Index · Standard · 2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008-03-08 1
   
Advertisement
FortsetzenKlicken Sie auf das Bild oben für weitere hochauflösende Bilder von den 2008 R6 Das letzte Mal, dass die Yamaha R6 im Jahr 2006 neu gestaltet wurde, lag der Fokus ausschließlich auf der Rennstrecke, mit Straße ein entfernter Gedanke in den Rücken von
Advertisement

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

Klicken Sie auf das Bild oben für weitere hochauflösende Bilder von den 2008 R6

Das letzte Mal, dass die Yamaha R6 im Jahr 2006 neu gestaltet wurde, lag der Fokus ausschließlich auf der Rennstrecke, mit Straße ein entfernter Gedanke in den Rücken von Ingenieuren Köpfen reiten. Wir sind nicht dafür, dass die R6 ist kein fähig Fahrrad auf der Straße zu fahren, aber es gibt sicherlich viel bessere Möglichkeiten, wenn Ihr Hauptziel zu arbeiten, um zu pendeln hin und her waren. Auf der Strecke, jedoch scheint die R6 mit seinen High-RPM Leistungsband und rasiermesserscharfe Handling Züge. In diesem Jahr, die R6 bekam ein paar Veränderungen in dem Bemühen, Mitteltöner Macht hinzuzufügen, während immer noch seine Klasse führenden High-RPM Punch Halte, darunter ein höheres Kompressionsverhältnis, Yamaha Chip Controlled Intake (YCC-I) und Chip-gesteuerte Drosselklappe Yamaha (YCC -T). Diese Veränderungen haben erlaubt die R6 170 Meile pro Stunde zu durchbrechen, einen ersten für eine 600cc - Maschine. Glücklicherweise sah Yamaha fit Chassis Stabilität zu erhöhen, indem der Lenkkopf zu verstärken, Motorbefestigungspunkte und hintere Schwinge unter anderem subtile zwickt. Fahrwerksabstimmung ist etwas anders zu, mit einem 41mm Gabel invertiert und eine verstellbare Dämpfer.

Wir sind ganz von der Geschwindigkeit und Leistung beeindruckt, die Yamaha von seinem Mittelgewichtler racer gebändigt hat, die Verkäufe seiner gesamten Sportbeik mehr als die Hälfte ausmacht.

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

2008 Yamaha R6 - erste 600 170 Stundenmeilen zu brechen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated