Index · Standard · 42 Jahre des Wartens und arbeiten, für ein Elektroauto zahlt sich aus

42 Jahre des Wartens und arbeiten, für ein Elektroauto zahlt sich aus

2010-12-29 1
   
Advertisement
FortsetzenVon links nach rechts, Ron Gremban, Felix Kramer, Andy Frank Für eine lange Zeit, das Plug-in Fahrzeug-Szene war klein genug, dass ein paar Handschläge und Einführungen waren alle, die beteiligt die meisten Menschen gerecht zu werden brauchte. Dies w
Advertisement

42 Jahre des Wartens und arbeiten, für ein Elektroauto zahlt sich aus


Von links nach rechts, Ron Gremban, Felix Kramer, Andy Frank

Für eine lange Zeit, das Plug-in Fahrzeug-Szene war klein genug, dass ein paar Handschläge und Einführungen waren alle, die beteiligt die meisten Menschen gerecht zu werden brauchte. Dies wird für immer im Jahr 2011 gegangen, als Zehntausende von Menschen ein Plug-in Fahrzeug ihrer eigenen zu bekommen.

Als Follow-up auf die Post letzte Woche über CalCars 'Felix Kramer und Ron Gremban und der "Vater des Plug-in-Hybrid," Andy Frank, Lieferungen ihrer neuen Chevy Volt nehmen, haben wir eine erweiterte Version von Gremban Äußerungen von die Zeremonie. Stellen Sie sich vor, dass: eine Zeremonie für die Bereitstellung von drei Plug-in-Fahrzeug. Diese möglichen Dinge sind jetzt wichtig, und markieren das Ende (gut, ein wichtiger nächster Schritt, zumindest) einer sehr langen Weg, aber sie werden bald auch eine Sache der Vergangenheit geworden. Schauen Sie sich Gremban Kommentare nach dem Sprung.

CalCars 'Ron Gremban begrüßt den Chevy Volt
Von Ron Gremban, Technologie Lead, The California Cars Initiative (CalCars.org)

Gestern, in einem historischen Ereignis in Novato Chevrolet, meine Kollegen Felix Kramer, Dr. Andy Frank, und ich bekam die Schlüsselfobs der Volt die wir je auf Bestellung, seit wir ein bestellen konnte. Unsere sind alle unter den ersten; Mine ist # 24 vom Fließband! Hier ist eine schriftliche Version meiner Ausführungen zu diesem freudigen Ereignis.

GM hat eine hervorragende Arbeit dieses Fahrzeugtechnik, und es zeigt, innen und außen. Der Volt ist wohl das technologisch fortschrittlichste Fahrzeug auf der Straße heute. Meine ersten Eindrücke sind, dass GM nicht nur ein Elektroauto bauen, es baute ein Flaggschiff. Es ist alle GM-Vertreter haben behauptet, es zu sein, und vieles mehr. Erstens, natürlich, ist es die erste in Serie gefertigte weltweit Plug-in-Hybrid oder PHEV (GM zieht es nennen ein Extended-Bereich Elektro-Fahrzeug oder EREV es von den vielen kommenden Plug-in-Hybride zu unterscheiden, die Verbrennungsmotor erfordert Teilnahme für volle Leistung).

Obwohl seine PHEV Fähigkeiten genug sind, um es den ganz besonderen und wichtigen Auto GM in einem Jahrhundert hervorgebracht hat zu machen (mehr dazu später), fand ich es auch weit mehr verfeinert und mehr eine Freude als jedes andere Auto zu fahren, ich besessen habe , die sowohl meine konvertierten Plug-in Prius und meine einst geliebten BMW 535i, die ich für 242.000 Meilen gefahren. Und es hat Annehmlichkeiten in Hülle und Fülle, einschließlich Internet-Konnektivität, dass von meinem Android-Handy rivalisierenden.

Bald werde ich ein Volt Bewertung schreiben, die auf noch nicht gemeldet haben, Themen und Wahrnehmungen die vielen, vielen anderen Schreibern umfasst, sowie einen Vergleich der verschiedenen PHEVs ich gefahren bin - heute aber nicht. Felix erzählt seine Geschichte, wie er hierher gekommen ist und wohin er geht sehr, sehr gut an - siehe http://www.calcars.org/photos-plugins-arrive.html für Fotos und Abdeckung. Hier in Kürze ist mein.

Wenn ich ein Romancier, könnte ich mit beginnen: "Es war eine dunkle und stürmische Nacht ..." vor 42 Jahren, als ich eine von drei Studenten erschöpft Caltech war der Fahrt vorbei an der Ziellinie am MIT in Boston nach 8 3/4 Tage und Nächten ununterbrochenen Fahren und Aufladen von Caltech in Pasadena, CA. Wir waren jung und begeistert Befürworter von Elektroautos, um die horrenden Smog zu lösen, wegen Benzinautos, dann erstickte Los Angeles und anderen Städten. Aber die Autohersteller wurden nicht hören, so dass es Jahrzehnte gedauert, schmerzhafter, gezwungen, inkrementelle Schritte zu bekommen, die viel sauberer, aber immer noch verschmutzte Luft, die wir heute genießen.

Nach Position bis R & D für die Sebring-Vanguard Citicar, einem frühen Neighborhood Electric Vehicle (NEV), die in den frühen 70er Jahren während der arabischen Öl-Embargo erschien, ging ich auf eine andere technische -on Fernsehen Spezialeffekte-Switcher zu tun, Aktien- und Rentenhandel Systeme und Photovoltaik-Solaranlagen - bis Toyota kam mit dem 2004 Prius heraus, Hybrid der erste starke und sehr erfolgreich. Ich traf Felix, der die Vision hatte man in einen Plug-in-Hybrid-Drehen - nicht, weil es wäre cool, besitzen, sondern als Werkzeug zu zeigen, dass eine bestehende Massenproduktion Auto war bereits in der Lage eher elektrischen Fahren als Benzin , die Vorteile und die Versprechen von PHEVs zu zeigen, und das öffentliche Bewusstsein und Basis Druck auf die Regierung und die Automobilhersteller, um tatsächlich in Massen zu produzieren Plug-in-Fahrzeuge zu bauen. Ich traf auch Andy, der hatte, mit seinen Studenten an der UC Davis, baut Plug-in-Hybriden seit Jahrzehnten.

So begann eine Ehe (sozusagen) in den Himmel geboren: Felix und ich zusammengetan. Ich kaufte ein Prius (Felix bereits eine hatte) und eine Reihe von begeisterten Freiwilligen geführt, in meiner Garage arbeiten Mine in eine PRIUS + einzuschalten. Wir wussten nicht, ob ein Prius auf Netzstrom fahren möglich war, aber gemeinsam haben wir versucht, und scheiterte vor 2004 Unsere erste Version proprietäre Technologie von einem privaten Unternehmen, EnergyCS, aber im Laufe der Zeit kamen wir mit unseren eigenen hatten sehr im November Erfolg verschiedene Verfahren für die konnten wir vollständige Anleitungen zu setzen Online-Anweisungen in der public Domain, die wir in Zusammenarbeit mit dem Elektroautomobile Association getan hat, in einem Wiki unter http://www.eaa-phev.org. Mit Felix 'spektakulären PR-Know-how, unsere Prius Konvertierungen noch mehr Wellen, als wir gehofft hatten. Seit Monaten haben unsere Bemühungen nationale und sogar internationale Aufmerksamkeit der Medien. Wir lassen die Mitglieder des Kongresses und ihre Mitarbeiter in Washington, DC, fahren diese Plug-in-Conversions ebenso wie die CEOs Autohersteller auf dem Teppich im Weißen Haus genannt wurden.

Im Laufe der Zeit, Umweltorganisationen wie der Sierra Club, die falsche Vorstellungen über Elektroautos hatte erkannt, dass EVs sind sauberer als Spritfresser auch auf Strom aus Kohle erzeugt wird, und dass sie erhalten sauberer Laufe der Zeit als das Stromnetz sauberer wird. Weitere Promotion und Lobbying-Organisationen wie Plug In America, Set Amerika frei und Plug-in-Partner sprang und uns oft aus publizierten, stark die Reichweite unserer Botschaft zu erweitern. Gemeinsam halfen wir das öffentliche Bewusstsein für die Unmittelbarkeit und Vorteile von Plug-in-Fahrzeuge erhöhen.

Zwei Jahre nach der ersten Umwandlung, betäubt GM die Detroit Auto Show mit dem Volt-Konzept Prototyp. Unabhängig davon, ob unsere Bemühungen um die GM Inspiration beigetragen, sie ohne Zweifel dazu beigetragen, die Bühne für die Öffentlichkeit und die Medien Aufregung gesetzt, dass GM in tatsächlich Konstruktion und Bau der Volt angetrieben. Wir waren begeistert, und sind noch mehr jetzt, nachdem das Unternehmen seinen Plan durch dick und dünn stecken - sogar Konkurs - und heute liefert dieses tolle Auto in dem, was bald fünfstellige Mengen wird.
Es dauerte 42 Jahre, Autohersteller Konkurse, der globale Klimawandel, Peak Oil bevorstehende, eine einflussreiche Film ( "Wer Killed the Electric Car?"), Enorme Basis Begeisterung und ernsthafte staatliche Anreize zur heutigen Auslieferungen der weltweit zu bekommen zuerst Massenware Plug-in Hybrid, von einem wieder erstarkenden US-Hersteller gemacht.

Nur wenige Tage vor, ich auch Zeuge der Auslieferung des ersten Nissan LEAF, der erste in Serie gefertigte reine Elektrofahrzeug der Welt. Beide Fahrzeuge sind wichtige Meilensteine ​​bei der Elektrifizierung des Transports. So wie der IBM-PC und die sehr unterschiedlichen Apple Macintosh, die folgten, waren sie beide entscheidend für die Tsunami des Personal Computing den Markt, das folgte, was zu heutigen potenten Mischung aus persönlicher Ermächtigung durch Milliarden von GUI-basierten Geräten, wobei diese beiden Fahrzeuge mit sehr unterschiedlichen elektrischen Antriebssysteme sind zusammen balanciert, der Öffentlichkeit die Augen für die persönliche Freuden zu öffnen sowie soziale Vorteile von Elektrofahrzeugen.

Aber das ist nicht das Ende, es ist nur der Anfang. Mit den beiden Peak Oil und Klimawandel uns ins Gesicht starrt, werden wir unsere Zivilisation intakt und unseren Planeten bewohnbar zu halten, ohne wesentlich größeren Änderungen wie bisher nicht in der Lage. Nach einem Jahrzehnt hatte Hybriden nur 3% der US-Markt für Neuwagen und 1% der Autos auf unseren Straßen zu erreichen! Der Volt und das Blatt sind wirklich wünschenswert, saubere Fahrzeuge, deren Zeit gekommen, aber ihre Art nicht so schnell die Norm von Anreizen von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien in der gesamten Weltwirtschaft ohne Verschiebung werden, ein Prozess, der vor allem in den USA, hat gerade erst begonnen und kann nun zum Stillstand gekommen sein.

Mit der heutigen verschanzt-Interessenpolitik, nichts davon wird, bis ein Schuss von Bewusstsein geschehen - von den physikalischen Gegebenheiten, dass die Klimawissenschaft und internationalen Energieorganisationen verweisen auf und wirtschaftlichen der drohenden sowie Umweltkatastrophen unvermeidlich ohne große Veränderung - schüttelt die Öffentlichkeit seinen Kern. Katrina tat es nicht; die BP-Katastrophe habe es nicht getan; Geschichten von extremen klimatischen und daraus resultierende Umweltkatastrophen von Russland nach Pakistan haben es nicht getan. Was wird es dauern, und was können wir tun, individuell und kollektiv, um zu helfen? Ich habe keine Antwort, außer zu halten auf unsere Geschichten zu erzählen, die sich auf mögliche Lösungen und Fakten über Fiktion betont.

Also ... auch wenn EVs 10 - mal die Penetrationsrate erreichen , die Hybriden gesehen haben, dauert es mindestens 15 Jahre entweder eine Delle in der Energiesicherheit oder Treibhausgas - Emissionen zu machen, weshalb CalCars jetzt (bei ​​der Förderung http: // www.calcars.org/ice-conversions.html ) en-masse Umwandlung der größten Spritfressern auf unseren Straßen heute in Plug-in Fahrzeugen aller Art. Ein solches Programm könnte wirtschaftlich sein, während ein Jahrzehnt und viel Fahrzeugbau Energie im Vergleich zum Zerkleinern und Wiederaufbau zu speichern. Aber die Menschen sind wie dieser heute skeptisch, wie sie von PHEVs 6 Jahre waren vor, so noch einmal wir CalCars haben einen großen Berg zu besteigen. Nun, wir haben es einmal ...

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Chinas F1 Eintrag ... sorta

    Chinas F1 Eintrag ... sorta
    Es gab viele Anwärter auf den Thron "für die Straße F1-Auto" gewesen. Ferrari, McLaren ... auch Neuling Caparo hat die frey verbunden. Aber das hat die am weitesten Anwärter von der Marke zu sein, wenn nicht die diesen Namen verdient "Prete
  • GM hat seinen $ 4000000000, Chrysler noch warten

    GM hat seinen $ 4000000000, Chrysler noch warten
    Am Montag, 29. Dezember Chrysler und General Motors sollten die ersten Raten ihrer zugewiesenen Mittel aus dem $ 17400000000 Dollar Überbrückungskredite zu bekommen. Am Mittwoch, den GM hat es $ 4000000000 ist. Chrysler, auf der anderen Seite, ist im
  • Pics in Hülle und Fülle: Lamborghini Gallardo LP560-4 Spyder

    Pics in Hülle und Fülle: Lamborghini Gallardo LP560-4 Spyder
    Lamborghini Gallardo LP560-4 Spyder - über für ein hoch-res Bildgalerie Klicken Sie auf Wir lieben uns einige supercar Fotos und Lamborghini machte nur unseren Tag durch eine Fülle von neuen Bildern des Gallardo LP560-4 Spyder freigibt. Ende des verg
  • Neugestaltete Skoda Fabia und Roomster enthüllt vor Genf

    Neugestaltete Skoda Fabia und Roomster enthüllt vor Genf
    Facelift 2010 Skoka Fabia und Roomster - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie In gerade jetzt ein wenig, es geht um eine Partei in der Schweiz zu sein, rief den Genfer Autosalon und Škoda ist auf der BYOB Aktion. Die tschechische Marke wird das
  • KTM-Pilot Rok Bagoroš Stunts in Geisterfabrik

    KTM-Pilot Rok Bagoroš Stunts in Geisterfabrik
    Wir haben einen beträchtlichen Faible für die KTM Duke 125. Die kleine Verdrängungsmaschine ist perfekt für die Back-Straße schleuderte und in Stadt pendeln. Leider hat KTM die unendlichen Weiten von Amerika beschlossen werden nicht für die leichte S
  • Wie weiß ich, ob ich einen Burnt Exhaust Valve haben?

    Wie weiß ich, ob ich einen Burnt Exhaust Valve haben?
    Auslassventile ermöglichen verbranntem Abgase von einem Fahrzeug engineâ € ™ s Zylinder in den Abgaskrümmer zu entkommen. Auslassventile kann zu heiß wachsen und brennen aus zahlreichen Gründen, die sich negativ auf die Funktion des Motors auswirken
  • Wie die "Service Now" Zurücksetzen Licht auf einem VW Jetta Sportwagen

    Wie die "Service Now" Zurücksetzen Licht auf einem VW Jetta Sportwagen
    Die meisten Volkswagen Jetta Sportwagen-Modelle sind mit einem Service-Erinnerungssystem ausgestattet, das eine Nachricht auf dem Armaturenbrett leuchtet auf, wenn Service benötigt wird. Nach der geplanten Leistung erbracht wurde, muss der Dienst Eri
  • Wie zu entlüften 3,4 L Alero

    Vor der allmählichen Schrumpfung in der Größe von Automobilen, Blutungen, die Luft aus dem Kühlsystem verwendet werden, um eine einfache Sache zu tun. Alles, was man hatte den Motor ausgeführt wurde zu tun, bis sie auf Betriebstemperatur bekam und so
  • Wie man einen Suzuki Sauerstoff-Sensor installieren

    Der Sauerstoffsensor auf der Suzuki liest den Sauerstoffanteil in den Abgasen, und überträgt diese Nummer an den Computer des Motors in Milliampère. Der Computer, mit diesen Informationen bewaffnet kann bestimmen, ob das Auto mager oder fett läuft, u
  • Hinterradaufhängung Probleme

    Hinterradaufhängung Probleme
    Ein Aufhängungssystem des Fahrzeugs besteht aus den verschiedenen Stoßdämpfer und Federn, die das Fahrwerk an die Achsen verbinden. Je nach Marke und Modell Ihres Autos kann die hintere Aufhängung eine beliebige Anzahl von bestimmten Teilen enthalten