Index · Standard · 2017 Bentley Flying Spur W12 S lacht über die 200-Meilen pro Stunde Barriere

2017 Bentley Flying Spur W12 S lacht über die 200-Meilen pro Stunde Barriere

2017-09-05 0
   
Advertisement
FortsetzenEin 200-plus-Meile pro Stunde Limousine wird immer gewagter sein als ein ähnlich schnelle Coupé. In diesen Tagen, das Knacken 200 in einem leichten Zweitürer ist im Grunde nur zu erwarten. Aber, dass die Geschwindigkeit in einer Limousine zu erreiche
Advertisement

Ein 200-plus-Meile pro Stunde Limousine wird immer gewagter sein als ein ähnlich schnelle Coupé. In diesen Tagen, das Knacken 200 in einem leichten Zweitürer ist im Grunde nur zu erwarten. Aber, dass die Geschwindigkeit in einer Limousine zu erreichen - eine große, schwere, in Leder und Holz ausgekleideten Palast eines viertürigen - ist eine größere Herausforderung. Bentley hat es endlich geschafft.

Der neue Flying Spur W12 S nimmt den kleineren von Bentley zwei Limousinen bis zu einem hohen 202 Stundenmeilen - ab 199 im Standardmodell - dank der Bemühungen eines stärker W12. Die Ingenieure des Unternehmens erhöhte Ausgangs 616-626 PS und ein Drehmoment von 590 Pfund-Füße auf 605. Auf der Oberseite des erhöhten Höchstgeschwindigkeit kann der W12 S 60 Meilen pro Stunde treffen in nur 4,2 Sekunden. Eine neu abgestimmte Fahrwerk mit einzigartigen Dämpfer und Stabilitätskontrolle Einstellungen verspricht ein agiler Flying Spur Flaggschiff auch.

Es gibt auch ästhetische Verbesserungen der Flying Spur Headliner zu setzen. Wir graben die schwarzen Elemente in den LED-Scheinwerfer und Rückleuchten. Die neuen Leuchten spielen schön mit dem Schwärzen-out Kühlergrill - die Bentley zum Aufruf von Beluga beharrt - 21-Zoll-Räder und andere rund um den Körper verstreut Akzente. Wir denken, die hellblaue Limousine in der Galerie funktioniert besser als auf der Jack-O-Lantern Orange Flying Spur. Änderungen in der Kabine sind bescheidener - es gibt ein nettes "W12 S" Skript in den Kopfstützen und eine neue zweifarbige Farbe aufgeteilt Interieur, das zu diesem Topmodell S-Modell beschränkt ist.

Bentley wird die erste Flying Spur W12 S-Limousinen in der Nähe von Ende 2016 liefern und wenn Sie eine noch stärkere Flying Spur wollen, irgendwie sind wir ein Speed-Modell raten die W12 S eher früher als später zu verdrängen.

Ähnliches Video:

2017 Bentley Flying Spur W12 S lacht über die 200-Meilen pro Stunde Barriere

2017 Bentley Flying Spur W12 S lacht über die 200-Meilen pro Stunde Barriere

2017 Bentley Flying Spur W12 S lacht über die 200-Meilen pro Stunde Barriere

2017 Bentley Flying Spur W12 S lacht über die 200-Meilen pro Stunde Barriere

2017 Bentley Flying Spur W12 S lacht über die 200-Meilen pro Stunde Barriere

2017 Bentley Flying Spur W12 S lacht über die 200-Meilen pro Stunde Barriere

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated