Index · Standard · 2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer

2012-09-09 1
   
Advertisement
Fortsetzen1 von 13Der 2013 SRT Viper behält seine Unterschrift Seitenauspuffrohre. & nbsp 2 von 13Der V10 in 2013 SRT Viper Pumpen aus 640 PS. & nbsp 3 von 13Der Haube des Basis SRT Viper umfasst sechs Belüftungsöffnungen. & nbsp 4 von 13A Rückansicht d
Advertisement

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


1 von 13Der 2013 SRT Viper behält seine Unterschrift Seitenauspuffrohre.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


2 von 13Der V10 in 2013 SRT Viper Pumpen aus 640 PS.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


3 von 13Der Haube des Basis SRT Viper umfasst sechs Belüftungsöffnungen.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


4 von 13A Rückansicht des 2013 SRT Viper.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


5 von 13A Seitenansicht der SRT Viper.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


6 von 13An X-Doppelpack von Viper Rennwagen angenommen erhöht Front-End-Steifigkeit.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


7 von 13Der Spur Paket fügt zweiteilige StopTech Bremsscheiben.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


8 von 13A Vorderansicht der SRT Viper GTS.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


9 von 13LEDs die Scheinwerfer auf das Jahr 2013 SRT Viper Rahmen.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


10 von 13Der SRT Viper GTS bekommt eine einzigartige Kapuze Design.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


11 von 13Der SRT Viper GTS in Aktion.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


12 von 13Der Viper Abzeichen.

& nbsp

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer
2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


Nächste Galerie: 2012 Volvo C70 Inscription Bewertung Hinweise: Keine besonders spannend Drop-Top »

2013 SRT Viper Laufwerk Überprüfung: Amerikas V10-Sportwagen ist schärfer, bequemer


13 von 13Weiter Galerie: 2012 Volvo C70 Inscription Bewertung Hinweise: Keine besonders spannend Drop-Top

& nbsp

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

Was ist es?

Nach einer kurzen Pause kehrt die Viper V10-Sportwagen als SRT, kein Ausweichen, für das Modelljahr 2013. Es gibt große Revisionen auf der ganzen Linie Leistung und Komfort zu steigern, und ein zweiModellPalette der Viper die Attraktivität zu erweitern.

Lassen Sie uns unter der Haube beginnen. Der 8,4-Liter-V10 verwendet nun ein leichter, höher fließenden Einlasskrümmer aus Verbundmaterial, die vorherige Aluminium-Gusseinheit zu ersetzen. Weitere Änderungen sind geschmiedete Kolben anstelle von Gusskolben, leicht natriumgefüllten Auslassventilen, ein Aluminium-Schwungrad und einen einzigen Katalysator anstelle von zwei Geräten für eine bessere Abgasstrom. Alle Motor Änderungen liefern einen zusätzlichen 40 PS (640 PS) und 40 Nm Drehmoment (600 lb-ft) über dem vorhergehenden Viper. Und der Motor 2013 wiegt 25 Pfund weniger.

Das Sechsgang-Tremec TR6060-Schaltgetriebe wird enger Abstand zwischen den Übersetzungsverhältnissen, eine verkürzte 3.55 Achsantrieb (von 3,07) und Getriebe wirft, die von nahezu 12,5 Prozent kürzer sind.

Um zu helfen Corral ganze Macht der Viper bekommt Standard Traktionskontrolle, elektronische Multi-Mode-Stabilitätskontrolle und Launch Control.

Wie der Motor war Gewichtsersparnis ist das Thema für das Fahrwerk. Chrysler-Ingenieure rasiert mehr 100 Pfund durch die neuesten hochfeste Stähle für die Space-Frame mit Kohlefaser für die Motorhaube, Dach und Heckklappe, Karosseriebleche aus Aluminium und leichtere Räder. Die SRT Viper ist auch steifer, mit Torsionssteifigkeit um 50 Prozent gegenüber dem alten Auto zu einem großen Teil durch den Motorraum X-Strebe angehoben direkt von den Viper GTS-R und Competition Coupe Rennwagen geholfen. Die erhöhte Steifigkeit verbessert die Lenkverhalten des Fahrzeugs.

Auch hilft Frontend Antwort zu verbessern, ist ein breiter, 62,4-Zoll-Spur (ab 61,7 Zoll) und neu abgestimmte Bilstein Stossdämpfern, Federn und Hohl Anti-Roll-Bars. Hintere Aufhängungsgeometrie wurde mit den Zehen Links von hinter der Hinterachse Mittellinie nach vorn verlagert überarbeitet.

An den Ecken sind Pirelli PZero Reifen - 295/30 ZR-18 vorne und 355/30 ZR-19 rear-- mit Vier-Kolben-Brembo-Bremsen das Anhalten Muskel bereitstellt.

Die Basis SRT Viper nutzt Stoff bezogene Sabelt Sitze und überspringt den schalldämmenden Material. Der Fahrersitz ist um 0,8 Zoll für eine bessere Passform für größere Fahrer und Fahrer tragen Schutzhelme gesenkt. Die Sitzhöhe kann durch 1,6 Zoll eingestellt werden. Sitz Reise wurde von 3,5 Zoll vergrößert und die Mittelkonsole ist niedriger für einen leichteren Zugang zu den Schalthebel. In einer anderen Viper erste, Tempomat und Druckknopf Start sind Standard.

Das Topmodell GTS Modell bekommt Two-Mode-Bilstein Damptronic Dämpfer mit Straße und Spureinstellungen - Sie Modi mit dem Stoß einer Taste auf der Mittelkonsole ändern. Ein Vier-Modus elektronische Stabilitätskontrolle System fügt Geschwindigkeitssensoren in jedem Rad und Gieren, lateral-g und Lenkradwinkelsensoren. Es gibt einen Sport-Modus, der für erhebliche Querschlupf ermöglicht, ein Track-Modus, der die Traktionskontrolle ausschneidet und ermöglicht noch mehr Seitenschlupf und voll-off-Modus, der alle elektronischen Hilfsmittel schneidet.

Der GTS bekommt ein schlankeres, zwei Austrittshaube und teilen Sechsspeichenräder anstelle des Fünf-Speichen-Design des SRT. In der Kabine, handgenähten Nappaleder deckt die Sechs-Wege elektrisch verstellbare Sitze, Armaturenbrett, Mittelkonsole, Türverkleidungen und A-Säulen. Es gibt Entdröhnen Material für eine ruhigere Fahrt und einem 12-Lautsprecher von Harman Kardon Soundsystem. Eine optionale Premium-Interieur-Paket beinhaltet erstklassige Laguna Leder in der Kabine und ein Alcantara-Himmel.

Diejenigen, für maximale Leistung sucht, wird für die verfügbaren Track-Paket bis zum Frühjahr wollen, das fügt zweiteilige StopTech leichte Bremsscheiben geschlitzt, leichtere Räder fertig in schwarz und Pirelli P Zero Corsa-Reifen. Der Track-Paket wird sowohl auf der SRT und GTS-Modelle angeboten - es schneidet 57 Pfund aus dem Leergewicht des Fahrzeugs.

Wie ist es, zu fahren?

Basierend auf kurze Antriebe von Entwicklungsfahrzeuge um gingerman Raceway in South Haven, Mich., Können wir sagen, dass die 2013 SRT Viper ist ein einfacher Schlange zu zähmen.

Bevor in der 2013 Viper Ausgehen bekamen wir einen Auffrischungssitzung im alten Auto - wo wir schnell dieses Autos brutale Natur erinnert wurden. Unter harten das hintere Ende des Bremsens tanzt herum, während in Ecken Sie das Auto nur für eine Chance warten fühlen könnte beißen, wenn Sie irgendwelche Armleuchter Fehler gemacht. Aber wenn man das Gewicht bekam verschoben, es gibt Gobs Griff zur Verfügung.

Von dort zogen wir in die 2013 SRT Viper mit dem Track-Paket. Das Auto fühlte sich mehr zu vergeben und die hintere fühlte sich besser beim Bremsen gepflanzt, aber man kann es immer noch etwas schreckhaft spüren bekommen. Turn-in ist schärfer und Gewichtsübertragung von Seite zu Seite wird mehr kontrolliert, was das Vertrauen in Kurven erhöht. Das hydraulische Lenksystem hält seine gewichtige Gefühl und gutes Feedback kommt durch die dicken Rand, Flachboden-Lenkrad. Der V10 brüllte der Rücken gerade auf gingerman die verkürzte Strecke Konfiguration nach unten, mit dem Schub verfügbar überall auf der Drehzahlband und eine hervorragende Gasannahme.

Schließlich sattelte wir in der GTS auf und nahm eine Runde mit dem verstellbaren Aufhängung im Straßenmodus. Wir bemerkten sofort mehr Wankneigung in Kurven, die auf der Strecke nicht wohl fühlen. Wir sind uns aber sicher, dass die zusätzliche give in der Suspension auf der Straße zu begrüßen wäre.

Dann setzen wir die Dämpfer die meisten bepflanzten Setup des Nachmittags erleben zu verfolgen. Wankbewegungen in den Ecken war praktisch nicht existent. Die Stabilitätskontrolle war ein schönes Sicherheitsnetz, wenn Sie es ausschalten kann, wenn man die Schlange fühlt sich wie Ringen, ohne jede Hilfe.

In beiden Basis und GTS Vipers gefallen hat uns die schönere Umgebung im Innern, obwohl SRT Vertreter waren schnell darauf hinweisen, dass sie spec nicht die Produktion waren und nicht Fotos ermöglichen. Trotzdem, was wir gesehen haben ist ein Heck eines Start mit schönen Berührungspunkte am ganzen Körper und bequem Sabelt Sitze, die viel Unterstützung angeboten. Wir sind auch mit dem Schaltvorgang auf der Sechs-Gang-glücklich, die mehr von einer Bewegung aus dem Handgelenk erfordert die Gänge zu wechseln.

Was würden wir ändern? Die Bremsen bieten nicht die anfänglichen Biss, die wir mögen - es ist ein bisschen Reise in das Pedal, bevor die Brembos wirklich einen Riegel vorschieben zu starten. Es ist eine beunruhigende Gefühl in diesem Auto, wenn Sie auf die Bremsen gehen und nicht sofort greifen bekommen. Dann gab es die schreckhaft tach Nadel auf dem zentralen LCD-Instrumentengruppe, die uns abgehört - es ist ein bekanntes Problem und wird fixiert werden, indem die Zeit, die Produktion im November beginnt.

Will ich das?

Wenn Sie ein Mitglied der Viper Nation sind, sind Sie sicher. Der 2013 SRT Viper ist nicht so roh und uneinsichtig wie sein Vorgänger, behält aber genug von der ursprünglichen Viper Aura, die Gläubigen glücklich zu halten.

Trotz des Gewichts Senkungsprogramm fällt Kraftstoffverbrauch zu 12 mpg Stadt und 18 mpg-Autobahn (von 13 mpg city / 22 mpg Autobahn für das alte Auto).

Selbst Hardcore-Fans sollten das hochwertigere Innen über die Spartan schwarzen Plastik Höhle bevorzugen die Viper gewesen war. Im Vergleich zu anderen High-End-Sportwagen, ist die Viper noch recht roh aus dem Laufwerk Perspektive, die immer ein Teil seines Charmes war.

Für die vielen Menschen, die würden nie eine Viper betrachtet, weil es zu grob war - und SRT sagt, es gibt viele von Ihnen sind - die GTS ist einen Blick wert. Die einstellbare Federung speichert Ihre Nieren vor der Strafe auf das tägliche Laufwerke noch Dinge für jeden Spaß Spur Tagesausflüge schärft. Das Leder ausgekleideten Innenraum bietet ein höheres Maß an Raffinesse und es gibt jetzt nützliche Dinge wie Speicher cubbies auf der Mittelkonsole und Türen.

Der 2013 SRT Viper freundlicher und besser gekleidet - aber noch Packs beißende Leistung.

2013 SRT Viper

On Sale: Aufträge im November beginnen, starten Lieferungen im Januar

Grundpreis: $ 100.000 (est)

Antrieb: 8,4-Liter - 640-PS, 600-lb-ft V10; RWD, Sechsgang-Schaltgetriebe

Leergewicht: 3354 lbs

0-60 Meilen pro Stunde: 3,5 sec (mfr est)

Fuel Economy (EPA): 12 mpg city / 18 mpg - Autobahn

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Speed ​​Redux: Audi TT clubsport quattro concept

    Speed ​​Redux: Audi TT clubsport quattro concept
    Klicken Sie auf die Grafik für eine Galerie Für den großen Wörthersee 2007 - Enthusiasten gerecht zu werden , hat Audi eine neue Designstudie erstellt, die ihren Platz unter den Tausenden von Volkswagens herab fahren auf dem österreichischen Seengebi
  • Oscar Mayer Wienermobile dringt ahnungslose Heim

    Oscar Mayer Wienermobile dringt ahnungslose Heim
    Oscar Mayer Wienermobile macht einen Hausbesuch - Klicken Sie für Bildgalerie oben Riesen wieners viel Schaden anrichten kann, wie es scheint. Schauen Sie sich nur, was passiert heute in Racine, WI. Dort drang der Oscar Mayer Wienermobile eine geschl
  • Die Produktion Aptera 2e durchgesickert wieder im Forum

    Die Produktion Aptera 2e durchgesickert wieder im Forum
    Aptera 2e endgültige Design Rendering - oben Klicken zum Vergrößern So gut wie vor einem Monat, eine Wiedergabe von dem, was erscheint bei apteraforum.com die Endfertigung-spec Aptera 2e zeigte sich zu sein. So interessant, dass Bild war, zeigte nur
  • Lotus gibt angeblich grünes Licht zu Esprit Ersatz

    Lotus gibt angeblich grünes Licht zu Esprit Ersatz
    Wir haben auf der nächsten Lotus Esprit Liftoff. Endlich. Scuttlebutt am Anfang des Jahres vorgeschlagen, es so lange dauerte, weil Lotus wurde eine Art Hybrid-System für das Auto nachzudenken. In jüngerer Zeit hat sich die Diskussion auf drei Exempl
  • Sagenumwobene GM-Designchef Chuck Jordan tot bei 83

    Sagenumwobene GM-Designchef Chuck Jordan tot bei 83
    Charles Jordan, besser bekannt als "Chuck", war die treibende Kraft hinter der modernen Design-Ära bei General Motors. Nachdem im Jahr 1949 vom Abschluss am MIT, trat Jordan die GM-Design-Mitarbeiter in der Rolle des Junior Engineer. Im Laufe de
  • 2014 Chevy Silverado Redesign mit neuem Interieur gefangen ausgesetzt

    2014 Chevy Silverado Redesign mit neuem Interieur gefangen ausgesetzt
    Unsere Schnell Schießen Spionfotografen haben wieder einmal geschnappt 2014 Chevrolet Silverado out-Tests. Was macht diese neueste Serie von Fotos von Bedeutung ist, dass die neu gestalteten Innenraum des neuen Pickup wurde völlig unverhüllt gefangen
  • Gesetze über die zweite DUI in Minnesota

    Gesetze über die zweite DUI in Minnesota
    Minnesota Gesetz behandelt eine zweite Trunkenheit (DWI) Überzeugung innerhalb eines 10-Jahres-Zeitraum als schwere Straftat. Die Strafen werden erhöht, aber auch erhebliche administrative Sanktionen platziert auf Ihrer Lizenz und Fahrzeug. Je nach U
  • Honda Accord Hybrid wird 68 mpg in Japan erhalten

    Honda Accord Hybrid wird 68 mpg in Japan erhalten
    Im Juni Honda wird seine neue Accord Hybrid - Limousine in Japan zu starten, und behauptet , dass es 29 Kilometer pro Liter Benzin erhalten wird, oder das Äquivalent von 68 Meilen pro Gallone . Es werden alle anderen Hondas in Meilen schlagen, und wi
  • Aston Martin Vandalized Mit dem Taxi Driver

    Aston Martin Vandalized Mit dem Taxi Driver
    Brian Lormor des D89 Aston Martin ist sein ganzer Stolz. Also, wenn ein großer Kratzer entlang der Länge seines neuen Autos laufen schien hatte er wissen, was passiert ist. Glücklicherweise wurde sein Auto Closed-Circuit TV-Kameras unter einer von Br
  • Drug Awareness Coloring Aktivitäten

    Drug Awareness Coloring Aktivitäten
    Drug Bewusstsein ist in der Regel genannt ganzen Schulen während einer Woche im Oktober oft gesehen "Red Ribbon Week." Es gibt mehrere Färbung Aktivitäten, die mit dieser Zeit zusammenfallen kann. Die meisten dieser Aktivitäten können in Wettbew