Index · Standard · 2011 World Car Awards: Wie nah war es

2011 World Car Awards: Wie nah war es

2011-04-27 2
   
Advertisement
FortsetzenAm Donnerstag , den 21. April wurden die siebten jährlichen World Car Awards in einer Zeremonie auf der Internationalen Auto Show in New York gegeben, die von Autoblog ordnungsgemäß abgedeckt. Vollständige Offenlegung: Ich, Matt Davis, European Edito
Advertisement

2011 World Car Awards: Wie nah war es
Am Donnerstag , den 21. April wurden die siebten jährlichen World Car Awards in einer Zeremonie auf der Internationalen Auto Show in New York gegeben, die von Autoblog ordnungsgemäß abgedeckt.

Vollständige Offenlegung: Ich, Matt Davis, European Editor dieses Online-Obsession Autoblog, bin beide Mitbegründer und Co-Vorsitzender der World Car Awards, und ich beabsichtige, schamlos hier auf Soapbox über die WCAs, zumindest bis die Bosse mich werfen draußen auf dem Bürgersteig.

Die WCAs umfassen vier Auszeichnungen: World Green Car World Car Design, World Performance Car und insgesamt World Car des Jahres - als WCOTY bekannt. Es gibt keine andere weithin bekannte Auszeichnung auch wie diese Ferne, da alle vier berücksichtigen wirklich globale Autos aus allen Regionen der Welt. Die Gesamt WCOTY, insbesondere Gruben Autos jeder Art von jeder auf der ganzen Welt zu machen, von denen einige nicht in der englischsprachigen Welt zur Verfügung stehen, gegeneinander und am Ende haben wir 66 internationalen Juroren einen Gewinner schütteln , zwei Läufer-up, und der Rest.

Weiterlesen 2011 World Car Awards: Wie nah war es ...

Die Grüne Gewinner des Jahres war der Chevrolet Volt, Design der Aston Martin Rapide ging, Performance an den Ferrari 458 Italia, und die allgemeine WCOTY 2011 an den Nissan Leaf.

2011 World Car Awards: Wie nah war es

2011 World Car Awards: Wie nah war es
2011 World Car Awards: Wie nah war es

Unsere Gruppe von fünf Design-Experten aus allen wichtigen Märkten gerupft geworfelt Design-Kandidaten bis auf den siegreichen Rapide mit dem Alfa Romeo Giulietta und Ferrari 458 Italia so nah Anhänger. The Green Auszeichnung von drei internationalen Green-Tech-Experten geführt repräsentieren Nordamerika, Europa und Asien, ging zum Chevrolet Volt über den BMW 320d Efficient Dynamics Edition und Nissan Leaf. Für beide Grün und Design erleichtern wir die "zum Verkauf auf mindestens zwei Kontinenten bis Juni des Jahres ausgezeichnet" ein wenig beherrschen, da Massenproduktion intelligente Technologie und schöne Ästhetik egal woher sie kommen, desto mehr wichtige Kriterien sind.

Die beiden Auszeichnungen abgestimmt in den drei Abstimmungsstufen von allen 66 Juroren, Performance und WCOTY, verursachen in der Regel den größten Rummel egal, wer gewinnt. Diese beiden Titel sind unsere viel strenger "Weltauto" Definitionen statt. Im Performance gewann der ehrlich außergewöhnlichen Ferrari 458 Italia mit 23 ersten Platz Stimmen und insgesamt 166 Punkte ausgezählt. Den zweiten Platz in der heißen Räder Kategorie ging an den Mercedes SLS AMG auf 145 Punkte, dann kam der Porsche 911 Turbo bei 108 Punkten. Diese Top drei wurden dann dicht gefolgt von den Porsche 911 GT3 RS, der Lamborghini Gallardo LP570-4 Superleggera und der Audi RS5. Das Gremium von 66 stellt ebenso in Nordamerika, Europa und Asien / et al. Und wir alle fahren alles, so kann man nicht sagen, die Italiener und die Deutschen alle wegen schlecht schiefe Jury Demografie erobert.

2011 World Car Awards: Wie nah war es
2011 World Car Awards: Wie nah war es

Für alle berücksichtigt Variablen für die WCOTY, war das Ziel so dicht, wie es für jede Auszeichnung je zuvor die WCAs haben ausgehändigt. Der Nissan Leaf hatte 733,4 Punkte, der BMW 5er 730,0 und der Audi A8 709,0 insgesamt hatte. Nach ihnen kamen die Audi A1, Mercedes SLS AMG und Volvo S60 / V60 auf dem vierten bis sechsten.

North American gebauten Modelle genau die gleiche Chance wie alle anderen gegeben und sie beginnen, Fortschritte in der Rangliste zu machen. Eine primäre Herausforderung bei diesen NA gebauten Modellen ist, dass fast alle von ihnen mit amerikanischen Abzeichen werden gebaut für und verkauft in nur Nordamerika. Wie ich schon sagte, allmählich ändert dies. Der Chevrolet Corvette ZR1 kam in einem guten dritten Platz in Leistung im Jahr 2009 und im Jahr 2010 gewann der Camaro den Designpreis, während der Buick Regal (auch bekannt als Opel / Vauxhall Insignia) in den Top-Ten-Kandidaten für WCOTY stark zeigte. Und der Cadillac CTS machte die Top Ten für WCOTY im Jahr 2008.

Wenn mehr als die Hälfte der Bevölkerung mit unseren Gewinnern stimmt - genauso wie mit allem, was vom Kongress beschlossen - das ist ein großer Erfolg betrachtet. Dass die vollelektrische Blatt macht mir sehr viel Sinn gewonnen, da es sich um ein komplettes Spiel-Wechsler im Verkauf ist jetzt auf zwei Kontinenten und ist für die Durchführung von fünf echten Erwachsenen ernst, mit einem sehr gut ausgebauten Paket getan. Nissan-Renault ist für ihre geschickte Moxie in dieser vorsichtigen bankrotten Welt zu loben. Da der Volt überall noch nicht im Verkauf ist aber in Nordamerika, war es nicht für WCOTY.

2011 World Car Awards: Wie nah war es

Dass der Volt dann gewann den Green Award für einige eine Trennung darstellt. Nichts für mich ein bisschen; der Nissan Leaf ist enorm ehrgeizig und präsentiert sich sehr gut als eine reine EV auf zwei Kontinenten verfügbar, während der Volt dank Bereich verlauf ICE-Strategie, eine weitaus praktischere grünen Ansatz für die heutigen Käufer ist und wird schließlich grünes Denken bringen in viele Einfahrten nicht bereit ganz so weit zu springen, als das Blatt einen Eigentümer Sprung schlägt.

Und 2012 Zahlen in jeder Hinsicht genauso Debatte-provozierend zu sein. Also, stellen Sie Ihre Meinungen verlieren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated