Index · Standard · Altair erweitert Indiana Anlage

Altair erweitert Indiana Anlage

2008-04-04 1
   
Advertisement
FortsetzenNach dem Verlust als ein CEO und dann mehr Geld in FY07 zu erwarten, gibt es endlich ein bisschen Potential gute Nachrichten aus Altair. Die Batterie-Unternehmen, das mittlerweile die Phoenix SUVs antreiben sollte hat angekündigt (Freigabe nach der P
Advertisement

Altair erweitert Indiana Anlage
Nach dem Verlust als ein CEO und dann mehr Geld in FY07 zu erwarten, gibt es endlich ein bisschen Potential gute Nachrichten aus Altair. Die Batterie-Unternehmen, das mittlerweile die Phoenix SUVs antreiben sollte hat angekündigt (Freigabe nach der Pause), um eine Expansion zu Altair die Anlage in Anderson, Indiana von 30.000 Quadratmetern auf 70.000. Der Grund ist, "eine wachsende Basis von möglichen langfristigen Kunden, darunter Phoenix Motorcars und der AES Corporation, unter anderem." Potenzial? Wir sind bereit für einige detaillierte Fahrzeugtests berichtet, bereits. Während wir für diejenigen warten, dass jemand über die Unternehmen Altair Director of Operations, Dave Lynch, sprach darüber zu spekulieren, als er sagte: "Wir haben noch einige andere Automobilunternehmen, die wir mit für Hybrid- auf einige Ideen arbeiten, Stecker -in hybrid und alle Elektrofahrzeuge "?
Pressemitteilung:

Anderson, Ind. - Altair Nanotechnologies, Inc. hat bekannt gegeben, dass es seinen Mietvertrag an der Flagship Business-Accelerator erweitert hat sich die Einrichtung voll 70.000 Quadratmetern Fläche umfassen. Die Erweiterung ist ein Ergebnis einer wachsenden Basis von möglichen langfristigen Kunden, darunter Phoenix Motorcars und der AES Corporation, unter anderem.

Die Anderson Standort des Unternehmens ist eine Erweiterung der Zentrale des Altair in Reno, Nevada und neue Potenziale für das Unternehmen eröffnet durch keramische Nanomaterial in state-of-the-art-Lithium-Batterie-Systeme drehen.

Altair wurde zu einem der Flagship ersten Kunden des Enterprise Center, wenn es Anderson Operationen im Oktober dort bewegt 2005. Das Unternehmen zwei Labors und ein Office-Bereich in der Mitte, die ursprünglich besetzt aber schnell steigerte seinen Wohnsitz um mehr als diesen Raum zu verdoppeln. Director of Operations, Dave Lynch, sagt, dass das Wachstum des Unternehmens schließlich auf die Bedürfnisse geführt, die nicht vom Business-Inkubator erfüllt werden konnten. "Nach fünf der acht Laborbereiche mit, wir konnten einfach nicht die Arbeit zu tun, was wir tun mussten. Wir waren sehr voll, so gebaut, um den Beschleuniger zu haben, war für uns sehr hilfreich, da wir in der Lage waren zu schnell zu erweitern." Altairs ursprünglichen Mietvertrag war für nur 30.000 Quadratfuß des Flagship Business-Accelerator, aber die zusätzlichen 40.000, sagt Lynch, ermöglicht es Altair die Bedürfnisse von Unternehmen zeigt zunehmendes Interesse an ihrer Technologie zu erweitern und zu erfüllen.

Altairs bemerkenswerteste Partnerschaft mit Phoenix Motorcars auf Basis von Ontario, Kalifornien, einem frühen Marktführer im Bereich der Massenproduktion von rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Im Automobil-Bereich, sagt Lynch, findet Altair viele Möglichkeiten jenseits nur Phoenix. "Wir haben noch einige andere Automobilunternehmen, die wir mit für Hybrid- auf einige Ideen arbeiten, Plug-in-Hybrid und alle Elektrofahrzeuge", sagt Lynch. "Das geht gut aussehen, aber es dauert eine lange Zeit, um ein Fahrzeug für diese Art von Anwendung zu entwickeln. So, dass mehr langfristiges Wachstum ist."

In naher Zukunft wird Altair über die Automobilindustrie sucht in andere Anwendungen für seine innovativen Produkte finden. Das Unternehmen kooperiert derzeit mit AES, der Muttergesellschaft von Indianapolis Light and Power und hat zwei Megawatt-Anlage gebaut, die derzeit auf der Südseite von Indianapolis in einem Kraftwerk getestet. Wenn dies gelingt, sagt Lynch, dass wesentliche Aufträge in naher Zukunft entstehen könnte, das Wachstum, die ihre jüngste Anstieg der Raum eine Notwendigkeit machen würde. "Es ist ein großes System", sagt Lynch, "so dass es Platz in Anspruch nimmt, es zu bauen und die Infrastruktur zu konstruieren, um das System zusammen zu stellen."

Neben der Steigerung der Raum wird Altair auch seine Mitarbeiter konsequent zu multiplizieren. Die Anderson Standort begann mit nur acht Mitarbeitern im Jahr 2005 und hat zugenommen, da diese Zahl auf etwa vierzig, mit mehr Pläne in naher Zukunft zu mieten.

Altair ist ein Innovator und Anbieter von modernen keramischen Nanomaterialien. Mit einem qualifizierten Team von Wissenschaftlern, die in Kooperationen mit Industriepartnern gekoppelt ist, und führenden akademischen Zentren haben ein einzigartiges Portfolio an geistigem Eigentum und neue Produkte entwickelt. Diese Forscher sind von einem erfahrenen Management-Team mit umfangreichen Erfahrungen ergänzt in den Vertrieb von innovativen, bahnbrechende Technologien.

Altair konzentriert sich auf Anwendungen in der Nanotechnologie neue Wachstumsmärkte zu ermöglichen. In alternativen Energie ist ein Pionier Altair neue Batteriematerialien und Systeme. Das Unternehmen ist die Anwendung der Nanotechnologie für die Entwicklung von Arzneimittelkandidaten für den Menschen und Haustieren, Beschichtungsmaterialien für Implantate und Materialien für Dentalanwendungen. Seine hohe Leistung Nanomaterialien haben Anwendungen in Farben, Lacken, und die Behandlung von Wasser und Luft. Die Altairhydrochlorid Pigment-Prozess, der erste neue patentierte Pigment Prozess in 50 Jahren ist ein umweltfreundliches Verfahren für in Farben, Papier und Kunststoff verwendet weißes Pigment hergestellt wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.altairnano.com.

Erstellt durch eine Partnerschaft zwischen Anderson Universität und der Stadt Anderson dient das Flagship Enterprise Center als ein kleines Unternehmen Inkubator und Wachstumsstadium Business-Beschleuniger. Durch seine kundenspezifischen Client-Support-Programm hilft die FEC Unternehmen Schwellen unabhängig lebensfähig zu werden. Das Hotel liegt an der I-69 und (Ausfahrt 22) in Anderson stellt die FEC ständigen Kontakt mit dem Management-Berater, Forscher der Universität, Studenten Mentoring Möglichkeiten und Zugang zu Kapital. Für weitere Informationen kontaktieren Sie DeWayne Landwehr an (765) 622-0800 oder der FEC-Website unter www.flagshipenterprise.org besuchen.

[Quelle: Flagship Enterprise Center über Innere - Indiana Geschäft ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ausweichen wird eng in Großbritannien beobachtet

    Ausweichen wird eng in Großbritannien beobachtet
    Chrysler Group Chef, Joe Eberhardt, ein Ultimatum in Bezug auf die Zukunft des Autoherstellers in Großbritannien. Wenn Dodge-Produkte auf hohem Niveau nicht bis zum Jahr 2009 gelingen, werden sie aus dem britischen Markt vollständig ziehen. Ausweiche
  • Report: Mercedes, nehmen Sie BMW beim Audi R8 Ziel

    Report: Mercedes, nehmen Sie BMW beim Audi R8 Ziel
    Audi wird eine Kettenreaktion mit seiner nächsten R8 Sportwagen haben den Weg. Die Autohersteller der Hauptkonkurrenten, BMW und Mercedes-Benz, kochen beide ihre eigenen neuen Sportwagen auf. Auto Motor und Sport berichtet , dass BMW auf dem Z9 besch
  • Scrubs Crew nutzt Zero-Emission-Elektro Skeuter anstelle eines Dolly

    Scrubs Crew nutzt Zero-Emission-Elektro Skeuter anstelle eines Dolly
    Der Roller und Moped Morons (ihre Worte, nicht meine) über bei Big Ass Motoren bieten eine Skeuter 1500I Elektroroller für die Kamera - Betreiber für Innenaufnahmen auf dem Set der NBC - Serie Scrubs zu verwenden. Anfang dieses Monats, Big Ass Motors
  • Eurospares: Exoticar Schlachthof? Teile Himmel? Beide!

    Eurospares: Exoticar Schlachthof?  Teile Himmel?  Beide!
    Dieser Ferrari 330 GT ist gonna die , damit andere leben können. Eurospares, mit Sitz in Essex, UK, ist spezialisiert auf Ersatzteile für italienische Autos, 12.000 Quadratfuß im Wert von Ersatzteilen für Ferraris, Lamborghinis und Maseratis Prahlere
  • Tesla ZEV Krediteinnahmen wahrscheinlich bald zu verdampfen

    Tesla ZEV Krediteinnahmen wahrscheinlich bald zu verdampfen
    Tesla Roadster 2.5 - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Ein großer Brocken von Tesla Motors die Einnahmen etwa ein Opfer des Gesetzes von Angebot und Nachfrage zu werden. Im Jahr 2009 erhielt Tesla mindestens $ 13.800.000 verkauft Null-Emissio
  • Detroit, F-150 und Autobahnen unter Fortune "100 Dinge über Amerika"

    Detroit, F-150 und Autobahnen unter Fortune "100 Dinge über Amerika"
    2011 Ford F-150 4x4 Supercrew - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Glück trat dieser Parade Wochenende aller Dinge USA mit seiner Liste der "100 Dinge über Amerika." Seien Sie gewarnt: die Liste selbst überaus dämlichen ist. Immerhin Clif
  • Was macht die Delta Tune-Knopf auf einem CB-Funk?

    Was macht die Delta Tune-Knopf auf einem CB-Funk?
    Ihre CB-Funk umfasst eine Reihe von Kontrollen für die Aufnahme, Einstellen und Hören von Audiodaten von anderen CB-Funker. Die Delta-Tune-Knopf des Radios, der auch als Klärbecken Kontrolle bekannt ist, verringert sich die Menge der statischen vorha
  • Wie Sie Ihr eigenes Autositzbezüge zum Design

    Wie Sie Ihr eigenes Autositzbezüge zum Design
    Jedes maßgeschneiderte Auto braucht ein individualisiertes Interieur und für Ihre eigenen Autositz ein originelles Design zu schaffen deckt der perfekte Weg, um dies zu erreichen. Durch Ihre eigenen Entwürfe für Sie Autoinnenraum zu schaffen, Ihr wer
  • Wie man einen Herrnhuter Stern aus Plakat-Vorstand

    Wie man einen Herrnhuter Stern aus Plakat-Vorstand
    Der Herrnhuter Stern ist ein wichtiges Symbol von Weihnachten zu vielen Religionen und wurde zum ersten Mal gebaut und im Jahr 1850. Ein findiger ehemaliger Schüler der Schule an der mährisch-Schule in Niesky, Deutschland angezeigt begann die Sterne
  • Wie wird die Größe des Fensters Wischerblätter zu finden

    Wie wird die Größe des Fensters Wischerblätter zu finden
    Ob sie Quietschen oder verlassen Wasserstreifen hinter, fehlerhafte Wischerblätter an Ihrem Fahrzeug kann zu einem Ärgernis werden. Und wenn sie Ihre Fahr Sichtbarkeit reduzieren, sie sind auch gefährlich. Aber bevor Sie die Wischerblätter ersetzen k