Index · Elektronik · Alpine V12 MRV-F357 Technische Daten

Alpine V12 MRV-F357 Technische Daten

2012-02-18 11
   
Advertisement
FortsetzenDie Alpine MRV-F357 V12 Automobil-Audio-Verstärker verfügt über fünf volle Verstärkerkanäle. Dies ermöglicht es, nicht nur jeden Lautsprecher in einem Standard-Vier-Lautsprecher Car-Audio-System mit Strom zu versorgen, sondern auch einen Subwoofer zu
Advertisement

Alpine V12 MRV-F357 Technische Daten


Die Alpine MRV-F357 V12 Automobil-Audio-Verstärker verfügt über fünf volle Verstärkerkanäle. Dies ermöglicht es, nicht nur jeden Lautsprecher in einem Standard-Vier-Lautsprecher Car-Audio-System mit Strom zu versorgen, sondern auch einen Subwoofer zu fahren. Diese One-Box-Lösung ermöglicht Enthusiasten Car-Audio eine vollständige In-Car-Stereo-Erlebnis ohne die Komplexität und die Kosten der Installation mehrerer Verstärker zu genießen.

Ausgangsleistung

Die MRV-F357 der Leistung hängt nicht nur, wie viele Lautsprecher treibt, sondern auch auf die Art der Lautsprecher. Fahren vier 4-Ohm Impedanz Lautsprecher, erzeugt er entweder 30 oder 50 Watt pro Kanal, je nachdem, ob es 12 oder 14,4 Volt Leistung zieht. Mit 2-Ohm-Lautsprecher, erzeugt er 40 oder 60 Watt pro Kanal, und wenn nur zwei 4-Ohm-Lautsprecher zu fahren überbrückt, kann es Ausgang 80 oder 120 Watt pro Kanal. Diese Ratings sind auf der Basis konstanter Leistung und der Verstärker kann etwa das Doppelte ihrer Nennleistung bei kurzen Spitzen erzeugen.

Subwoofer-Ausgang

Einer der V2 MRV-F357 einzigartigen Merkmale ist die fünfte Kanal, entwickelt einen Subwoofer zu fahren. Er liefert 100 Watt mit einer 12-Volt-Stromquelle und 150 Watt mit einer 14,4-Volt-Stromquelle. Wie bei den anderen vier Kanäle, kann es auch kurze Spitzen so hoch wie 300 Watt Ausgangs auf Niveaus reproduzieren.

Tonqualität

Tonqualität auf der MRV-F357 variiert in Abhängigkeit von der Art des Lautsprechers mit dem er verbunden ist. Bei 4-Ohm-Lautsprecher fahren, erreicht sie eine Verzerrung von 0,08 Prozent. Mit 2-Ohm-Lautsprecher, und im fünften Subwoofer-Kanal, gibt Alpine, dass es nicht mehr als 0,3 Prozent Klirrfaktor übersteigt. In allen Fällen wird der Verstärker-Antwort bereitzustellen, die von 10 bis 50.000 Hertz unterhalb vollkommen eben nicht mehr als 1 dB ist, und ein Signal-Rausch-Verhältnis von 100 dB erreichen.

Anschlüsse

Die Alpine MRV-F357-V12-Verstärker verfügt über sechs Line-Eingänge --- eine für jeden der vier Kanäle von Full-Range-Verstärkung, und zwei davon sind in den Subwoofer-Kanal gemischt. Es hat auch einen Vier-Pin-Lautsprecher-Anschluss für die Ausgabe von einem Stereo-Kopfeinheit, die nicht Vorverstärker oder Line-Pegel-Ausgänge verfügt. Fünf Paar Lautsprecheranschlüsse, die blanken Draht akzeptieren sind auch auf der Rückseite, so sind drei Kabelschuh-Einsätze für den Stromanschluss, Erdungskabel und eine Remote-Verbindung ein externes Gerät zu ermöglichen, auf den Verstärker einzuschalten.

Steuerung

Für seinen hinteren und vorderen Stereo-Eingänge hat der MRV-F357 eine schaltbare Crossover und Gain-Regler. Der Crossover ist stufenlos zwischen 50 und 200 Hertz und kann entweder als ein Hochpass oder Tiefpassweiche mit 12 Dezibel pro Oktave verwendet werden, oder es kann vollständig besiegt werden. Der Subwoofer-Kanal hat die gleichen Kontrollen wie die anderen Kanäle, sondern fügt eine Bass-Boost-Steuerung bis zu 12 Dezibel erhöht Basswiedergabe bietet und einen Schalter aus, um zu bestimmen, wo sie die Bass-Signal für die Verstärkung ziehen wird.

Maße

Angesichts der erheblichen Leistungsabgabe des MRV-F357, ist es eine relativ große und schwere Einheit, die Skala bei 13 lbs kippt. und 10 Unzen Er misst 10-1 / 4 Zoll breit, 15-5 / 8 Zoll tief und 2-3 / 8 Zoll groß. Da nicht nur die Größe, sondern auch die erheblichen Wärmeerzeugung, Alpine empfiehlt, dass es in den Kofferraum oder in einem anderen Bereich montiert werden, wo die Luft zirkulieren kann.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated