen auf der Straße heute
  • GM 2-Mode-Hybrid-System für große Stadtbusse
  • GM-Hybridsystem in der Saturn Vue Green Line und Saturn Aura Green Line
  • Kommen in diesem Herbst, 2-Mode-Hybrid-System von GM in den Chevrolet Tahoe und GMC Yukon Full-Size-SUVs, die eine mehr als 25-prozentige Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs bietet, was bereits die sparsamsten großen SUVs der Branche, ohne Kompromisse in der Leistung oder Anhängelast
  • Durch im nächsten Jahr, ein Front-Rad-Antrieb 2-Mode-Saturn Vue Green Line, die in Kombination Stadt und Autobahn Kraftstoffverbrauch auf eine 45-prozentige Verbesserung auszuliefern erwartet wird, im Vergleich mit dem aktuellen Nicht-Hybrid-Vue, die auf den gegenwärtigen Bundes Test Verfahren
  • Pläne für ein Plug-In-Version des 2-Mode-Hybrid-Vue Green Line produzieren, die das Potenzial hat, die doppelte Kraftstoffeffizienz von jedem aktuellen SUV erreichen

Darüber hinaus bietet GM mehr Fahrzeuge, die 30 mpg auf der Autobahn als jeder andere Hersteller in den US-Markt zu erreichen. GM ist auch das erste Automobil-Mitglied der US Climate Action Partnership (USCAP), eine Gruppe von globalen Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen eine wirtschaftsweite, marktorientierten Ansatz zur Unterstützung gebildet beizutreten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Porsche präsentiert den 2007 RS Spyder

    Porsche präsentiert den 2007 RS Spyder
    Klicken Sie für ein hoch-res Galerie des '07 RS Spyder Porsche hat den RS Spyder für die 2007 Sportwagen-Saison vorgestellt, und wie Sie sich vorstellen können, sie haben einige Verbesserungen vorgenommen. Kundenteams werden schließlich in der Lage s
  • REPORT: Source Interlink, Eltern co. von Motor Trend, Automobil, Hot Rod, Dateien für Kapitel 11

    REPORT: Source Interlink, Eltern co.  von Motor Trend, Automobil, Hot Rod, Dateien für Kapitel 11
    Quelle verkettet, die Mega-Verlag , die gestern nach Chapter 11 Gläubigerschutz in einem Wilmington, Delaware Gericht Automobile, Motor Trend, Hot Rod und Dutzende von anderen Enthusiasten Print und Web - Titel, eingereicht besitzt. Nach der Anmeldun
  • ATS eine gut aussehende Cadillac-Rendering, es ist nicht? Nicht so genau, aber ...

    ATS eine gut aussehende Cadillac-Rendering, es ist nicht?  Nicht so genau, aber ...
    Vor ein paar Wochen zurück, waren wir in der Gruppe zu General Motors 'Design-Studios einen Blick auf die nahe Zukunft des Unternehmens das Produktportfolio haben eingeladen. Unter den vielen Fahrzeugen, die wir Ihnen erzählt habe nach unserem Besuch
  • Monterey 2010: McLaren MP4-12C macht nordamerikanisches Debüt, Platzanweiser in neue McLaren bestellen

    Monterey 2010: McLaren MP4-12C macht nordamerikanisches Debüt, Platzanweiser in neue McLaren bestellen
    McLaren MP4-12C nordamerikanisches Debüt - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Mit einer Explosion von Licht und ein Swoosh seiner Autoabdeckung, machte der McLaren MP4-12C sein nordamerikanisches Debüt an diesem Abend in Pebble Beach. Gooding
  • Wie man einen Poseable Skeleton

    Wie man einen Poseable Skeleton
    Das Skelett ist eines der beliebtesten Dekorationen für Halloween. Diese Fertigkeit kann mit meist recycelten Materialien hergestellt werden. Das Ergebnis ist ein attraktives Skelett, das nur beängstigend genug ist amüsant zu sein. Pose dieses Hallow
  • Skoda Octavia vRS Gets AWD Option & Sat-Nav As Standard In The UK

    Skoda Octavia vRS Gets AWD Option & Sat-Nav As Standard In The UK
    Skoda's fastest ever Octavia is on its way to becoming an even more attractive car to UK buyers, with the introduction of a new 4x4 option as well as the addition of the Amundsen sat-nav as standard. The UK is a pretty big market for the Octavia vRS,
  • Bentley Will Submit A Convertible Project For Approval Next Summer

    Bentley Will Submit A Convertible Project For Approval Next Summer
    Even though the dust has barely settled on Bentley's luxury SUV and the stir it made at the Frankfurt auto salon, new information regarding the British car maker's future has emerged. As it turns out, Bentley has a lot more going on backstage than we
  • Wie man Weinkorken Schlüsselanhänger

    Wie man Weinkorken Schlüsselanhänger
    Ob Weinkorken als Weinkenner sammeln oder einfach einige dekorative Weinkorken in einem Secondhand-Laden gefunden, bereiten diese Korken in etwas funktional, indem sie in Schlüsselketten verwandeln. Mit ein paar Schrauben Augen und einige Perlen könn
  • Wie erkennen Sie, ob Ihr Blackberry ist abgehörte

    Wie erkennen Sie, ob Ihr Blackberry ist abgehörte
    Ein abgehört Handy klingt wie ein Gadget aus einem fiktiven Spionagefilm, aber für einige Blackberry-Besitzer, Telefon abgehört ist ein echtes und erschreckend Problem. Handy nervt Technologie macht es möglich, für die Arbeitnehmer von den Arbeitgebe
  • 1969 VW Camper Van Specs

    1969 VW Camper Van Specs
    Nachdem die Briten in Wolfsburg, Deutschland über die Volkswagen-Anlage nahm nach dem Zweiten Weltkrieg, erkannte sie das Potenzial der VW-Käfer-basierten motorisierten Wagen wie Fahrzeuge und Transporter neu gestaltet werden, entsprechend einem BBC.