Index · Standard · 2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017-11-10 1
   
Advertisement
FortsetzenDer kleinste Mini Mini ist immer, um, weniger mini. Großartig, jetzt sind wir mit den "Mini" Witzen von hier aus fertig. Der völlig neue, zweite Generation Countryman ist breiter, länger und fährt auf einem gestreckten Radstand. Und oh ja, der P
Advertisement

Der kleinste Mini Mini ist immer, um, weniger mini. Großartig, jetzt sind wir mit den "Mini" Witzen von hier aus fertig. Der völlig neue, zweite Generation Countryman ist breiter, länger und fährt auf einem gestreckten Radstand. Und oh ja, der Plug-in Hybrid ist der erste elektrisch angetriebene Mini seit dem Mini E zuletzt im Jahr 2010 gesehen.

Durch das Hinzufügen von 8,1 Zoll Länge und 1,3 Zoll auf die Breite, ist der Countryman leicht der größte Mini jemals gebaut. Als Key-tragender Fan von Mini's älteren Pint-Sized-Modelle, ist dies eine Enttäuschung. Aber die Größe erhöht Dividenden in der Kabine, so dass diese effektiv die erste Mini, die nicht in Angriff Gebühren für zwingen Passagiere zu fahren in den Rücken führen wird. Die 2,9-Zoll-Strecke in der Countryman's Radstand trägt zu einem saftigen 3,8-Zoll-Sprung in der zweiten Zeile Beinfreiheit, und es gibt rund zwei Zoll extra Schulter Zimmer in beiden Reihen.

Es gibt einen Stoß im Ladungsvolumen auch. Kofferraum erhöht sich um 1,1 Kubikfuß mit der zweiten Reihe und 5,4 Kubikfuß mit den Rücksitzen zusammengefaltet. Dieser Laderaum ist einfach zu rekonfigurieren, auch mit einem 40/20/40 Split in den Sitzen und bis zu fünf Zoll vorne / hinten Bewegung. Also ja, der Countryman ist ein ärgerlich großer Mini, aber es ist unbestreitbar das vielseitigste und familienfreundlichste Fahrzeug, das jemals von der britischen Marke gebaut wurde.

Ob die Gesamtabmessungen gefallen oder wüten Sie, jeder kann durch die Änderungen unter der Haube aufgeregt erhalten. Führende der Packung ist die erste Hybrid-Mini. Der Cooper SE Countryman All4 hat seinen exzellenten 1,5-Liter-Turbolader mit einer 7,6-Kilowattstunde Lithium-Ionen-Batterie und einem 87 PS starken Elektromotor für eine Gesamtleistung von 221 PS und 284 Pfund-Füßen Drehmoment gepaart , Die für einen flotten 6.8-Sekundenlauf zu 60 Meilen pro Stunde genug ist. Voll aufgeladen von der Stecker auf der Fahrerseite vorderen Kotflügel, kann die neueste elektrifizierte Mini 24 Meilen bis zu 77 Meilen pro Stunde. Wir mögen diese Art der Balance.

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

Aber während die Cooper SE Countryman ist fast sicher sehr effizient, gibt es ein paar Opfer. Der größte ist der 9,5-Gallonen-Kraftstofftank, der weit kleiner als der Standard-Auto 16,1-Gallonen-Tank ist. Das ist kein Problem, wenn Sie Zeit haben, um regelmäßig zu berechnen, aber es wird ein Ärgernis auf nachhaltige Fahrten werden. Wie der BMW X5 xDrive40e verfügt der Countryman PHEV über drei separate Antriebsstrangmodi. Auto eDrive lässt die Dinge auf die Computer des Computers, Max eDrive zwingt das Auto auf elektrische Energie allein laufen, und speichern Batterie tut genau das, was sie sagt.

Wenn Sie einen traditionellen gasbetriebenen Mini bevorzugen, imitiert der Countryman die Optionen des Clubman's powertrain. Besitzer können entweder eine Basis 1,5-Liter, turbocharged Drei-Zylinder mit 134 PS und 162 Pfund-ft Drehmoment oder ein 2,0-Liter, turbocharged vier mit 189 PS und 207 lb-ft mit einem Standard-Sechsgang-Handbuch oder optional Acht-Gang-Automatik. Unabhängig von der Übertragung, der Basis Cooper schlägt 60 in 9,5 Sekunden, während die Sechsgang-Cooper S 7,3 Sekunden auf die automatische 7,2 (das optionale All4 Allradantrieb System sinkt die letzten beiden Zahlen um 0,2 Sekunden).

Während Sie sind willkommen, auf dem neuen Außen- und Innenblick in den Anmerkungen zu wiegen, sagen wir einfach, dass, während der Landmann noch nicht das hübscheste Auto überhaupt ist - es versucht Weise zu hart, um butch zu schauen - Mini verfeinerte das erste - Generation für einen etwas weniger polarisierenden Blick. Wir mögen es meistens. Wie für die Kabine, es ist eine große Verbesserung. Basierend stark auf dem Clubman, wird es Licht-up-Zierleisten und ein ähnliches Gesamt-Layout für den Mittelstapel und Übertragungstunnel.

Alle drei neuen Countryman-Modelle werden im nächsten Monat auf der Los Angeles Auto Show debütieren. Die Gas-Autos fahren im März zum Verkauf, während der Cooper SE Countryman im Juni ankommt. Mini sollte die Preisgestaltung und Kraftstoffverbrauch kurz vor diesen Daten freigeben.

Ähnliches Video

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

2017 Mini Countryman ist noch größer und hat jetzt ein Plug-in-Modell

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated