Index · Standard · 2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen

2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen

2013-02-21 3
   
Advertisement
Fortsetzen1 von 5The 2013 Audi A8 L 3.0 TFSI ist mit einem 3,0-Liter-V6 mit Kompressor ausgestattet. Foto von Audi 2 von 5The 2013 Audi A8 L 3.0 TFSI nutzt ein Allradantriebskonfiguration für maximale Traktion ermöglicht. Foto von Audi 3 von 5The 2013 Audi A8
Advertisement

2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen
2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen


1 von 5The 2013 Audi A8 L 3.0 TFSI ist mit einem 3,0-Liter-V6 mit Kompressor ausgestattet.

Foto von Audi

2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen
2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen


2 von 5The 2013 Audi A8 L 3.0 TFSI nutzt ein Allradantriebskonfiguration für maximale Traktion ermöglicht.

Foto von Audi

2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen
2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen


3 von 5The 2013 Audi A8 L 3.0 TFSI ist von 28 mpg kombiniert EPA Kraftstoffverbrauch fähig.

Foto von Audi

2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen
2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen


4 von 5The 2013 Audi A8 L 3.0 TFSI bietet einen einzigartigen elektronischen Schalter auf der Mittelkonsole.

Foto von Audi

2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen
2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen


Nächste Galerie: Wayne Rooney gestaltete Motorrad ist Bonhams Top-Seller »

2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Überprüfung Notizen


5 von 5Nächste Galerie: Wayne Rooney gestaltete Motorrad ist Bonhams Top-Verkäufer

& nbsp

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

Executivherausgeber BOB GRITZINGER: Vielleicht braucht die Welt einen V8-angetriebenen Audi A8 oder S8 oder RS 8 oder was auch immer es sein würde, aber das V6-angetriebene Modell bietet alle Schlag die meisten Fahrer benötigen. Typischer Fall: Sitzen in der vollständig gestoppt rechten Spur der Autobahn Stau mit Autos durch in der benachbarten linken Spur mit einer Geschwindigkeit in der Nähe von 70 Stundenmeilen zippen. Ein Vier-Auto-Länge Lücke erscheint, und die A8 reagiert mit sofortige Beschleunigung, das Loch in der Spur ohne Drama oder jemand zu füllen denken zu müssen, um selbst über ihre Bremsen zu berühren. Ich denke, das ist genug Leistung für die meisten Menschen. Die Überraschung, wirklich ist, dass der A8 diese Art von 0-70 Meilen pro Stunde Sprint zu tun scheint so mühelos, ohne viel Motorgeräusch, das Auspuffgeräusch, Getriebe Schlingern oder Antrieb Geschwätz. Und dank des Rates über die Leistung nach unten über Allradantrieb gibt es keine quietschenden Gummi entweder. Einfach rein, Roll-it-on Macht.

Insgesamt ist dies ein beaut eines Autos, die beide größer als das Leben (siehe Frontgitter) und dezent (siehe schlankes Profil). Innen ist alles Komfort und Bequemlichkeit, bis hin zu kraftbetätigte Fenster-Bildschirme. Nein, nicht nur die Fenster, aber die Fenster Jalousien. Nett. Ach ja, und auch wenn Sie das Auto fahren bei Tageslicht die Innenbeleuchtung Verkleidung berührt zu sehen, es lohnt sich auf die Lichter spiegeln - die weißen Lichtspuren Hervorhebung der inneren Linien. Nett.

Ein Nachteil oder zwei: ich ohne die elektronischen Shifter tun könnte - es macht die Auswahl Park, rückgängig zu machen oder eine Herausforderung selbst fahren, wenn Sie nicht in Eile sind. Ich kann dieses Setup sehen Unfälle verursachen als Menschen greifen und gehen ohne zu merken, sie haben ausgewählt R, nicht P. Ist das nicht der Grund, warum die einfache PRNDL erfunden wurde? Zeit, um es zurück zu gehen.

Ich stelle auch fest, dass dies der A8 L ist, wie in lang, aber alles, was zusätzlichen Platz muss auf dem Rücksitz gewidmet werden, da der Stamm, ziemlich tief aber ist nicht so groß wie ich für eine Full-Size-Limousine erwartet. Es ist nichts, was ein Dachträger auf einer langen Reise nicht lösen würde, aber warum dann nicht einen Q7 statt kaufen?

Es war spät in der Nacht oder am frühen Morgen die schwarze Barge sah massiv unter den Autohäusern Außenstrahler SENIOR ONLINE REDAKTION Rory Carroll Ich erinnere mich noch an den lokalen Audi - Händler als langweilig Teenager Antrieb des damals neuen 2002 Audi A8 L. zu begaffen. Was mir auffiel, war dann, wie es für eine $ 100.000 + Auto unterschätzt wurde. Im Vergleich zu den neu bangled BMW 7er und dem positiv miserable Mercedes-Benz W220 S-Klasse, sah es fast sinnvoll.

Zehn Jahre später, bleibt der Song gleich. Obwohl auf den ersten, ich hatte nicht erwartet, die 2013 A8 L. mag ich alle Arten von künstlich Luxus erwarten. Ich hatte erwartet, es überreizten und déclassé zu sein. Es war nicht. Es war etwas, was ich ganz vergessen zu haben - eine ehrliche deutsche Luxus-Auto.

Ich bin kein Fan von whizbang, Do-it-da-we-can-Technologie. Ich denke, diese Funktionen faul Auto-Gebäude für Unternehmen, die in ihren Herzen wissen, dass sie aus Möglichkeiten ausgeführt haben, um sich in einer Automobilindustrie unterscheiden, die in zunehmendem Maße durch Parität festgelegt ist.

Da es schwierig ist, ein Produkt zu entwickeln, die als die ihrer Konkurrenz objektiv besser ist, bieten einige Auto Neuheit als Ersatz. Die meiste Zeit, es ist kein Problem. Die Verbraucher sind beeindruckt von einem Auto in der Lage ist, diese oder jene kleinen Trick auszuführen; sie kaufen das Auto und kommen schließlich die dummen Funktionen zu ignorieren.

Es wird zu einem Problem, wenn in Eile neuartige Technologien zu bieten, Auto Produkte in den Markt freigeben, die nicht funktionieren oder nicht funktionieren wie erwartet. Dieses Problem tritt nicht nur carmakers beeinflussen.

Meine Basis Erwartung jedes Konsumprodukt, das ich zahlen ist, dass es sollte wie erwartet funktionieren. Dass der Artikel diese Erwartung erfüllt wird, da der Preis der Artikel erhöht sich mir wichtiger. Zu der Zeit, für etwas so teuer wie ein Handy oder einen Personalcomputer Ich zahle, ist ein Defekt Funktion ärgerlich. Ich glaube nicht, dass ich die einzige Person bin, die auf diese Weise fühlt.

Und ich denke, dass dieses allgemeine Gefühl durch die zunehmend breite Akzeptanz von Apple-Produkten als Alternative zu den traditionellen Konkurrenten belegt wird. Ich kenne Leute, die tief über Unterhaltungselektronik sorgen den ganzen Tag über die Ausfälle von Apple schimpfen kann. In gewisser Weise bin ich zu den Menschen sympathisch. Aber wie es der Fall bei den meisten Consumer-Produkte ist, Menschen, die tief über Unterhaltungselektronik Pflege umfassen einen winzigen Bruchteil der Consumer Electronics-Markt.

Ich glaube nicht, dass die meisten Verbraucher darauf, dass dies oder das Android-Handy eine bessere Kamera als das iPhone hat, oder dass die meisten Verbraucher darauf, dass ein PC mit Hardware und Funktionen, die auf einem MacBook ähnlich sind, ist die Hälfte der Kosten. Ich glaube nicht, dass sie sich interessieren, dass Apple nicht die Endverbraucher basteln mit ihren Produkten nicht lassen. Nach Jahren der anderen elektronischen Geräten, die Verbraucher, die iPhones kaufen und iPads und MacBooks sind angenehm überrascht von der Tatsache, dass diese Produkte sind intuitiv zu bedienen und mit wenigen Ausnahmen, sie sind zum Scheitern nicht anfällig. Mit der breiten Annahme dieser Arten von Produkten, kommen die Menschen zu erwarten, dass andere Benutzer Erfahrungen, die Standard gerecht wird.

Bis zu diesem Standard, wenn der Benutzer eines Autos die Glovebox geöffnet hat und die Bedienungsanleitung herausziehen zu lernen, wie das Auto zu betreiben, ist es, weil der Hersteller sie ein Produkt verkauft hat, die nicht bereit für die Öffentlichkeit ist.

Aber in einer Zeit, wo die Verbraucher werden immer intuitiv, fehlerfreien Benutzererfahrungen aus ihren elektronischen Geräten, Autohersteller nutzen diese als Chance, sich zu differenzieren, indem sie die gleichen Arten von Erfahrungen in ihren Autos bieten.

Aus rein technischer Sicht, so dass komplexe Produkte wie Handys, moderne Autos und Computer, die zuverlässig und intuitiv bedienen unglaublich schwierig ist. Diejenigen Unternehmen, die am besten auf sie haben, sind klar, dass manchmal ist es notwendig, die neuesten Technologien zu vermeiden, ignorieren den Impuls aus Gründen der Innovation zur Innovation, und konzentrieren sich auf die Verfeinerung, was sie haben, bis es richtig funktioniert.

Mit dieser A8 L hat Audi das getan. Und es ist unglaublich erfrischend. Es war einfach mein Telefon mit dem Auto über Bluetooth zu verbinden, und obwohl ich mein Handy stecken musste physisch in ein iPhone-Kabel Musik über die Stereoanlage zu spielen, wenn ich es tat, ich war in der Lage, durch meine Musiksammlung zu navigieren so leicht, wie ich tun auf meinem Telefon. In der Tat könnte es sogar einfacher.

Das Radar Cruise Control gearbeitet, und es war recht unauffällig. Das System lassen das Auto auf die Autobahn fahren hinunter fast, als ob ich hätte es selbst gefahren, mit der Ausnahme, dass die Belastung für Detroit Fahrer beobachtete zufällig und energisch ihre Bremsen anzuwenden war verschwunden.

Ich brütete über dieses Auto. Ich betrachtete es, für eine nutzlose oder lästiger Funktion suchen. Nichts. Das Auto hatte Eigenschaften, die ich verwendet und genossen werden. Es hatte nicht die Art von Funktionen, die kein vernünftiger Mensch würde jemals wollen oder müssen.

Nichts über das Auto ist wirklich neu, aber alles funktioniert. Das ist viel mehr als für andere Luxusautos gesagt werden, einschließlich anderer Angebote von Audi.

Die Innen- und Außen sind raffiniert, elegant und dezent. Dies ist ein Auto in den Geist der echten deutschen Klassiker gebaut, auch wenn sie nicht selbst ein Klassiker. Es ist zu beachten, dass dieses Auto nicht wahrscheinlich ist, klassisch oder Sammlerstatus zu erlangen. Aufgrund seiner technischen Komplexität, wird es mit ziemlicher Sicherheit nicht lange genug dauern.

Audi 3,0-Liter-Kompressormotor und quattro Antriebsstrang scheint in dieser Anwendung und ich fand mich schlecht wollen die A8 L in schweren Schnee zu fahren.

Mitherausgeber JAKE LINGEMAN: Ich war daran interessiert, in einen A8 L mit dem Kompressor - V6 - Motor, der auf das Lineup für das Modelljahr 2013 aufgenommen. Ich wurde nicht enttäuscht. Mit 333 Pferden unter der Motorhaube hat dieses Auto kein Problem, aus seinen eigenen Weg. Ich wollte nie mehr Macht für, und wenn Sie Ihren Fuß setzen auf der Autobahn nach unten, es dauert nur ab.

Ich sehe Rory bekam 22 mpg und Bob bekam 20 mpg und die sind beide beeindruckende Zahlen für eine Full-Size-Limousine.

Der Schalthebel sieht cool aus, es bequem ist die Hand zur Ruhe auf, aber es funktioniert einfach nicht so gut. Rückwärts zu finden, ist wie auf dem Motorrad zu sein. Die Hälfte Klicken auf die Hälfte klicken unten, halb Klicken auf die Hälfte klicken, bis Frustration einsetzt. Ich mag die schnellen nach unten Hahn für Sport-Modus. Es fühlt sich an wie Sie tatsächlich einen Gang oder etwas zu verschieben.

Von außen ist das Auto atemberaubend. Sauber, luxuriös und schön. Es muss nicht so Badass Aussehen des Mercedes-Benz S63 AMG, in der Tat, nirgendwo in der Nähe. Aber es tut der Fahrer aussehen sollte einen dreiteiligen Anzug tragen. Ich weiterhin ein Fan des großen, ein Loch Aufnahme in der Front zu sein. Die Scheinwerfer sehen toll aus ein- oder ausschalten.

Mitherausgeber ANGIE FISHER: Oh , das Luxus!

Auch in diesem gedehnten Zustand ist der A8 L atemberaubend. Die metallische graue Farbe ist luxuriös und Blickfang und diese LED Audi Unterschrift Scheinwerfer sind hypnotisierend, woraufhin Blicke von Passanten.

Mit den Tasten in meiner Handtasche, legte ich meinen Daumen über dem kleinen Platz auf der Türgriff der Fahrer die Türen zu entriegeln, und wurde dem schönen Innenraum begrüßt, Polster vom Boden bis zur Decke mit Soft-Touch-Materialien und moderner Beleuchtung Behandlungen.

Ich bin nicht mit dem Audi Center Stack verwendet, und fand es schwierig, zunächst zu manipulieren. Es ist eher intuitiv, aber, und ich kam um die Funktionalität des Wahl zu schätzen wissen.

Der 8-Zoll-High-Res-Vollfarb-LCD-Bildschirm war hervorragend, und die Navigation im Satellitenmodus war nur geradezu cool. Ich wusste nie, es gab einen Pool hinter meinem Nachbarn Privatsphäre Zaun - zu Gast bei Freunden!

Feuer auf der A8 L und führt sie wie ein Audi. Es ist ein Kokon Komfort mit viel Power. Es ist so still, dass die Spannung der Leistung von der Kompressor-V6 war das einzige, was mich wach eines Morgens zu halten.

Ich stimme mit den Jungs "Notizen über: das Gefühl des elektronischen Shifter muss noch verbessert werden, so kann der Fahrer leicht sagen, wenn er / sie in P oder R. ist vielleicht ein zusätzlicher Klick oder Widerstand Punkt tun würde.

Nachrichtenredakteur GREG MIGLIORE: Das 2013 Audi A8 L 3.0 TFSI Luxusliner ist scharf, gut ausgestatteten und elegant zugleich. Es ist nur ein bisschen in den richtigen Stellen bling: die Scheinwerfer, Kühlergrill und Räder. Die Kabine ist zu den leisesten Einstellungen, die ich in überall waren, Automobil- oder auf andere Weise, vor kurzem. Das machte für eine beruhigende Erfahrung auf dem Weg nach Hause nach einer längeren Frist Tag an einem Autoweek-Turm.

Der Motor scheint eine Menge Aufmerksamkeit von unseren unerschrockene Tester bekommen, und ich war auch fast für ein wenig Verzögerung suchen, um die Größe dieser Maschine berücksichtigen. Wirklich, es war schwer, jeder zu erkennen. Der A8 L ist mehr als ausreichend mit dem Kompressor-Sechs angetrieben und mit 325 lb-ft von Drehung bei 2.500 Umdrehungen pro Minute sorgt für anständige Punsch serviert. Würde Ich mag die V8? Mist ja, aber dieser Motor ist gut genug für die meisten Menschen und Situationen. Ich kam wirklich beeindruckt weg mit allen Elementen des Antriebsstrangs, wie dieser Achtgang-Automatik seidig und effizient ist, und Kanäle der Macht in einer raffinierten Art und Weise. Audi quattro ist eine der besseren AWD-Einheiten auf dem Markt, und die Kombination, dass mit dem Motor und trans-Combo für einen ausgewogenen Erlebnis zu machen. Plus, es ist eine große Autobahn Kreuzer.

Für eine so große Limousine, verarbeitet der A8 L gut, Komfort und Haltung an. Die Backup-Kamera erwies sich als Zufall, wenn ein Honda plötzlich hinter mir in einem Supermarkt Parkplatz erschien. Das hilft, die C-Säulen sind in Anbetracht erstaunlich und das Ding hat ruhig ein Heck darauf.

Meine Beschwerden? Normalerweise mag ich MMI, aber in dieser Ausführung war es etwas härter in einem One-Night-Stint abholen. Das Auto ist so groß und bequem es fast floaty scheinen kann, und ehrlich gesagt denke ich, die A7 mehr Stil. Ansonsten ist es eine solide, wettbewerbsfähige, großes Auto.

ROAD TEST HERAUSGEBER JONATHAN WONG: Was sind die Vorteile einer verkleinerten Motor Option im 2013 Audi A8 L? Für den Anfang ist der Hit auf der Mappe 8700 $ weniger, als wenn Sie mit einem A8 L ging mit dem 4,0-Liter-Turbo-V8-Motor. Der kleinere Motor liefert auch leicht verbesserten Kraftstoffverbrauch, nach der EPA-Zahlen, die die Kompressor-V6 Rückkehr 18 mpg in der Stadt und 28 mpg auf der Autobahn, während der V8 eine Bewertung von 16 mpg für die Stadt und 26 mpg Autobahn empfängt.

Selbstverständlich ist die V6 nicht so schnell wie der V8-angetriebene Gegenstück sein wird. Audi behauptet, der V6-A8 L 60 Meilen pro Stunde in 5,5 Sekunden erreicht. Wie für den V8, braucht es nur 4,8 Sekunden 60 Meilen pro Stunde zu treffen.

Was ist mit den anderen Unterschiede? Der V6 erhält runde Endrohre, wenn der V8 trapez diejenigen bekommt und sie bekommen verschiedene 19-Zoll-Rad-Designs. Und V8-Modelle verfügen über eine Standard-aktive Geräuschunterdrückungssystem, während der V6 nicht.

Könnte ich mit einem V6-A8 L leben? Ich ganz sicher konnte. Wir haben viel Erfahrung mit diesem aufgeladenen Motor in unserem alten Langzeit S4 hatten und haben es in einem Bündel von A6s angetrieben, die durch das Büro getröpfelt haben. Bei allen Anwendungen ist es eine bewundernswerte Arbeit und in der großen Flaggschiff A8 L getan, tut es auch gut. Nein, es wird nicht so stark wie der V8 zu ziehen und wird nicht die gleichen Geräusche machen. Ich denke, das beste Kompliment, das ich den Motor geben kann, ist, dass ich nie das Auto fühlte sich untermotorisiert zu sein.

Die seidige Achtgang-Automatikgetriebe war schnell zum Herunterschalten, wenn zusätzliche Leistung für beschworen werden soll, benötigt vorbei oder Verschmelzung und upshifts waren nicht wahrnehmbar.

Es ist auch überraschend, wie gut das große Auto Griffe. Es ist nie plump um Ecken mit nur wenig von mager. Die Lenkung ist leicht gewichtet und reaktionsschnell. Bremsen Leistung ist stark und verlangsamt leicht diese rig nach unten.

Aber es ist, wenn Sie Kreuzfahrt entlang nur, dass der A8 wirklich glänzt. Die Fahrt ist einfach wunderbar auf den breiten 19-Zoll-Reifen mit kaum Reifengeräusch in die Kabine eindringen. Es ist eine entspannende Fahrt, dass ich mich die viele Meilen in der mit seiner erstklassigen Kabine umgibt, und Wi-Fi-Funktionen sehen konnte Ihre Passagiere oder Kinder auf ihren Smartphones und Tablets zu unterhalten. Die Sitze sind fest und die Mittelkonsole und Konsolenbereich mit der MMI-Steuerung ist intuitiv.

Die logischste Wettbewerber ist der BMW 740Li xDrive mit seinen Turbo-Reihensechszylinder. Zwischen den beiden hat der BMW einen leichten Vorsprung in der Handhabung Abteilung, aber das war es. Der Audi trumpft die Bimmer in Fahrt Kategorie in den meisten Teil der schrecklichen Reifen mit Notlaufeigenschaften, die BMW beharrt auf verwenden. Ich mag den Audi Interieur mehr und bevorzugen das Äußere blech auch.

2013 Audi A8 L 3.0 TFSI

Basis - Preis: 79.395 $

As-Getestet Preis: 85.045 $

Antrieb: 3,0-Liter - V6 mit Kompressor; AWD, Achtgang-Automatik

Leistung: 333 PS @ 5.550 rpm, 325 lb-ft @ 2900 rpm

Leergewicht: 4.409 lb

Fuel Economy (EPA Stadt / Autobahn / Kombination): 18/28/21 mpg

AW Beobachtete Brennstoffwirtschaft: 22.2 mpg

Optionen: Fahrerassistenzpaket mit adaptive cruise control, lane assist, side assist, Audi pre-sense plus ($ 3000); LED-Scheinwerfer ($ 1600); Kälte-Paket inklusive Lenkradheizung, beheizbare Rücksitze, Rücksitz passieren mit Skisack ($ 800); Sechsfach-CD / DVD-Wechsler ($ 600); Kredit für zwei-Zonen-Klimaautomatik (- $ 350)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated