Index · Standard · 2006 Bentley Flying Spur: Mercedes? BMW? Nein, es ist Bentley, die die nächste erstellt wird must-have Ultra-Luxus-Limousine

2006 Bentley Flying Spur: Mercedes? BMW? Nein, es ist Bentley, die die nächste erstellt wird must-have Ultra-Luxus-Limousine

2005-06-19 1
   
Advertisement
FortsetzenAktie Facebook Tweet Pinterest Email Wenn der Bentley EXP Speed ​​8 über die Ziellinie geflasht 2003 Le Mans zu gewinnen, brummte der Motorsport cognoscenti es ein Bentley nur dem Namen nach war, dass es kaum mehr als eine rebodied Version des alles
Advertisement

2006 Bentley Flying Spur: Mercedes?  BMW?  Nein, es ist Bentley, die die nächste erstellt wird must-have Ultra-Luxus-Limousine

Aktie

Facebook

Tweet

Pinterest

Email

Wenn der Bentley EXP Speed ​​8 über die Ziellinie geflasht 2003 Le Mans zu gewinnen, brummte der Motorsport cognoscenti es ein Bentley nur dem Namen nach war, dass es kaum mehr als eine rebodied Version des alles beherrschenden Audi R8, die gegeben worden war, In den britischen Geschwister des Volkswagen Konzerns. Natürlich Bentley gewann-Audi hatte Rennen Wettbewerb seit Jahren mit dem gleichen Auto geschlagen.

Autofahren in der lang erwartete, viertürigen Bentley Flying Spur Limousine, dass '03 Le Mans-Sieg in den Sinn kommt. Warum? Da der Flying Spur auch stark von den Eltern Volkswagen leiht.

Es war eine gute Sache, an der weltbekannten 24-Stunden-Dauertest, und es ist eine große Sache jetzt.

2006 Bentley Flying Spur: Mercedes?  BMW?  Nein, es ist Bentley, die die nächste erstellt wird must-have Ultra-Luxus-Limousine

Bentley ist ein zuversichtlich Autohersteller. Der Umsatz im Jahr 2004 stieg um 447 Prozent, dank einer $ 750.000.000 VW-infundiert Cash-Investition, die Bentley sowohl den Continental GT zu schaffen erlaubt, ein Auto, das ein Ausreißer Markterfolg ist, und die Flying Spur.

Der Flying Spur ist im Wesentlichen eine gestreckte Continental GT (25. AUGUST 2003) mit vier Türen und Rücksitzraum. Viel mehr Platz: Gesamtlänge ist 209 Zoll, 19,7 Zoll länger als der GT und bei 120,5 Zoll, der Radstand ist etwa einen Fuß länger. Sie können einen Sechs-Fuß-Fünf-Zoll-Treiber und eine Sechs-Fuß-Acht-Zoll-Passagier, und jeder ist bequem.

Holländer Dirk van Braeckel hatte den Flying Spur im Sinn, als Bentley zum Designer zu Stift sowohl neue Autos gedreht. Wie der GT, der leicht-on-the-Augen Flying Spur ist über die britische Luxus und Eleganz und zumindest mit ein paar Tagen Kontrolle, Qualität bauen, die Audi stolz machen würde. Es ist voll von kolossal, supercar-ähnliche Leistung.

2006 Bentley Flying Spur: Mercedes?  BMW?  Nein, es ist Bentley, die die nächste erstellt wird must-have Ultra-Luxus-Limousine

Zuerst wird in Genf gezeigt (AW, 14. März), der Flying Spur-Sein Name stammt von Bentley 1950er - Limousinen-nutzt die Continental GT 6,0-Liter, Twin-Turbo, Quad-cam W12, einen Motor, der weniger Raum einnimmt als die meisten V8 - Motoren . Audi liefert den Aluminiumblock zu Bentley in Crewe, England, und Bentley-Motorenbauer machen den Rest. Dieser Motor entwickelt 552 PS und 479 lb-ft Drehmoment, das die 5456-Pfund-Auto auf 60 mph in 4,9 Sekunden auf bis zu 195-Meilen pro Stunde Höchstgeschwindigkeit (keine elektronische Geschwindigkeits Cutoff-das ist für Warmduscher) zu treiben ausreicht, die Bentley macht die schnellste viertürige Serienauto zur Verfügung.

Die Beschleunigung ist genial-ultraglatte und augenblicklich. Es rauscht gerade. Mit einem maximalen Drehmoment bei nur 1600 Umdrehungen pro Minute kommt, ist mühelos Beschleunigung nur der Anfang. Genauso beeindruckend wie seine 0-zu-62 Zeit ist, dass es von 30 bis 50 Meilen pro Stunde in 2 Sekunden und 50 bis 70 Meilen pro Stunde in weitere 2 Sekunden gehen. Sie beginnen zu sehen, seine Pull mehr wie ein fester Booster-Aided ist Einführung als alles andere.

Wie der Continental GT, Spur der Flying Fahrten auf einer Plattform auf Basis von VW Group Corporate D1 Chassis, auch auf der Audi A8 und VW Phaeton. Bentley sagt rund 25 Prozent der Teile aus der Familie sind; der Rest verstellbare Schocks, Buchsen und der Hilfsrahmen aus Aluminium, zu nennen drei Dinge sind einzigartig für Bentley.

2006 Bentley Flying Spur: Mercedes?  BMW?  Nein, es ist Bentley, die die nächste erstellt wird must-have Ultra-Luxus-Limousine

Die Flying Spur des Allradantriebssystem, das mit Paddle-Shift-Kontrollen sehr guten Trocken Straße Fahrbarkeit, passend zu einem ZF Sechsgang-Automatikgetriebe liefert. Die Vierlenker-Vorderachse und Trapezmehrlenkeraufbau zusammen mit elektronisch verstellbaren Luftfedern an den Ecken hat ausgezeichnete Arbeit geleistet, das Auto zu pflanzen. Sobald die große Limousine zu 155 Stundenmeilen wird, verringert sich die Suspension Fahrhöhe 25 mm (etwa ein Zoll) für eine bessere Aerodynamik und Handhabungseffizienz. Die 15,9-Zoll-Scheibenbremsen vorne und 13s im Heck (wie auf der GT, der größten in einem Serienauto, sagt Bentley) mit Autorität zu stoppen. Mit einem Auto der Lage, einen Dollar fünfundneunzig Aufkleber, werden die Bremsen besser gut.

Die längeren Radstand Hilfen Fahrkomfort, auch. Ja, das ist ein dicker Auto, aber im Gegensatz zu einigen gleichwertigen heft, gibt es minimale Neigung in Kurven; der Körper bleibt durch die verwinkelte Ecken gesteuert und Niveau, und die Fahrt ist über Dehnfugen nicht hart.

Wir hatten gehofft hatte für regen die Allrad geben einen echten prügeln fahren, aber keine Würfel. Mit der Aussetzung im Sport-Modus, in Italien durch die Serpentinen Aufschneiden war toll und als ob es möglich ist, sind die Flying Spur kleiner fühlte desto schwieriger wir es geschoben.

Auf europäischer Autobahn die Aufhängung am besten im normalen Modus arbeitet; der große Kreuzer flüsterleise bei hohen Geschwindigkeiten. Seitenwind, Straßen Unvollkommenheiten? Keine Sorgen-125 Stundenmeilen fühlt sich wie 55. Es gibt wenig Gedanken das Auto nicht ebenso gut an diesen Ufern verhalten würde.

2006 Bentley Flying Spur: Mercedes?  BMW?  Nein, es ist Bentley, die die nächste erstellt wird must-have Ultra-Luxus-Limousine

Eine große Verbesserung ist seine Lenkung; Ingenieure eingestellt, um die Software für eine bessere on-Center fühlen. Dies wird sehr geschätzt, vor allem bei hohen Geschwindigkeiten, in denen einige der GT Lenkung beschwert haben, ist zu hell.

Das Innere der Spur ist hervorragend: wunderschön, komfortabel und schön in diesem branchenführenden und nahezu makellos VW / Audi Tradition gebaut. Materialien sind handgenähten Leder ja, die Headliner, zu-Holz und Metall; die einzigen Kunststoff-Bits sind an Orten, wo die Insassen sie nicht sehen oder anfassen kann. Die vorderen Eimer (beheizt und gekühlt, natürlich) sind Verweichlichung und geräumig. Die hintere Sitzbereich, wo vielleicht ein paar Flying Spur Besitzer Zeit verbringen, ist auch riesig. Wenn der Flying Spur nicht so viel Spaß, waren zu fahren, könnte es die nächste inoffizielle Limousine der NBA geworden. Wenn Sie den viersitzigen-Konfiguration nur auf Bestellung wählen, Rücksitze zurückzulehnen und haben Lordosenstütze Anpassungen.

Autos gehen auf den Verkauf in den Vereinigten Staaten im September und 1200 sind bereits verkauft worden. Das ist die Zuteilung für das Jahr 2005 und einen Teil des Jahres 2006, so dass Sie befinden sich in der Lieferung einer 2007-Modell, wenn Sie nicht bereits auf der Liste sind. Einige Branchen-Insider deuten darauf hin, wenn die Nachfrage macht es notwendig, Fliegen Spurs bei VW auf die beeindruckende, mit Glaswänden Phaeton-Werk in Dresden, Deutschland gebaut werden. Wäre das nicht Teile nehmen auf eine neue Ebene zu teilen?

2006 Bentley Flying Spur: Mercedes?  BMW?  Nein, es ist Bentley, die die nächste erstellt wird must-have Ultra-Luxus-Limousine

Durch Industriestandards und durch Ultra-Luxus-Standards, der Flying Spur ist nicht over-the-top teuer wie ein Rolls-Royce oder Maybach. Für 164.990 $ erhalten Sie eine Limousine, die mit fast jedem Auto auf dem Planeten läuft, während Sie in Komfort cosseting.

Die Frage ist, was für Bentley als nächstes kommt. Das Drophead Coupé auf der LA Auto Show gezeigt wird, um die Produktion zu machen. Danach werden nicht überrascht sein, einen Continental GT Cabrio zu sehen. Und wer weiß? Mit Bentley Bargeld am laufenden Band und die Zahlung Volkswagen seine Investitionen zurück, vielleicht eine neue Arnage wird passieren, auch.

Denn jetzt wird der Flying Spur halten Bentley-Händler beschäftigt. Wie Adrian Hallmark, Bentley Marketing-Chef, es ausdrückte, "Wir sind so selten, was in der britischen Automobil-Welt-Auto-Unternehmen, das erweitert wird."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • OC Auto Show: SSC Aero

    OC Auto Show: SSC Aero
    Versteckt in einer Ecke des OC Auto Show U-Bahn, wo Tuner kommen, um zu spielen, fanden wir eine SSC Aero. Sitzen inmitten einer Novitec Ferrari F430, ein Superformance LeMans Coupe, ein Mosler, die noch auf sie Bullrun Aufkleber hatte, gelang es der
  • VW Handwerk ein bitchin Rennen Camper

    VW Handwerk ein bitchin Rennen Camper
    Auf das Bild klicken für Fotogalerie Der Volkswagen Van Zentrum in der walisischen Stadt Cardiff hat einen sehr kühlen kundenspezifische Wochenende Rennen Wohnmobil für Motorrad und / oder ATV-Fahrern erstellt. Mit einem Euro-Markt mit langem Radstan
  • PETA-Alarm: Fiat unterstreicht Umweltfreundlichkeit unter Verwendung der einzigartigen Werbekampagne

    PETA-Alarm: Fiat unterstreicht Umweltfreundlichkeit unter Verwendung der einzigartigen Werbekampagne
    Europäische Fiat Werbekampagne - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Wir haben ein paar ziemlich coole Werbung in unserer Zeit, aber die neue europäische Marketing-Kampagne von Fiat ist sicherlich eine der unvergesslichen Bemühungen von einem A
  • Suzuki wird in diesem Herbst Prüfung 61 mpg-Swift Plug-in-Hybrid in Japan beginnen

    Suzuki wird in diesem Herbst Prüfung 61 mpg-Swift Plug-in-Hybrid in Japan beginnen
    Suzuki Swift PHEV - Klicken Sie oben für high-res Bildgalerie Wir wurden erstmals auf der Tokyo Motor Show im vergangenen Jahr auf der Suzuki Swift Plug-in-Hybrid (PHEV) eingeführt. Es gab nur wenig zu der Zeit zu gehen und so gut wie keine Informati
  • Cartronics: iRadar iPhone App-Detektor

    Cartronics: iRadar iPhone App-Detektor
    Der Wettbewerb ist eine gute Sache. Es spornt Innovation. WR vor kurzem die neue Escort iQ getestet. Die Combo-Detektor / GPS-Gerät funktionierte gut. Jedoch war das Gerät voluminös und teuer. Wenn Sie für weniger teuer ($ 169), aber vergleichbare La
  • World Report 10/14: Nationale Plug-In Day And More

    World Report 10/14: Nationale Plug-In Day And More
    Willkommen bei Translogic World Report: Ihre wöchentliche Zusammenfassung der Transport Tech - News aus dem Web. Seien Sie sicher, dass Ihr Kalender zu markieren. Dieser Sonntag 16. Oktober ist die allererste nationale Plug - In Day , in den großen S
  • So verwenden Sie Fix-A-Flat auf einem Autoreifen

    Niemand mag über Steckenbleiben auf der Seite der Straße mit einem platten Reifen zu denken, aber Murphys Gesetz schreibt vor, dass es wahrscheinlich zu Ihnen im ungünstigsten Moment passieren wird. Solange Sie eine Dose Fix-a-Wohnung in Ihrem Auto t
  • Was sind die Toll-Free-Präfixe?

    Was sind die Toll-Free-Präfixe?
    Zuerst ins Leben gerufen von AT & T im Jahr 1967, gebührenfreie Nummern sind ein wertvolles Instrument für die Unternehmen im ganzen Land, werden Kunden und Interessenten ermöglicht, sie zu kontaktieren, ohne sich um die Kosten für ein Ferngespräch z
  • Die Auswirkungen einer Frontspoiler auf Gas Mileage

    Die Auswirkungen einer Frontspoiler auf Gas Mileage
    Fluiddynamik ist ein komplexes Thema; jedes Mal, wenn Sie denken, dass Sie ein Aspekt davon verstehen, scheint es, als ob Sie einige winzige verpasst haben, alle allzu relevant Detail, die das gesamte Konstrukt machen oder brechen. Dies ist der Fall
  • Wie man ein Auto zu Hybrid zu konvertieren

    Wie man ein Auto zu Hybrid zu konvertieren
    ein Gas-Säufer zu einem Hybrid-Auto Konvertieren ist kein Projekt für die schwache Nerven oder für die Suche nach einer angemessenen Rendite auf ihre Investitionen suchen. Die Kosten für Ihr Auto zu einem Hybrid-Antriebsstrang Umwandlung ähnelt ein n