Index · Standard · Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

2015-11-05 1
   
Advertisement
FortsetzenVerdammt, Alfa Romeo. Sie hatte einen Job. Ein Job. Sind gerade auf dem nordamerikanischen Markt. Das ist es. Und nur, wenn wir dachten, dass lang erwartete Ereignis tatsächlich in Sicht war, dank der neuen, leistungsstarken Giulia Quadrifoglio Limou
Advertisement

Verdammt, Alfa Romeo. Sie hatte einen Job. Ein Job. Sind gerade auf dem nordamerikanischen Markt. Das ist es. Und nur, wenn wir dachten, dass lang erwartete Ereignis tatsächlich in Sicht war, dank der neuen, leistungsstarken Giulia Quadrifoglio Limousine, sind wir gezwungen, zu berichten, was wir so berichtet haben, sind so viele Male zuvor - Alfa US-Rückkehr hat (wahrscheinlich) verzögert.

Unter Berufung auf Lieferanten Quellen, berichtet Automotive News Europe , dass nicht nur die neuen Giulia europäischen Markteinführung sechs Monate verzögert worden, bis Mitte 2016, aber der auch erste SUV der italienischen Marke wird frühestens Anfang 2017. ankommen Das ist sechs und neun Monate später als jedes Fahrzeug wurde erwartet, beziehungsweise. US-on-Verkauf Daten sind für beide Fahrzeuge wurden für mindestens drei bis sechs Monate geplant, nach den europäischen Händlern zu treffen. Wenn ANE des Berichts richtig sind, so gut wie dies gewährleistet werden wir nicht die Giulia Quadrifoglio vor dem Herbst 2016 / Winter 2017 zu sehen, während die Giulia-basierte SUV US Ankunft effektiv zurück zu Frühling oder Sommer 2017 gedrückt wird.

Die Verzögerung bei der Giulia ist auf Sicherheit und Fahreigenschaften auf zusätzliche Arbeit verantwortlich gemacht werden, Anes Quellen behauptet. Die Quadrifoglio war von Vierzylinder-Varianten März folgen, aber diese Verzögerungsmittel die Hochleistungs Giulia auf eigene bis zum Ende 2016 in Europa sein, und Anfang bis Mitte-2017 in den USA. Es ist unklar, ob diese Probleme für die Verzögerung verantwortlich zu machen sind in der SUV, obwohl wenn man bedenkt es teilweise auf der Giulia basiert, die wie eine vernünftige Annahme scheint.

Natürlich und wir vermuten, dass annoyingly für Fiat Chrysler Führungskräfte, diese jüngste Verzögerung hebt weitere Fragen über die langfristigen Pläne des Unternehmens für seine unruhigen Turin ansässige Marke. ANE zitierte mehrere Analysten, die Sergio Marchionne zu ehrgeizige Pläne für Alfa genannt, obwohl Morningstar Richard Hilgert gesagt am besten:

"Ich wäre begeistert, wenn die Marke verkauft 200.000 [Einheiten pro Jahr]", sagte Hilgert ANE. "Ich denke, Marchionne ein übermäßig hohes Ziel als Schocktherapie an einen Patienten mit Herzstillstand festgelegt. Die Idee, eine unmittelbare dramatische Reaktion zu bekommen sein, aber sein Plan für 400.000 Einheiten im Jahr 2018 würde der Patient sofort aufstehen und fünf laufen -kilometer Rennen. "

Ähnliches Video:

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert


Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

Alfa Romeo Giulia, neue SUV verzögert

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated