Index · Standard · 2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2015-05-20 0
   
Advertisement
Fortsetzen2016 Jaguar F-Type V6 Handbuch Foto von Jaguar Aktie Facebook Tweet Pinterest Email AWD F-Type auch vorhanden, aber eine manuelle Übertragung V8 bleibt verbotene Frucht Was ist es? Man könnte denken, der 2016 Jaguar F-Type als ein Plan vor der Kurve
Advertisement

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type V6 Handbuch Foto von Jaguar

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

AWD F-Type auch vorhanden, aber eine manuelle Übertragung V8 bleibt verbotene Frucht

Was ist es?

Man könnte denken, der 2016 Jaguar F-Type als ein Plan vor der Kurve zu bleiben. Man könnte denken, auch es als ein positives Zeichen für Jaguar die langfristige Gesundheit. Wir bevorzugen die '16 F-Typ als ein Purist Traum zu denken, dank dem Kupplungspedal jetzt in der Fuss- des Fahrers.

Wir alle kennen die F-Type --die klassisch inspirierten, zweistelliges Schönheit, die eine geistige Nachfolger des bekannten E-Type aufgerufen wurde. Die F war ein Erfolg von fast jede Maßnahme, ganz besonders auf den Aufbau Bild und Impuls für seine Marke und Jaguar will es auch bleiben. So ist es die Ausgaben Pfund, die Chancen zu schlagen.

Diese Chancen sagen Autos der F-Type des ILK blinken hell nach ihrem Debüt und schnell im Sande verlaufen, mit einem Umsatz nach unten nach dem zweiten oder dritten Jahr hinterher.

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type V6 Handbuch Foto von Jaguar

Das ist waren Jaguar Plan kommt in. Es die F-Type als Roadster für 2014 ins Leben gerufen und hat das Coupé für '15. Für 2016, in nur zwei Jahren ist revamping Jag F-Typ in dem Bemühen, es frisch zu halten und zu verbessern seinen Reiz. Im Zusammenhang mit der Jaguar finanziellen Kämpfe durch viele vorangegangenen Jahrzehnten scheint dieser proaktiven Ansatz fast wie Extravaganz.

Die '16 F-Typ-Update beginnt mit einer längeren Garantie, frei geplante Wartung, einige mechanische Verbesserungen und mehr Funktionen und die Ausrüstung für das Geld. Doch zwei Big-Ticket-Artikel sind höchstwahrscheinlich ein Enthusiast Fahrer den Kopf zu verdrehen: optional mit Allradantrieb und einem herkömmlichen Schaltgetriebe.

Das neue Sechsgang-Schaltgetriebe wird nur mit den F-Typ der 3,0-Liter-V6 --still verfügbar bei 340 PS im Basismodell und 380 PS im V6 S. angeboten werden es in erster Linie auf die Vereinigten Staaten gerichtet ist, die die Welt bleibt größte Markt für Handschaltgetriebe, danke. Jag hat sich auf elektronische Tricks wie rev Anpassung und Launch-Control übergeben, aber das ist eine Funktion der Reinheit des Zweckes. Es bedeutet nicht, dass das Handbuch ein Old-School Nase ist.

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type V6 Handbuch Foto von Jaguar

Geliefert von ZF, hat die F-Type Sechsgang ein Aluminiumgehäuse und unter Druck gesetzt Schmierung, anstatt die typischen Ölbad / Spritzprozess. Eine kleine mechanische Pumpsprays Öl auf die Zahnradzähne, Lager und Synchronringe. Während die Pumpe eine geringe Menge an Gewicht hinzufügt, es reduziert Schleppverluste und erfordert wesentlich weniger Schmiermittel. Es ist mit einem Zweimassenschwungrad installiert zu verbessern NVH und eine Einscheiben-Trockenkupplung. Gewicht fällt 23 Pfund aus der F-Typ des Achtgang-Wandlerautomatik.

Der Allradantrieb Option ist weniger über das Drehen F-Type in eine Ganzjahressportwagen und mehr über seine Leistung Umschlag erweitert, die ganze Zeit "die Aufrechterhaltung der Reinheit des F-Type Erfahrung", so Chef-Programm Ingenieur David Tite. Die grundlegende AWD-Layout ist ähnlich wie bei einigen Land Rover-Produkte, abzüglich der Zweigang-Verteilergetriebe.

In der F-Typ, es beginnt mit einem Zapf am südlichen Ende des Getriebes, elektromagnetisch mit einer Lamellennasskupplung im Eingriff. Von dort läuft eine Welle Norden entlang der linken Seite des Getriebes auf das vordere Differential, auf der linken Seite des Motorölwanne montiert. Die Halbwelle auf das rechte Vorderrad ausgeführt wird durch einen Kanal in dem Sumpf und das hintere Differential verteilt aktiv Drehmoment von einer Seite zur anderen. Die AWD-Paket fügt 175 Pfund und ändert den F-Typ der Gewichtsverteilung leicht - auf 49 Prozent vorne, 50 hinten, von 48/52 für Heckantrieb nach Tite.

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type V6 Handbuch Foto von Jaguar

Die Standard-AWD Drehmomentverteilung ist zu 100 Prozent hinten, und die Traktionsmanagement ist so konzipiert, Anwendung von Vorderradleistung zu minimieren. Jag Intelligent Driveline Dynamics Protokoll geht so: Torque Vectoring mit einzelnen Bremsen an jedem Rad, dann Neuverteilung der heck Drehmoment mit dem aktiven Rück diff, und schließlich ein Power Shot auf die Vorderräder. Tite sagt der typische Vorderrad Burst zu 20 Prozent des Drehmoments betragen könnte. Während das System auf bis zu einem Verhältnis von 50/50 betrieben werden kann, das ist wahrscheinlich nur in einem nahezu katastrophales Ereignis ... oder mit einer bewussten Anstrengung eine entgegengesetzte Blockier-Power Slide zu induzieren.

AWD ist optional auf V6 F-Typen mit der Achtgang-Automatik und serienmäßig mit dem 550-PS / 502 Nm, 5,0-Liter-V8. Für '16, alle V8-Motoren-Coupé und Roadster-wird Line-Topping R-Modelle, und die R-Suspension wurde neu abgestimmt worden. Federn und Buchsen sind 10 Prozent steifer, und die adaptiven Schocks neu kalibriert wurden.

2016 F-Typen werden auch die ersten Jaguare mit elektrischen Lenkhilfe sein. Hite besteht darauf, die Änderung auf eine Sache ankommt: "Die Technologie auf den Punkt gereift ist, wo der Abbau im Gefühl nicht mehr überwiegt die Effizienzgewinne." Das Jag System fügt eine steifere-als-'15 Lenkzwischenwelle und mates der elektrischen Hilfs Motor auf die Welle mit einem Gürtel. Die Lenkung ist nicht in jede Sicherheit oder Unfallvermeidungssystem integriert.

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type V8 AWD Cabrio Foto von Jaguar

Die Basis '16 F-Typ fügt Standard Keyless Start, 14-fach volle Leistung Sitze und die Top-spec, 770-Watt-Meridian-Surround-Sound-Audio. Alle Coupés ein Panorama-Glasdach erhalten, und das leichtere Metalldach ist nicht mehr verfügbar (es gibt eine optionale Kohlefaser-Dachplatte für $ 3.200). V6 S-Modelle hinzufügen Standard adaptive Sportfahrwerk und mehr Fahrer zugeschnittene elektronische Steuerungsmöglichkeiten. Die Standardgarantie auf fünf Jahre erstreckt, 60.000 Meilen - am längsten in der Klasse - mit voller Wartung enthalten durch diesen Zeitraum.

F-Typen mit Allradantrieb sind jetzt im Verkauf, und die manuelle trans sollte in diesem Sommer überall verfügbar sein. Die Basis F-Type V6 startet bei 65.000 $ für eine manuelle Coupé, bevor die Ladung $ 995 Bestimmungsort und $ 68.100 für einen Roadster. Das Line-Topping R im Einzelhandel verkauft und 103.600 $ Coupé, $ 106.450 Cabrio. Optionen, einschließlich der Carbon-Keramik-Bremsen, kann $ 30.000 hinzufügen. Dennoch bleiben F-Type Preise deutlich unter den deutschen Konkurrenten wie den Porsche 911, Mercedes-AMG GT S oder Audi A8, näher zu kommen Corvette Gebiet.

Jaguar verkauft genau 4112 F-Typen in den Vereinigten Staaten im Kalender 2014 - um 83 Prozent im Vergleich zu 2013. Wenn 4112 nicht wie viel scheinen, zu verstehen, dass es fast ein Drittel der Jaguar gesamten US-Umsatz im Jahr. F-Typ ist auf weitere 52 Prozent bis April 2015, und das Unternehmen sagt, es ist mehr als jedes Fahrzeug in Jahrzehnten Jaguar zurück zu setzen 'auf Luxuskäufer Einkaufslisten getan hat.

Welche erklärt die erhebliche Investitionen für die dritte Modelljahr und Jaguar Plan drei Fahrzeuge zu starten - ein völlig neues, Aluminium XF Zwischen Limousine, die 3-Serie Kampf XE und die F-Pace SUV - bis Mitte 2016. er schlägt vor, auch eine Verpflichtung aus dem indischen Mischkonzern Tata weiterhin umsichtig und angemessen, Investitionen in die Marke Jaguar. Für Jaguar Loyalisten können, dass nicht schlecht.

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type V8 AWD Cabrio Foto von Jaguar

Wie geht es fahren?

Die F-Typ ist vor allem Spaß, und im Zeitalter der elektronischen Hochleistungssportwagen hygienisiert, vielleicht sogar alte Schule. Es fehlt ein Teil der Verfeinerung seiner deutschen Konkurrenten, aber den richtigen Weg am richtigen Tag und Sie werden ein bisschen egal. An alles, was über ein stattliches Tempo, die F-Type ist durchweg spannend.

In der F-Type R, der neue Allradantrieb erreicht seinen beabsichtigten Zweck, das Gleichgewicht 550 PS hilft und macht die R einen Tick schneller, wenn nicht weniger spannend. Dies ist nicht der aggressivsten AWD auf dem Planeten, und vielleicht nicht die glatteste. Auch mit der Stabilität der Elektronik, schwere Drossel nach einem Scheitel wird eine Menge seitlichen Schlupf an den Hinterrädern erzeugen, wie der Computer durch läuft sein Protokoll - Bremsenmanagement, Hinterraddrehmomentverteilung und schließlich eine Dosis von Vorderrad Drehmoment. Und nur, wenn Sie denken, das Auto über die Runden zu tauschen, die Fronten Einschalten der R Zug zu helfen, sich wieder in Einklang und hinaus auf die nächste gerade. Es gibt immer noch mehr als genug Seil eine unvorsichtige Fahrer zu ermöglichen, sich zu erhängen.

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type V8 AWD Cabrio Foto von Jaguar

Die neue elektrische Lenkunterstützung ist keine Herabstufung, entweder, vor allem dank der umsichtigen Anwendung, dass unterstützen und das Band zwischen Boost-Motor und Lenkwelle. Tatsächlich könnte die F-Typ der Lenkung ein wenig gesprächiger als die typischerweise gepriesene Systeme in ihren teutonischen Konkurrenten, nämlich die 911. Es ist nie über verstärkt fühlt.

Die F-Typ kommuniziert nie langsam seine Absichten oder Grenzen, und es ist immer schnell. Alle seine Motoren sind so abgestimmt, bis Mid-Range-Antwort betonen, und sie ins Rollen schnell. Sie haben noch Redline zu hämmern um den Ansturm zu fühlen.

Also, was ist nicht zu mögen? Abhängig von Ihren Prioritäten, oder vielleicht Ihre Vorlieben gerecht. Wenn Sie es vorziehen, mehr Belastung für Ihre eigenen Fähigkeiten zu stellen, oder Ihre eigenen Instinkte zu vertrauen, es gibt nichts, nicht zu mögen. Dennoch fühlt sich der F-Type R Aufhängung steifer als einige seiner Konkurrenten, wenn es nur für Straßen-Transport verwendet wird, und das bedeutet mehr Shake, Rattle And Hum. Sein Cockpit fühlt sich beengt, und es gibt weniger Neigungsverstellung in seinen Sitzen. Während 11 Kubikmeter Ladevolumen in einem Auto dieser Art vernünftig klingen mag, es ist 22 Prozent weniger als ein 911, ohne den Raum in der faux Rücksitz des Porsche zählen. Die Raum des Jag ist nicht als sinnvoll konfiguriert, entweder.

Das neue Handbuch? Aus der Sicht des puristischen, wie kann es schief gehen? Wenn andere Hersteller weg von Handbüchern zu bewegen, auch in ihren Sportwagen, ist das Hinzufügen von Jaguar ein in die F-Typ. Das allein verdient eine Standing Ovation.

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type V8 AWD Coupe Foto von Jaguar

Und es gibt nichts zu übersehen oder Entschuldigung. Es gibt keine elektronischen Spielereien hier Drehzahl anzupassen und zu überzeugen, die Welt Sie die Kunst der Ferse-Spitze beherrschen Herunterschalten auch wenn Sie nicht haben, oder können Sie das Gaspedal flach zu halten, wenn Sie die Kupplung für upshifts engagieren. Wir kümmern uns nicht darüber. Vielleicht Sie tun.

Die Verhältnisse im Handbuch sind in der Nähe, aber nicht zu nahe. Bei einem moderaten Tempo, ein einigermaßen kompetenten Fahrer kann routinemäßig Verschiebungen verwalten, die automatisch auf einen Passagier oder Fußgänger so glatt und nahtlos wie diejenigen, die aus einem Drehmomentwandler erscheinen wird. Gangwechsel-Würfe sind nicht die kürzeste, aber sie sind nicht lange. Die Aktion ist präzise, ​​einfach und schön gewichtet und die Kupplung geht aus offenen kurzer Pedal herunter in. Es ist einfach, in kurzer Zeit zu meistern.

Ein Fuß-Box ursprünglich für zwei Pedalen geformt wird ein wenig überfüllt mit drei, aber wir hatten überhaupt keine Probleme mit dem Raum. Und das, während die F-Type V6 S ist viel schnell - niedrige 5s auf 60 mph - es ist nicht so schnell los zu sein, wie die automatische, in entweder Schoß oder Beschleunigungszeiten. Kein Fahrer wird für den Mangel an Abschusskontrolle oder weniger Verhältnisse zu machen, unabhängig davon, wie nah diese Verhältnisse sind.

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type V8 AWD Coupe Foto von Jaguar

Perfekt, nein, aber die F-Type V6 S Handbuch bekommt unsere Stimme als das Auto. Wir sagen, dass nicht, weil wir glücklich sind, es existiert, sondern weil es das Auto würden wir am liebsten auf einer täglichen Basis fahren, auch mit dem gelegentlichen Spur Tag. Jede Abneigung, diesen Anruf zu machen - , dass der V6 S Handbuch ist das F-Typ - hat nichts mit der Anstrengung oder Langeweile zu tun , um eine Kupplung während eines morgens auf dem Weg zu arbeiten, oder wenn Sie die Warteschlange bis zu verlassen ein Ballspiel oder eine Show. Es hat nichts mit Verzicht auf das Prestige mit dem R Abzeichen V8 assoziiert zu tun. Die Zurückhaltung ist einfach, dass wir die R 170 zusätzliche PS genießen würde.

Wenn Sie die gleiche Weise fühlen, gibt es keinen Punkt, um für einen V8-Handbuch zu warten. Es kommt nicht.

2016 Jaguar F-Type Test: Wir fahren Jag Stock-Shift-Sportwagen

2016 Jaguar F-Type V8 AWD Coupe Foto von Jaguar

Will ich das?

Es hängt von Ihrer Hierarchie der Held Autos. Der F-Typ fehlt die Politur und durch Erweiterung, die Raffinesse eines 911 oder R8. Es fehlt die Cachet einer Ferrari California T, und in gewisser Hinsicht, es ist weniger bequem als jeder von ihnen.

Auf der anderen Seite ist die F-Typ wesentlich weniger teuer als alle diejenigen, die definitions besser zugänglich macht. Es ist wohl die reinste Auto unter seinen Euro Konkurrenten, und es ist nicht lumpen in jeder Hinsicht.

Wenn Aufregung und Handwerk in der Hierarchie wichtig sind, dann werden Sie nicht schief gehen. Wenn Sie, dass in einem Paket suchen, die sowohl herrlich ist und angemessen und durch Up-Front-und Betriebskosten günstig, wollen Sie es.

Die F-Typ manuell ist ein immer seltener Kreatur unter reinrassiger Sportwagen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Autoweek treibt den Euro-only 2006 TT Quattro Sport

    Mit dem gleichen 1,8-Liter-Turbo, fügt dieser Audi TT Coupé 15PS, 29lb-ft von Drehmoment und verliert 165 Pfund. Das Ergebnis ist ein durchaus befriedigend Coupe, das flink und Spaß macht, die wir nicht in den USA zu bekommen. Nur 1100 erwartet wird
  • PGO Hemera in Paris Motor Show zu enthüllen

    PGO Hemera in Paris Motor Show zu enthüllen
    Klicken Sie oben , um es zu vergrößern Zu Beginn dieses Jahres im März zeigte PGO ein neues Auto die Cevennen genannt, die einige interessante mechanische Bits unterhalb der glatten Styling des klassischen Porsche 356 Cabriolet hatte ab. Es ist zieml
  • Driven: 2008 BMW 123d

    Driven: 2008 BMW 123d
    Amerika würde wirklich dieses Auto mögen. Die BMW 1er-Serie ist ein fantastisches kleines Wesen, und wir mögen es so sehr , dass sie die Ehre verdient einen unserer Sein im Jahr 2008 Lieblings - Autos . Darüber hinaus ist die amerikanische Automobilm
  • Ach, das Glück der Iren - Regierung bietet $ 7k Anreize für Elektroautokäufer

    Ach, das Glück der Iren - Regierung bietet $ 7k Anreize für Elektroautokäufer
    Zugegeben, es ist nicht ganz so gut wie ein Topf voll Gold am Ende des Regenbogens, aber die Bewohner von Irland zu finden, kann der Empfang fast 7.000 $ zurück auf den Kauf von Elektrofahrzeugen (EVs) mit dem Begriff freuen. Die irische Regierung un
  • Novitec macht seine Sache mit dem Alfa Giulietta

    Novitec macht seine Sache mit dem Alfa Giulietta
    Auch wenn Sie nicht es heute kennen könnte, gab es eine Zeit, als Alfa Romeo Ferrari auf der Rennstrecke in Frage gestellt. In der Tat Alfa wurde Trophäen und Titel lange vor dem Pferd immer tänzelte nehmen - das ist, wo Enzo seinen Anfang bekam, nac
  • Porsche Cayenne PHEV im Jahr 2014 debütieren

    Porsche Cayenne PHEV im Jahr 2014 debütieren
    Porsche arbeitet an einem Plug-in - Hybrid-Elektro (PHEV) Antrieb sowohl für seine Cayenne und Panamera - Modelle, Motor Trend berichtet. Der Cayenne SUV PHEV debütieren wird voraussichtlich im Jahr 2014, folgte kurz nach dem Panamera, nach der Veröf
  • Wie man ein Auto anpassen

    Wie man ein Auto anpassen
    Egal, ob Sie gerade ein neues Auto vom Hersteller gekauft haben oder wollen Ihre alte Klunker zu reparieren, die individuell gestaltet werden eine persönliche Note, die Ihren Stil und Persönlichkeit erklärt. Wenn Sie in der Notwendigkeit einer Hobby
  • Tesla Petition trifft 100.000 Unterschriften; wird offizielle Antwort folgen?

    Tesla Petition trifft 100.000 Unterschriften;  wird offizielle Antwort folgen?
    Es kann auf lange Sicht nicht viel bedeuten (das Weiße Haus hat eine Geschichte von einigen der wir die Leute Petitionen entlassen), aber die Tesla-backed Basis Petition an die Bundesregierung gefragt Tesla Motors zu "lassen sich direkt an die Verbra
  • Wie zu Gewerkschaften ändern

    Wie zu Gewerkschaften ändern
    Viele Arbeitsplätze werden von Gewerkschaften gedeckt, die von den Arbeitern demokratisch gewählt werden. Manchmal könnte Arbeiter finden ihre Vereinigung wird ihre Bedürfnisse nicht erfüllen. Die Arbeiter oder lokale Vereinigung könnte Affiliate sel
  • Wie Wi-Fi mit Ihrem Mobiltelefon zu verwenden

    Jetzt, W-LAN, Wi-Fi, in Cafés und Geschäften auf der ganzen Welt zur Verfügung steht, haben viele Handys eine Wi-Fi-Antenne in sie aufgebaut. Dies ermöglicht es Benutzern im Internet zu surfen, ohne die hohen Raten von ihrem Mobilfunkanbieter geladen