Index · Standard · Amerikaner Alexander Rossi hofft F1 Möglichkeit, in langfristig in Reihe zu schalten

Amerikaner Alexander Rossi hofft F1 Möglichkeit, in langfristig in Reihe zu schalten

2015-09-18 0
   
Advertisement
FortsetzenAlexander Rossi bekommt seine erste Formel Eins an diesem Wochenende in Singapur starten. Foto von LAT PHOTOGRAPHIC Aktie Facebook Tweet Pinterest Email Rossi zu werden erste amerikanische Fahrer zu Formula One grid seit 2007 machen Es ist ihm eine W
Advertisement

Amerikaner Alexander Rossi hofft F1 Möglichkeit, in langfristig in Reihe zu schalten

Alexander Rossi bekommt seine erste Formel Eins an diesem Wochenende in Singapur starten. Foto von LAT PHOTOGRAPHIC

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

Rossi zu werden erste amerikanische Fahrer zu Formula One grid seit 2007 machen

Es ist ihm eine Weile gedauert, um dorthin zu gelangen, aber in Singapur an diesem Wochenende, Alexander Rossi hat endlich die Chance, erste Formel Eins Rennfahrer Amerikas zu werden, da Scott Speed ​​seinen Toro Rosso Fahrt in der Mitte des Jahres 2007 verloren.

Der 23-jährige Kalifornierin hat nur fünf Rennen im Moment aufgereiht, und er ist in den am wenigsten wettbewerbsfähigen Auto im Feld mit nur Manor Mitspieler Will Stevens gegen zu fahren. Dennoch ist er ein wichtiger Schritt für Rossi, eine langfristige Zukunft auf der obersten Ebene des Sports zu sichern, an einem Grand Prix nehmen sucht.

Leider lief es nicht um einen guten Start, als er während der ersten Trainingssitzung am Freitag die Barriere getroffen, die beide rechten Ecken aus dem Marussia abwischen. Es war eine Erinnerung daran, wie schwierig ist, in einem dieser Autos ohne Vorbereitung zu springen, vor allem auf einer Strecke, die so wenig Spielraum für Fehler lässt. Er wird den Rest des Wochenendes verbringen auf die verlorene Zeit auf der Strecke aufholen.

Bemerkenswert ist, testete er zunächst ein F1-Auto zurück im Jahr 2009, als Preis für seinen Erfolg in der Formel BMW. Nicht viele Fahrer nehmen 6 Jahre den Schritt zu nehmen aus dem Rennsport zu testen, und es ist kein leichter Weg für ihn gewesen. Zwischen Ende 2011 und Mitte 2014 wurde er mit Caterham verbunden, aber er tatsächlich nur sieben Spur Ausflüge mit dem Team hatte, drei Testtage und vier FP1 Sitzungen während der ganzen Zeit. In diesem Jahr haben sich die Dinge kommen schließlich zusammen für ihn in der GP2, und er ist derzeit Zweiter in der Gesamtwertung - das ist er hervorragend qualifiziert zu bewegen, in die Formel 1 bedeutet.

Kurz vor der Sitzung, fing ich mit Rossi für einen Chat über die Manor Chance auf.

Amerikaner Alexander Rossi hofft F1 Möglichkeit, in langfristig in Reihe zu schalten

Formel 1

Haas F1 Team Fahrer nicht gerne sein amerikanisch

Amerikanischen Formula One Team-Besitzer Gene Haas hat einen Schlag auf amerikanischen GP2 Fahrer Alexander Rossi geliefert, aber ein F1-Rennen Sitz für seine Kollegen Californian.It Ausschluss wird angenommen, Haas, setzen Sie seine zu machen ...

"Es war ein langer Weg, das ist sicher", sagt er. "Viele Höhen und Tiefen. Die Sache ist die, dass mein Management und meine Eltern haben immer ein wichtiger Faktor gewesen, und um ehrlich zu sein, sie haben zu diesem Punkt immer mir einen erstaunlichen Job gemacht, und immer eine Möglichkeit zu geben, mit einem Team zu sein.

"Es gab im Namen aller viel Mühe bei dem Versuch, einen Haushalt zu finden Rasse in Europa zu gehen, und Renault World Series und der GP2 zu tun. Wir konnten nie die volle Budget zu bekommen, es wurde auf Verdienst und die Ergebnisse so basiert, so dass es immer eine große Menge an Druck auf uns, die auf der Strecke Ergebnisse zu erhalten.

"Es gab eine Zeit von 2012 bis 2014, wo die Ergebnisse nicht kommen würden, und das machte nur die Arbeit noch schwieriger. Aber zum Glück hatte ich meine Verbindung mit Caterham, und das war mein Fuß in der Tür in der Formel 1, so konnte ich Beziehungen dort zu öffnen.

"Außerhalb der F1 war es schwierig, zu zeigen, was ich fähig war. Ich denke, in diesem Jahr war irgendwie die erste Gelegenheit, die ich seit 2011 hatte in einem Meisterteam zu sein. Wir konnten auf der Strecke in diesem Jahr bisher zu liefern, und ich denke, dass das, was zu dieser Gelegenheit geführt hat mehr als alles andere. Joining Marussia am Ende der '14 öffnete die Tür zu diesem Team und diese Gruppe von Menschen. Also, wenn die Möglichkeit am Ende der letzten Woche kam, alles kam schließlich zusammen. "

Rossi zog in die Mannschaft, die wir wussten, wie Marussia im vergangenen Sommer nach einem Wechsel in der Geschäftsführung bei Caterham dann.

"Als ich nach Marussia kam, ich glaube, dass es eine Überraschung für alle war, weil 12 Tage vor hatte ich Caterham verlassen. Also ich glaube nicht, dass jemand erwartet, dass wir mit einem neuen F1-Team, das schnell sein würden. Sobald ich in den Türen ging, fühlte ich mich wie zu Hause, als ich in meiner früheren Zeit in der Formel 1 hatte, und die Leute, die verantwortlich für das Team waren wollte, dass ich für, wer ich war und was ich war in der Lage zu tun, On- verfolgen. Das war, wo die Beziehung gestartet. Es war mein Fuß in der Tür zu halten und Freitag Training zu tun, mit Blick in eine Vollzeit-Rennsitz an einem Punkt zu sein. "

Amerikaner Alexander Rossi hofft F1 Möglichkeit, in langfristig in Reihe zu schalten

Alexander Rossi zieht seine Manor Marussia Auto aus der Garage in Singapur. Foto von LAT PHOTOGRAPHIC

In der Tat, in einer Phase, wurde er als Rennfahrer für den Grand Prix von Belgien, aber nach einer internen Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Eigentümer und dem Team-Management angekündigt, wurde im Auto Max Chilton legte zurück, und Rossi nur FP1 tat.

Die Hoffnung auf eine Zukunft mit Marussia beendet, wenn das Team traf die Finanz Kufen spät im Jahr 2014, und Rossi war gezwungen, an anderer Stelle zu suchen.

"Es war ein hartes Ende des Jahres", sagte Rossi. "Ich wusste nicht, was meine Zukunft in Europa statt. Ich sprach mit IndyCar-Teams in den Staaten. Wenn Racing Engineering in Kontakt spät in der Nebensaison bekam, war es ein Team, das ich für 2010 getestet hatte, hatte ich einen Tag mit ihnen in der GP2. Es war ein wirklich guter Test für mich und es war ein Team, dass wir einen Weg immer versucht hatte, zu finden, mit zu sein, aber das Timing nie gearbeitet, und dann war ich mit Caterham.

"Aber ich hatte immer ein gutes Verhältnis mit dem Management, und wir hatten immer in Verbindung geblieben. Sie wurden für einen Fahrer suchen, und ich dachte, dass ich etwas in der GP2 zu beweisen hatte, so dass, wenn die Gelegenheit kam für eine Meisterschaft-Sieger-Team, es war wie, ja, ich dies tun müssen, muss ich für ihn gehen. Und das ist, wie die Entscheidung kam in diesem Jahr in der GP2 zu fahren. "

Im Moment wird Rossi in der GP2-Punkte nur von McLaren Protege Stoffel Vandoorne geleitet, der noch in einen Rennsitz im nächsten Jahr im Eilverfahren werden konnte. Rossi ist weit vor der Prüfung / Reserve-Treiber von Williams, Red Bull und Ferrari, und als solcher ist er eine Menge Glaubwürdigkeit gewonnen.

"Ich will gewinnen und es ist schwer für mich, um ehrlich zu sein, zu akzeptieren, wie gut ein Jahr Stoffel hat ist schon, weil mein Jahr, wenn man es sieht im Vergleich zu anderen GP2-Champions auf dem Niveau gewesen. Aber Stoffel hatte nur so ein monumentales Jahr - so das Fairplay zu ihm. Es ist mathematisch noch möglich zu gewinnen, es ist unwahrscheinlich, aber ich werde nach Sotschi zu gehen und mein Bestes tun, um Punkte zu nehmen von ihm weg, und sehen, was wir tun können.

"Es war ein gutes Jahr. Ich habe ein wenig gewesen vom Radar in der GP2. Ich hatte ein starkes Ende 2013, aber abgesehen von drei Rennen, war ich mehr oder weniger nicht mit, so in diesem Jahr wirklich hat mich auf die Karte setzen, und ich bin wirklich zu Racing Engineering dankbar für die Gelegenheit zu geben und damit me F1 als auch zu tun. "

Die Chance für das Team nun als Manor bekannt zu fahren tauchte aus heiterem Himmel, und es kam nach Gesprächen mit dem irischen Besitzer Stephen Fitzpatrick.

"Es war ihm und seinem Team von Menschen", sagte Rossi. "Es gab nie irgendwelche Gespräche bis zum Ende der Woche nach Monza. Mitternacht am Montag wurde vereinbart. Ich war in Spanien mit meinem GP2-Team, über Monza Debriefing, und dann sollte ich in ein Flugzeug zu sein in Hawaii Urlaub zu machen! "

Es wurde von allen Parteien vereinbart, dass Rossi fünf der restlichen sieben F1-Rennen tun konnte, und dass er auf GP2 konzentriert bleiben würde, wo es Auseinandersetzungen, in Russland und Abu Dhabi.

"Offensichtlich für Manor wäre es einfacher aus operativer Sicht, wenn ich alle von ihnen tat, aber sie waren sehr Verständnis für die Tatsache, dass ich ein Engagement für Racing Engineering haben.", Sagte er. "Persönlich möchte ich in die zweite zu beenden Meisterschaft, und ich habe wirklich kein Interesse an diesen Rennen fehlt. Für mich war diese Art von einem Deal Breaker, wenn dies nicht möglich war, und es war das gleiche für Racing Engineering, es hat für sie nicht richtig an. Es war etwas, das wir sicher in der Vereinbarung gearbeitet machen musste.

"Offensichtlich ist das Ende des Jahres 2014 war für uns alle sehr anspruchsvoll, so zurückzukommen und in der Lage, mein Debüt mit diesem Team ist eine ziemlich spezielle Sache zu machen. Ich fahre wirklich, und das erste, was ist so ziemlich sofort mit ihm auf eine Stufe zu sein. Darüber hinaus, alles, was wir sahen, was Jules (Bianchi) konnte im Jahr 2014 zu tun, er auf eine erstaunliche Chance in Monaco aktiviert. Ich muss nur bereit und in der Lage zu sein, auf alles zu nutzen, die mein Weg kommt. Offensichtlich gibt es einige Rennen mit wechselhaftem Wetter kommen, und ich muss nur sicherstellen, dass ich da bin und bereit zu gehen ... "

Das große Plus, ist natürlich, dass Rossi fünf Rennen Zeitplan, um die Vereinigten Staaten GP umfasst, so dass der Marketingwert für alle Beteiligten liegt auf der Hand. Und es ist viel einfacher, Sponsoren zu sprechen, wenn Sie tatsächlich ein Laufwerk verfügt, und nicht nur das Versprechen ein.

"Das ist das übliche Problem, es ist immer Auto und Maus in der Formel 1", sagte er. "Es ist einfacher, ein Budget zu erhöhen, wenn Sie eine Ansage haben. Aber die Teams nicht wollen, ohne ein Budget jede Ankündigung zu tun. Ich habe Stützer und Privatpersonen hatten, die seit 2008 bei mir gewesen, so ist es nur eine kollektive Gruppe von Menschen.

"Ich denke, Austin groß für uns alle ist, für mich, für Manor, für COTA, und wir arbeiten wirklich hart, um zu versuchen, den amerikanischen Markt zu F1 bringen. Ich denke, Austin wird ein gutes Wochenende für uns alle sein. Es gibt sehr viele Möglichkeiten Amerikaner mehr engagiert und jetzt bekommen, dass ich in einem Rennen Sitz bin, geht die Gelegenheit verzehnfacht. Jetzt können wir amerikanische Konzerne drängen beginnen und ihnen zeigen, was dieser Sport im Begriff ist, und erziehen sie über sie, und sie wirklich zu engagieren. Hoffentlich können wir etwas zusammen zu sein in einem Vollzeit-Rennsitz im Jahr 2016 setzen "

Also, was dann von Haas? Das Team hat deutlich gemacht, dass sie erfahrene Fahrer für das erste Jahr braucht, so Rossi hat noch nie eine ernsthafte Aussicht auf eine 2016 Rennsitz und die Manor Gelegenheit ist zu wenig zu spät gewesen. Allerdings hat sich Rossi keine Zukunft Gelegenheit ausgeschlossen.

"Ich weiß es nicht", sagte er. "Es gibt immer seltsame Dinge, die in der Formel 1 passieren, die Dinge kommen in der letzten Minute. Ich werde nur die beste Arbeit zu tun, ich kann. Ich habe gesagt, bevor ich meine GP2 Ergebnisse will mir einen Platz in der Formel 1 zu verdienen, und jetzt will ich meine auf der Strecke führt F1 mich hier zu halten. Es wird nicht nur mit Haas in Verhandlungen helfen, aber mit anderen Teams reden wir auch, also ist es eine positive Sache. Ob es speziell auf irgendetwas mit Haas führen wird, habe ich keine Ahnung. "

Inzwischen ist Rossi freut sich auf seine Heimpublikum in Austin. "Es war verrückt genug für mich persönlich im Jahr 2013, als ich gerade FP1 tun, so zu gehen, dort als Rennfahrer ist ziemlich cool. Abgesehen von, als ich habe die 24 Stunden von Daytona im Jahr 2014, dies wird das erste Mal, dass ich in Amerika gefahren habe, seit ich für Europa im Jahr 2008 mit dem Ziel, in die Formel 1 nach links zu gehen. "

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Das Outback zittert wie der Pagani Zonda ankommt

    Italienisch supercar Pagani Zonda brüllt hinunter Australiens (gepflastert) Straßen in einem erneuten Versuch, die exotische Marke auf die abgestumpft Aufmerksamkeit der reichsten Aussies zu bringen. Anscheinend ist der Preisschild - $ 1.100.000 für
  • MINI goes international mit 49-Tage-8000 Meile Wanderung

    MINI goes international mit 49-Tage-8000 Meile Wanderung
    Die Idee eines 49-Tages würde 8.000 Meile Fahrt von Südafrika nach England scheinen etwas schroff vorzuschlagen und einen Land Rover Range Rover, vielleicht roomy--. Aber ein Trio von leicht modifizierten heißen Luken haben MINI Cooper S nur die Wand
  • Los Angeles Auto Show: New Infiniti M-Limousinen sind breiter, Gain PS

    Los Angeles Auto Show: New Infiniti M-Limousinen sind breiter, Gain PS
    1 von 18 & nbsp 2 von 18 & nbsp 3 von 18 & nbsp 4 von 18 & nbsp 5 von 18 & nbsp 6 von 18 & nbsp 7 von 18 & nbsp 8 von 18 & nbsp 9 von 18 & nbsp 10 von 18 & nbsp 11 von 18 & nbsp 12 von 18 & nbsp 13 von 18 &a
  • Ford enthüllt Antriebsstrang-Optionen für 2011 F-150

    Ford enthüllt Antriebsstrang-Optionen für 2011 F-150
    Ford hat die Motor-Optionen für die 2011 F-150 angekündigt, und was für eine Formation ist. Drei Motoren werden beim Start zur Verfügung stehen, wobei die Basis 3,7-Liter-V-6 und ein 5,0-Liter-V-8, die beide mit dem Mustang gemeinsam genutzt werden (
  • Film Noir: Peugeot RCZ wird mattschwarz für spezielle Asphalt Ausgabe

    Film Noir: Peugeot RCZ wird mattschwarz für spezielle Asphalt Ausgabe
    Peugeot RCZ Asphalt Edition - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Wir waren nicht nach dem Peugeot RCZ aus mehr Gründen zu Kiefer suchen. Zunächst kategorisiert als ein Französisch Knock-off des Audi TT, so scheint es, die schleichend Coupé von
  • Patent zeigt Porsche arbeitet an Pop-up-Motorhaube für den nächsten 911

    Patent zeigt Porsche arbeitet an Pop-up-Motorhaube für den nächsten 911
    Europa ist ein gefährlicher Ort ein Fußgänger sein. Mit den überfüllten Städten von Infarkt und engen Gassen gekennzeichnet, müssen Sie sich auf Ihr Spiel sein jede Sekunde, um nicht von einem reißenden, übereifrig motorist immer überwältigt. Allzu o
  • Bericht: Erste Fisker Karma zu Leonardo DiCaprio leitete bald

    Bericht: Erste Fisker Karma zu Leonardo DiCaprio leitete bald
    2012 Fisker Karma - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Die erste 2012 Fisker Karma wird schließlich bis zum Ende dieses Monats und passenderweise Filmstar Leonardo di Caprio den Schlüssel Karma numero uno geliefert werden, mit Al Gore und Coli
  • Linkshänder Stricken für Anfänger

    Linkshänder Stricken für Anfänger
    Lernen Linkshänder zu stricken kann einfach sein, wenn man die richtigen Ressourcen zu lernen haben. Vor allem, da nur zwei Maschen die Grundlage des Strickens bilden: die stricken und die linke Maschen. Stricken nimmt die übliche Praxis, aber einmal
  • Wie zu stark freie ein iPhone

    Wie zu stark freie ein iPhone
    Das Apple iPhone teilt ein gemeinsames Problem mit Festplatten auf Computern: gelöschte Dateien sind nicht wirklich aus dem Speicher entfernt und können so gewonnen werden. Um schwer, ein iPhone von gelöschten Dateien löschen, die nicht zu wiederherg
  • Wie Sue jemand, um Ihre Sachen gestohlen hat

    Wie Sue jemand, um Ihre Sachen gestohlen hat
    Sie haben zwei Möglichkeiten, wenn es darum, jemanden zu verklagen, die Sie glauben, Ihr Hab und Gut gestohlen hat: an Ihren örtlichen Bezirksstaatsanwalts zu erstatten oder eine Klage in Zivilgericht einreichen. Wenn die Menge relativ klein ist (in