Index · Standard · AIGP zögernd überzeugt versucht Ethanol in Rennwagen zu halten

AIGP zögernd überzeugt versucht Ethanol in Rennwagen zu halten

2007-09-29 0
   
Advertisement
FortsetzenTrotz einiger "technische Probleme" , die neue A1GP World Cup of Motorsport wird uns auf unter Verwendung von 30 Prozent Ethanol - Mischung in den 22 A1GP - Rennwagen zu bewegen, kündigte der Verein in dieser Woche. Vorerst aber sind die E30 Pro
Advertisement

AIGP zögernd überzeugt versucht Ethanol in Rennwagen zu halten
Trotz einiger "technische Probleme" , die neue A1GP World Cup of Motorsport wird uns auf unter Verwendung von 30 Prozent Ethanol - Mischung in den 22 A1GP - Rennwagen zu bewegen, kündigte der Verein in dieser Woche. Vorerst aber sind die E30 Probleme meist leistungsbezogene, so "A1GP hat auf seinen regulären Rennen 102 Oktan deshalb ungern zurückgekehrt, während die weitere Entwicklung und Testarbeiten wird die Situation in der Absicht, die Einführung von Biokraftstoffen zu allen A1GP Rennen zu beheben Autos so schnell wie möglich. "

Es war ein technisches Team in Großbritannien, die sich aus A1GP-Experten und Motor und Kraftstofflieferanten, die "nicht überzeugt sind, dass die Kraftstoffmischung die erforderliche Motorleistung über eine längeren Zeitraum zu geben, wird sich fortsetzen."

Seit 2004 hat A1GP versucht, etwas Neues zu globalen Rennen zu bringen, und im letzten Monat eine THINK Greener Racing Politik eingeführt. Es sieht aus wie jetzt der Schwerpunkt auf der Think ist.

[Quelle: A1GP]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated