Index · Cars · 2000 Jeep Grand Cherokee nicht mehr startet

2000 Jeep Grand Cherokee nicht mehr startet

2013-04-01 0
   
Advertisement
FortsetzenSchließlich werden Sie in Ihren 2000 Jeep Grand Cherokee zu bekommen, und es wird nicht mehr gestartet werden. Wenn Sie Klicken hören oder der Motor dreht sich sehr langsam über, können Sie sicher sein, dass das Problem mit der Zündanlage ist. Glückl
Advertisement

2000 Jeep Grand Cherokee nicht mehr startet


Schließlich werden Sie in Ihren 2000 Jeep Grand Cherokee zu bekommen, und es wird nicht mehr gestartet werden. Wenn Sie Klicken hören oder der Motor dreht sich sehr langsam über, können Sie sicher sein, dass das Problem mit der Zündanlage ist. Glücklicherweise gibt es ein paar schnelle Schritte zur Fehlerbehebung Sie tun können, um zu bestimmen, ob die Batterie, Zündschloss, Anlasser oder Starter-Magnet der Schuldige ist.

Was Sie brauchen

Multimeter

Schraubendreher

Zweite Person

Anleitung

Legen Sie ein Multimeter auf Ihren Cherokee der Batterie. Legen Sie das schwarze Kabel Draht auf den Minuspol der Batterie, legen Sie das rote Kabel an den Pluspol der Batterie und stellen Sie Ihre Multimeter bis 20V DC. Messen der Ausgabe. Wenn die Ausgabe von weniger als 12 Volt ist, laden Sie den Akku. Wenn das Fahrzeug, nachdem Sie die Batterie auf 12-Volt aufladen nicht startet, um zum nächsten Schritt zu bewegen.

Schalten Sie die Cherokee-Scheinwerfer und versuchen, das Fahrzeug zu starten. Wenn die Scheinwerfer nicht verdunkeln, ist die Zündung defekt. Wenn die Scheinwerfer abblenden, sendet die Zündenergie an den Anlasser und Magnet und funktioniert einwandfrei. Wenn dies der Fall ist, zum nächsten Schritt.

Suchen Sie den Anlassermotor und Magnet unter dem Fahrzeug, an dem Getriebegehäuse auf der Fahrerseite verschraubt. Die Magnet Bolzen an der Oberseite des Startermotors und auf der Rückseite des Elektromagneten sind zwei Metallanschlüsse.

Setzen Sie einen Schraubendreher an den beiden Metallverbinder zu kurz aus dem Elektromagneten. Dies macht eine direkte Verbindung zwischen der Batterie und dem Startermotor.

Sagen Sie der zweite Person den Cherokee zu starten. Der Motor wird nicht gestartet, aber der Anlasser wird. Wenn der Motor startet und macht eine konsistente Brummton, ist der Starter in Ordnung und das Solenoid ist defekt. Wenn der Motor eingeschaltet ausfällt oder es läuft diskontinuierlich, der Startermotor defekt ist und der Elektromagnet ist in Ordnung.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated